aktualisiert: 09.08.2012 22:36

Senden

DAX tritt auf der Stelle -- Wall Street kaum verändert -- Fresenius wohl vor neuem Angebot für Rhön-Klinikum -- Commerzbank gibt schwachen Ausblick -- Audi, Nestlé, Zynga, Telekom, E*Trade im Fokus

Warner Music dämmt Verluste ein. Knight Capital saß auf Aktienberg in Milliardenhöhe. Entscheidung über Griechenland-Finanzspritze wohl im Oktober. ifo-Wirtschaftsklima im Euroraum eingetrübt. Eli Lilly hebt Prognose an. SGL Carbon will Nadelkoksproduzenten in China kaufen. Société-Générale verkauft US-Vermögensverwalter TCW.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX konnte seine Verluste am Donnerstagnachmittag abbauen und schloss um nur einen Punkt leichter bei 6.965 Stellen. Der Late-DAX notiert um 20 Uhr bei 6.953 Punkten und damit 0,2 Prozent leichter. Doch damit scheint sich die am Donnerstagvormittag von Händlern gesehene Konsolidierungsphase noch nicht durchzusetzen. Der TecDAX schloss um 0,1 Prozent leichter bei einem Stand von 786 Punkten.
Der Euro Stoxx 50 konnte zwischenzeitliche Verluste wieder komplett abbauen und ging um 0,1 Prozent höher bei 2.434 Punkten aus dem Handel. Eine positive Tendenz an der Wall Street zog auch die europäischen Börsen mit nach oben. Der FTSE 100 legte um leichte 0,1 Prozent auf 5.851,51 Zähler zu.
Die US-Börsen starteten lustlos in den Handelstag. Der Dow Jones gab zur Eröffnung minimal nach und notiert weiter um den Vortagesschluss. Der Nasdaq Composite fährt nach einem unbewegten Start momentan leichte Gewinne ein. Trotz erfreulichen Daten vom US-Arbeitsmarkt und einem Rückgang des amerikanischen Handelsbilanzdefizits scheuen die Investoren weiterhin Aktienengagements. Diese Tendenz setzte sich bis zur Schlussglocke fort. Zum Ende der Handelssitzung sank der Dow Jones (DJIA) um 0,1 Prozent auf 13.165 Punkte, der S&P 500 schloss um einen Punkt höher bei 1.403 Punkten, und der Nasdaq Composite legte um 0,3 Prozent auf 3.019 Punkte zu.
Asiens Börsen schalteten nach einem eher ruhigen Vortag wieder einen Gang zu. Der japanische Leitindex Nikkei schloss mit einem Plus von 1,10 Prozent bei 8.978 Punkten. Der Hang Seng legte um 1,02 Prozent auf 20.269 Punkte zu.

NEWSTICKER

21:58 Uhr: Société-Générale verkauft US-Vermögensverwalter TCW
Die Société Générale S.A. , eine der größten Bankgesellschaften in Frankreich, trennt sich von ihrer amerikanischen Vermögensverwaltungstochter TCW. Zur Meldung


20:58 Uhr: Euro bleibt weiter unter 1,23 US-Dollar
Die Sorge um das Wirtschaftswachstum in der Eurozone hat den Kurs des Euro am Donnerstag weiterhin belastet und unter 1,23 US-Dollar gedrückt. Zur Meldung


20:10 Uhr: Führungswechsel sorgt bei E*Trade für Kursaufschläge
Der US-Broker E*TRADE FINANCIAL hat einen Wechsel an der Firmenspitze angekündigt. Die Aktie gewinnt daraufhin an der Nasdaq über 7 Prozent auf 8,60 US-Dollar. Zur Meldung


19:03 Uhr: Steuerabkommen mit Schweiz könnte 10 Milliarden Euro bringen
Die Bundesregierung schätzt, dass die geplante Besteuerung von deutschem Schwarzgeld in der Schweiz etwa zehn Milliarden Euro einbringen könnte. Zur Meldung


