10.09.2013 07:37

Senden

DAX schließt über 2 Prozent im Plus -- US-Börsen in der Gewinnzone -- Apple zeigt neue iPhone-Generation -- ThyssenKrupp kauft Aufzugsunternehmen -- Daimler, VW im Fokus

Tesco zieht Reißleine bei verlustreichem US-Geschäft. VW könnte bald über neues Chattanooga-Modell entscheiden. Jaguar gibt Vollgas. Apple stellt günstigeres neues iPhone vor. Libor-Skandal: Ex-Deutsche-Bank-Händler klagen gegen Kündigung. SAP kauft Analyse-Software-Anbieter KXEN. Weißrussland sieht Rückkehr zu "Status Quo" im Kalistreit.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Die deutschen Börsen konnten am Dienstag kräftig zulegen. Der Leitindex DAX schloss mit einem Gewinn von 2,1 Prozent bei 8.447 Zählern (Late-DAX-Schluss: 8.451,21 Punkte). Daneben kletterte der TecDAX um 1,6 Prozent auf 1.064 Punkte.

Neue Hoffnungen auf eine Entschärfung des Syrien-Konfliktes ließen die Märkte aufatmen. Die USA und Russland sprechen darüber, die Chemiewaffen des syrischen Machthabers Baschar al-Assads unter UNO-Kontrolle zu bringen. Sind diese Verhandlungen erfolgreich, könnte ein Militärschlag vermieden werden. Syriens Außenminister hat inzwischen der Forderung Russlands nach einer internationalen Kontrolle der Chemiewaffen im Land abermals zugestimmt - das treibt den DAX auf sein bisheriges Tageshoch von 8.448,50 Punkten.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Europas Börsen notierten am Dienstag fester. Der Euro Stoxx 50 eröffnete den Handel bereits mit deutlichen Zuschlägen und schloss mit einem Zuwachs von 1,9 Prozent bei 2.851 Punkten.

Die Hoffnung auf eine diplomatische Lösung der Syrienkrise trieb die Kurse an den europäischen Börsen am Dienstag nach oben.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Die US-Börsen entwickelten sich am Dienstag dank einer möglichen Entspannung der Syrien-Krise freundlich. Der Leitindex Dow Jones legte zum Handelsschluss um 0,85 Prozent auf 15.190,98 Zähler zu. Auch der Nasdaq Composite verbuchte Gewinne und zog um 0,62 Prozent auf 3.729,02 Punkte an.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Asiens Börsen wiesen am Dienstag Gewinne aus. In Tokio beendete der Leitindex Nikkei 225 den Handel mit Zuschlägen von 1,47 Prozent bei 14.423,36 Punkten. Auch der Hongkonger Hang Seng schloss 0,99 Prozent fester bei 22.976,65 Punkten.

Das Vertrauen der Anleger in eine diplomatische Lösung im Syrienkonflikt trieb die Kurse nach oben. In Japan kam ein schwacher Yen hinzu, wodurch Exporttitel an Wert gewannen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

NEWSTICKER

21:35 Uhr: Updates zu Bayer, Hochtief, KWS Saat, Sky Deutschland und Südzucker
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co. angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung



21:30 Uhr: Euro bleibt klar über 1,32 Dollar - Entspannung im Syrien-Konflikt
Auch im US-Handel hat die jüngste Entspannung im Syrien-Konflikt den Euro (Dollarkurs) am Dienstag gestützt und deutlich über der Marke von 1,32 US-Dollar gehalten. Zur Meldung



21:25 Uhr: Tesco zieht Reißleine bei verlustreichem US-Geschäft
Der britische Einzelhändler Tesco verabschiedet sich von seinem verlustreichen US-Geschäft. Der Großteil der Kette Fresh & Easy gehe an die Investmentfirma Yucaipa des Milliardärs Ron Burkle, teilte Tesco am Dienstag mit. Zur Meldung



20:35 Uhr: Streit um Jade-Weser-Port soll beigelegt werden
Ein Schlichter soll den Streit zwischen der Landesregierung und dem Wilhelmshavener Hafenbetreiber Eurogate um den Jade-Weser-Port beenden. Beide Seiten hätten sich auf einen Moderator verständigt, sagte Eurogate-Geschäftsführer Marcel Egger in einem Gespräch mit der "Nordwest-Zeitung" in Oldenburg (Mittwochsausgabe). Zur Meldung



20:30 Uhr: Rübenbauern erwarten nach trockenem Sommer schwache Ernte
Die Rübenbauern in Südhessen und Rheinland-Pfalz erwarten eine schlechtere Ernte als im Vorjahr. "Die Witterung hat nicht mitgespielt", sagte Christine Wendel vom Verband der hessisch-pfälzischen Zuckerrübenanbauer am Dienstag in Worms. Zur Meldung