17:58 Uhr: Portugals Präsident ruft EZB zu sofortigen Anleihekäufen auf
Der portugiesische Präsident Anibal Cavaco Silva hat die Europäische Zentralbank (EZB) aufgerufen, zur Stärkung der Eurozone so schnell wie möglich mit dem Kauf von Staatsanleihen der hoch verschuldeten Euro-Staaten Portugal und Irland zu beginnen. Zur Meldung


17:30 Uhr: Warner Music dämmt Verluste ein
Die verlustreiche Plattenfirma Warner Music sieht Licht am Ende des Tunnels: Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende Juni) konnte das US-Unternehmen sein Minus auf 32 Millionen Dollar eindämmen. Im Vorjahreszeitraum hatte hier noch ein Verlust von 46 Millionen Dollar gestanden. Zur Meldung


17:19 Uhr: Advance Auto Parts meldet Gewinnrückgang
Der US-Autoteilehändler Advance Auto Parts musste im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang ausweisen. Insgesamt habe man unter einer rückläufigen Verbrauchernachfrage in allen Produktkategorien zu leiden gehabt. Zur Meldung


16:52 Uhr: Italien will im Herbst Anti-Schulden-Plan vorstellen
Im Kampf gegen die Krise will Italiens Regierung im Herbst einen Anti-Schulden-Plan vorstellen. Das Vorhaben umfasst nach Medienberichten vom Donnerstag unter anderem den Verkauf von Staatseigentum wie etwa Immobilien in Milliardenhöhe. Zur Meldung


16:39 Uhr: US-Finanzfirma Knight Capital saß auf Aktienberg in Milliardenhöhe
Der Fehler einer neuen Handelssoftware beim US-Börsenmakler Knight Capital scheint noch drastischere Ausmaße gehabt zu haben als bislang bekannt. Nach Informationen des "Wall Street Journal" saß die vergleichsweise kleine Finanzfirma zeitweise auf einem Aktienberg im Wert von rund 7 Milliarden Dollar. Zur Meldung


16:31 Uhr: Entscheidung über Griechenland-Finanzspritze wohl im Oktober
Die Finanzminister der Eurozone werden nach derzeitigem Zeitplan wohl am 8. Oktober über weitere Finanzhilfe für Griechenland beraten. Das bestätigte ein EU-Diplomat am Donnerstag in Brüssel. Zuvor hatte das "Wall Street Journal" über den Termin berichtet. Zur Meldung