20:25 Uhr: Volkswagen könnte bald über neues Chattanooga-Modell entscheiden
Die Volkswagen AG könnte in den kommenden sechs bis zwölf Monaten darüber entscheiden, ob sie in ihrem Montagewerk in Chattanooga, Tennessee, ein zweites Modell baut und ob dieses Fahrzeug ein Mittelklasse-Geländewagen sein wird, sagten Manager der Unternehmens am Dienstag. Zur Meldung



19:50 Uhr: Jaguar gibt Vollgas - Milliardeninvestition und 1.700 Jobs
Mit einer Milliardeninvestition in eine neue Fahrzeugarchitektur hat der Luxus-Autobauer Jaguar Land Rover die Weichen auf weiteres Wachstum gestellt. Zur Meldung



19:45 Uhr: Renault und Nissan wollen Spitze bei Elektroautos halten
Die in einer Allianz verbundenen Autohersteller Renault und Nissan Motor wollen auf Dauer die Nummer eins beim Absatz von Elektro-Fahrzeugen bleiben. Zur Meldung



19:40 Uhr: Apple stellt günstigeres neues iPhone vor
Apple hat erstmals ein neues günstigeres iPhone-Modell vorgestellt. Das Gerät heißt wie erwartet iPhone 5C und hat ein Gehäuse aus Plastik in bunten Farben. Zur Meldung



18:39 Uhr: Libor-Skandal: Ex-Deutsche-Bank-Händler klagen gegen Kündigung
Die Beteiligung von Deutsche-Bank-Händlern an Zinsmanipulationen beschäftigt morgen das Arbeitsgericht Frankfurt. Vier Ex-Mitarbeiter des Konzerns wehren sich gegen ihre Kündigung und klagen auf Wiedereinstellung. Zur Meldung

Bildquellen: gosphotodesign / Shutterstock.com, Hapag-Lloyd AG, AGRANA, Uralkali, niroworld / Shutterstock.com, E.ON AG, iStock/JacobH, niroworld / Shutterstock.com, Julia Schwager/Commerzbank AG, EZB, Katherine Welles / Shutterstock.com, Frank Gartner / Shutterstock.com, Uralkali, Miro Novak / Shutterstock.com, Bosch, RWE, BWT, Miro Novak / Shutterstock.com, Domen Colja / Shutterstock.com, ThyssenKrupp AG, lexan / Shutterstock.com, iStock/RapidEye, Domen Colja / Shutterstock.com, Nordex AG, Andrey Bayda / Shutterstock.com, Miro Novak / Shutterstock.com, STRABAG, iStock/vesilvio, iStock/RapidEye
Seite: 123456789...11
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
10.09.13Abcam PLC
Quartalszahlen
10.09.13AEP Industries IncShs
Quartalszahlen
10.09.13Ashmore Group PLCShs
Quartalszahlen
10.09.13Banque Cantonale Vaudoise
Quartalszahlen
10.09.13China Specialty Glass AG
Hauptversammlung
10.09.13Christopher & Banks Corp.
Quartalszahlen
10.09.13Coldwater Creek Inc
Quartalszahlen
10.09.13Gameloft S.A.
Quartalszahlen
10.09.13Hilton Food Group PLCShs
Quartalszahlen
10.09.13Jungfraubahn Holding AG (N)
Quartalszahlen
10.09.13Major Drilling Group International Inc
Quartalszahlen
10.09.13Mr. Bricolage
Quartalszahlen
10.09.13Oxford Industries Inc.
Quartalszahlen
10.09.13Partners Group Holding AG
Quartalszahlen
10.09.13Texas Instruments Inc. (TI)
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
10.09.13
CH; Eidgenössische Anleihe - Ankündigung
10.09.13
01:50: JP; Dienstleistungsindex Juli
10.09.13
10:00: IT; BIP 2. Quartal
10.09.13
13:45: US; ICSC-Goldman Store Sales Index (Woche)
10.09.13
14:55: US; Redbook (Woche)
10.09.13
17:30: US; Auktion 4-wöchiger Bills
10.09.13
19:00: US; Auktion 3-jähriger Notes

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Abercrombie & Fitch Co.28,86
0,00%
AbercrombieFitch Jahreschart
Airbus Group (ehemals EADS)49,62
2,05%
Airbus Group (ehemals EADS) Jahreschart
Alcoa Inc.12,78
1,19%
Alcoa Jahreschart
Apple Inc.80,00
1,18%
Apple Jahreschart
Audi AG602,00
-0,50%
Audi Jahreschart
Axel Springer SE vinkuliert43,50
-0,14%
Axel Springer Jahreschart
BAE Systems plc6,06
0,10%
BAE Systems Jahreschart
Banco Santander Central Hispano, SAShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh7,43
0,00%
Banco Santander Central Hispano, Jahreschart
Bank of America Corp.13,52
0,86%
Bank of America Jahreschart
Bayer110,75
1,51%
Bayer Jahreschart
Bilfinger SE50,10
6,07%
Bilfinger Jahreschart
BMW AG86,28
1,41%
BMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.52,24
-0,70%
BNP Paribas Jahreschart
Commerzbank11,80
0,88%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG150,25
-1,31%
Continental Jahreschart
Credit Suisse GroupShs Sponsored American Deposit.Receipts Repr. 1 Sh21,89
0,00%
Credit Suisse Grou Jahreschart
Daimler AG60,52
0,17%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG27,61
0,69%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Lufthansa AG12,53
0,02%
Deutsche Lufthansa Jahreschart
Deutsche Telekom AG11,96
0,50%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Telekom AG (Spons. ADRS)12,01
0,93%
Deutsche Telekom Jahreschart
DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT22,34
-0,51%
DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT Jahreschart
E.ON AG (spons. ADRs)14,29
0,00%
EON Jahreschart
E.ON SE14,44
1,52%
EON Jahreschart
eBay Inc.45,00
8,10%
eBay Jahreschart
Esprit Holdings Ltd1,04
-3,96%
Esprit Jahreschart
Ford Motor Co.11,75
-8,80%
Ford Motor Jahreschart
Gas Natural SDG S.A.23,33
0,00%
Gas Natural SDG Jahreschart
General Motors25,25
-2,34%
General Motors Jahreschart
Goldman Sachs145,28
0,59%
Goldman Sachs Jahreschart
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)32,83
1,51%
HennesMauritz AB (HM, H&M) Jahreschart
Hewlett-Packard (HP) Co.28,04
1,48%
Hewlett-Packard (HP) Jahreschart
HOCHTIEF AG54,64
0,76%
HOCHTIEF Jahreschart
IBM Corp. (International Business Machines)150,42
0,91%
IBM Jahreschart
Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)21,56
-0,75%
Inditex Jahreschart
JENOPTIK AG8,89
0,12%
JENOPTIK Jahreschart
K+S AG (spons. ADRs)11,04
-0,32%
K+S Jahreschart
Koninklijke KPN NVShs Sponsored American Deposit Receipts Repr 1 Sh2,50
0,00%
Koninklijke KPN Jahreschart
Microsoft Corp.36,63
0,63%
Microsoft Jahreschart
MPX ENERGIA S.A.MPX ENERGIA Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)156,25
0,52%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nike Inc.71,33
1,81%
Nike Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.7,75
1,15%
Nissan Motor Jahreschart
Nordex AG14,65
0,67%
Nordex Jahreschart
NYSE Euronext Inc Cash and/or Stock SettlementNYSE Euronext Jahreschart
O2 (Telefonica Deutschland Holding AG)4,15
0,00%
O2 (Telefonica Deutschland Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)10,10
-1,02%
Peugeot Jahreschart
Peugeot SA (spons. ADRs)Peugeot Jahreschart
Post Holdings Inc.26,42
0,00%
Post Jahreschart
Renault S.A.57,30
-2,47%
Renault Jahreschart
REPSOL S.A. (spons. ADRs)18,64
0,00%
REPSOL Jahreschart
Rheinmetall AG38,33
1,49%
Rheinmetall Jahreschart
Rolls-Royce Holdings Plc (spons. ADRs)61,62
0,00%
Rolls-Royce Jahreschart
RWE AG (spons. ADRs)30,66
0,00%
RWE Jahreschart
Salzgitter27,00
-0,37%
Salzgitter Jahreschart
Samsung Electronics GDRS441,07
-0,75%
Samsung Electronics GDRS Jahreschart
SAP SE57,10
-0,14%
SAP Jahreschart
Siemens AG93,90
0,54%
Siemens Jahreschart
Südzucker AG (Suedzucker AG)12,39
1,48%
Südzucker Jahreschart
Tata Motors Ltd. Reg.Shares34,86
0,39%
Tata Motors Jahreschart
Tesco plc2,41
-1,59%
Tesco Jahreschart
Tesla191,39
-1,88%
Tesla Jahreschart
ThyssenKrupp AG20,70
0,25%
ThyssenKrupp Jahreschart
UniCredit S.p.A.6,24
2,21%
UniCredit Jahreschart
Uralkali OJSCUralkali Jahreschart
Visa Inc.168,66
0,00%
Visa Jahreschart
Vodafone Group PLC2,61
-2,14%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)164,15
-0,33%
Volkswagen vz Jahreschart
Volkswagen St. (VW)163,88
0,02%
Volkswagen St (VW) Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".