Seite: 123456789
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
09.08.12Abraxas Petroleum CorpShs
Quartalszahlen
09.08.12Acorn Energy Inc
Quartalszahlen
09.08.12Adecco SA
Quartalszahlen
09.08.12Advanced Semiconductor Manufacturing Corporation Limited (H)
Quartalszahlen
09.08.12AEGON N.V.
Quartalszahlen
09.08.12Alliant Techsystems Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Amtech Systems Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Analytik Jena AG
Quartalszahlen
09.08.12Array BioPharma Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Aviva plc
Quartalszahlen
09.08.12Bally Technologies IncShs
Quartalszahlen
09.08.12Bau-Verein zu Hamburg AG (Bauverein Hamburg)
Quartalszahlen
09.08.12BayWa AG (vink. NA)
Quartalszahlen
09.08.12BDI - BioEnergy International AG
Quartalszahlen
09.08.12Belden CDT Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Bilfinger SE
Quartalszahlen
09.08.12BioFuel Energy Corp
Quartalszahlen
09.08.12Biotime IncShs
Quartalszahlen
09.08.12Bluegreen CorporationShs
Quartalszahlen
09.08.12Bonterra Energy Corp
Quartalszahlen
09.08.12Brinker International Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Cascades IncShs
Quartalszahlen
09.08.12cash.life AG
Quartalszahlen
09.08.12Centrotherm Photovoltaics AG nach Kapitalherabsetzung
Quartalszahlen
09.08.12CEWE Stiftung & Co. KGaA
Quartalszahlen
09.08.12Churchill Corp.
Quartalszahlen
09.08.12Chyron CorpShs
Quartalszahlen
09.08.12Cogent Communications Holdings Inc
Quartalszahlen
09.08.12Colonia Real Estate AG
Quartalszahlen
09.08.12Commerzbank
Quartalszahlen
09.08.12CompuGroup Medical AG
Quartalszahlen
09.08.12Consolidated Water Co IncShs
Quartalszahlen
09.08.12Cooper Tire & Rubber Co.
Quartalszahlen
09.08.12CyBio AG
Quartalszahlen
09.08.12Delphi Energy Corp Shs
Quartalszahlen
09.08.12Delticom AG
Quartalszahlen
09.08.12Deutsche Telekom AG
Quartalszahlen
09.08.12DEUTZ AG
Quartalszahlen
09.08.12DO Deutsche Office AG
Quartalszahlen
09.08.12Elizabeth Arden Inc.
Quartalszahlen
09.08.12First Nickel IncShs
Quartalszahlen
09.08.12Gaiam IncShs-A-
Quartalszahlen
09.08.12Graphit Kropfmühl AG
Quartalszahlen
09.08.12init - innovation in traffic systems AG
Quartalszahlen
09.08.12JENOPTIK AG
Quartalszahlen
09.08.12Jungheinrich AG Vz.
Quartalszahlen
09.08.12LEIFHEIT AG
Quartalszahlen
09.08.12Magna International Inc
Quartalszahlen
09.08.12Manulife Financial Corp.
Quartalszahlen
09.08.12MLP AG
Quartalszahlen
09.08.12Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA
Quartalszahlen
09.08.12Nestlé S.A. (Nestle)
Quartalszahlen
09.08.12NuVista Energy LtdShs
Quartalszahlen
09.08.12NVIDIA Corp.
Quartalszahlen
09.08.12OM Group Inc.
Quartalszahlen
09.08.12Open Text Corp.
Quartalszahlen
09.08.12Orbit International CorpShs
Quartalszahlen
09.08.12OTE Group S.A. (Hellenic Telecommunications Organization S.A.)
Quartalszahlen
09.08.12OVB Holding AG
Quartalszahlen
09.08.12Palfinger AG
Quartalszahlen
09.08.12Patrizia Immobilien AG
Quartalszahlen
09.08.12PHI Inc
Quartalszahlen
09.08.12Phoenix Solar AG
Quartalszahlen
09.08.12Psion plc
Quartalszahlen
09.08.12Randgold Resources Ltd.
Quartalszahlen
09.08.12RHÖN-KLINIKUM AG St.
Quartalszahlen
09.08.12S.A.G. Solarstrom AG
Quartalszahlen
09.08.12Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft AG (N) (Swiss Re)
Quartalszahlen
09.08.12SGL Carbon
Quartalszahlen
09.08.12SHS VIVEON AG
Quartalszahlen
09.08.12SMA Solar Technology AG
Quartalszahlen
09.08.12Swiss Re AG
Quartalszahlen
09.08.12Symrise AG
Quartalszahlen
09.08.12TAG Immobilien AG
Quartalszahlen
09.08.12The Wendy's Co
Quartalszahlen
09.08.12Tim Hortons Inc
Quartalszahlen
09.08.12Wacker Neuson SE
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
09.08.12
CH; KOF: Konjunkturumfragen Juli (inkl. MK)
09.08.12
JP; Consumer Confidence Survey Juli
09.08.12
01:50: JP; Auftragseingang Maschinenbau Juni
09.08.12
08:00: DE; Umsatz verarb. Gewerbe Juni
09.08.12
12:00: DE; ifo Wirtschaftsklima für den Euroraum 3. Quartal
09.08.12
14:30: US; Erstanträge Arbeitslosenhilfe
09.08.12
14:30: US; Handelsbilanz Juni
09.08.12
15:45: US; Bloomberg Consumer Comfort Index
09.08.12
16:00: US; Großhandel Juni
09.08.12
16:30: US; EIA Erdgasbericht (Woche)
09.08.12
17:00: US; Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
09.08.12
19:00: US; Auktion 30-jähriger Bonds
09.08.12
22:30: US; Fed Balance Sheet
09.08.12
22:30: US; Money Supply

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".