aktualisiert: 13.03.2013 21:59

Senden

DAX & Dow Jones gehen marginal fester aus dem Handel -- Googles Android-Chef hört auf -- Lehner neuer Chefkontrolleur bei ThyssenKrupp -- Porsche mit Milliardengewinn -- Commerzbank, E.ON im Fokus

Deutschland könnte 2014 erstmals Schulden tilgen. Obermann soll Kontrolleur von T-Mobile USA werden. Hugo Boss schlägt höhere Dividende vor. Deutsche Bank weist Vorwürfe der Monte dei Paschi di Siena zurück. Grillo: De facto ist Italien schon aus dem Euro raus. IWH hebt Konjunkturprognose für Deutschland deutlich an.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX stieg zur Eröffnung auf Vortagesniveau in den Handel ein und beendete den Tag mit einem Gewinn von 0,1 Prozent auf 7.971 Punkte (Late-DAX-Schluss: 7.977 Punkte). Der TecDAX ging hingegen mit einem Verlust von 0,4 Prozent bei 923 Zählern in den Feierabend.
Der Eurostoxx 50 startete mit einem kleinen Minus in den Tag und schloss mit einem Abschlag von 0,2 Prozent auf 2.707 Zählern.
Trotz überraschend guter Einzelhandelsdaten hat die Wall Street am Mittwoch kaum Bewegung gezeigt. Nach seiner Serie von sechs Rekordhochs in Folge legte der Dow Jones marginal um 0,04 Prozent auf 14.455,28 Punkte zu. Einen weiteren Höchststand verfehlte er zwischenzeitlich um sechs Punkte, befindet sich allerdings in der längsten Gewinnstrecke seit 1996. Der Technologieindex Nasdaq Composite rückte am Ende um 0,09 Prozent auf 3.245,12 Punkte vor.
An den asiatischen Börsen zeichnete sich am Mittwoch eine Abwärtsbewegung ab. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss 0,61 Prozent leichter bei 12.239 Punkten. Der Hang Seng in Hongkong büßte 1,46 Prozent auf 22.556 Zähler ein.

NEWSTICKER

21:12 Uhr: Deutsche Bank weist Vorwürfe der Monte dei Paschi di Siena zurück
Die Deutsche Bank will sich mit aller Macht gegen die Klagen der italienischen Großbank Monte dei Paschi di Siena (MPS) zur Wehr setzen. Zur Meldung


20:20 Uhr: Deutschland könnte 2014 erstmals Schulden tilgen
Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte wird Deutschland im kommenden Jahr womöglich Schulden tilgen. Das zeigen Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), berichtet das Handelsblatt. "Mit 2.156 Milliarden Euro wird der Schuldenberg Ende 2014 voraussichtlich 15 Milliarden Euro kleiner als Ende 2013 sein", sagte IfW-Experte Jens Boysen-Hogrefe. Zur Meldung


19:50 Uhr: Deutsche Bank erntet Kritik wegen Nahrungsmittelspekulationen
Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, hat im Entwicklungsausschuss des Bundestages heftige Kritik an den Nahrungsmittelspekulationen seiner Bank einstecken müssen. Ausschuss-Mitglied Thilo Hoppe (Grüne) sagte am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa, zwischen Fitschen, dem Geschäftsführer der Verbraucherorganisation Foodwatch, Thilo Bode, und dem Ausschuss habe es eine "heftige Diskussion" gegeben. Zur Meldung


19:45 Uhr: Googles Android-Chef hört auf
Der Kopf hinter Googles erfolgreichem Smartphone-Betriebssystem Android, Andy Rubin, hört auf. "Andy hat entschieden, dass es an der Zeit ist, die Zügel aus der Hand zu geben und ein neues Kapitel bei Google zu beginnen", schrieb Konzernchef Larry Page am Mittwoch im Firmenblog. Zur Meldung


19:44 Uhr: IWH hebt Konjunkturprognose für Deutschland deutlich an
Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) hat als erstes der führenden Institut die Wachstumsprognose für Deutschland deutlich angehoben. "Wir erwarten für dieses Jahr 1,3 Prozent Wachstum", sagte IWH-Konjunkturchef Oliver Holtemöller dem "Handelsblatt". Zur Meldung


19:19 Uhr: Ulrich Lehner wird neuer Chefkontrolleur bei ThyssenKrupp
Nach dem Abgang des langjährigen ThyssenKrupp-Aufsichtsratschefs Gerhard Cromme haben sich Anteilseigner und Arbeitnehmervertreter des Kontrollgremiums auf einen neuen Vorsitzenden geeinigt. Auf einer Sondersitzung am 19. März soll Ulrich Lehner, der dem Aufsichtsrat seit 2008 angehört, zum neuen Chef des Gremiums gewählt werden, wie die ThyssenKrupp AG mitteilte. Zur Meldung


19:16 Uhr: Obermann soll Kontrolleur von T-Mobile USA werden
Telekom-Chef Rene Obermann soll trotz seines angekündigten Abgangs bei dem Bonner Konzern in den Board der US-Tochter einziehen. Zur Meldung


18:07 Uhr: Hugo Boss schlägt höhere Dividende für 2012 vor
Der Modekonzern Hugo Boss will seinen Aktionären für 2012 eine höhere Dividende zahlen. Zur Meldung


17:24 Uhr: ThyssenKrupp-Betriebsrat fordert Ausschluss von Kündigungen
Der Konzernbetriebsrat des tief in die Verlustzone gerutschten Industriegüterkonzerns ThyssenKrupp hat den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bis zum Jahr 2020 gefordert. Zur Meldung


17:23 Uhr: IG Metall lässt Opel-Standorte über Sanierungsplan abstimmen
Die IG Metall lässt die Mitarbeiter der deutschen Opel-Werke nach Standorten getrennt über den Sanierungsplan des angeschlagenen Autoherstellers abstimmen. Zur Meldung


17:19 Uhr: Zwei neue Aufsichtsräte für Kali-Konzern K+S
Der Kasseler Düngemittel- und Salzproduzent K+S will zwei neue Aufsichtsräte berufen. Auf der Hauptversammlung am 14. Mai solle vorgeschlagen werden, Annette Messemer und Wesley Clark neu zu wählen. Zur Meldung


Bildquellen: filmfoto / Shutterstock.com, Lyao / Shutterstock.com, ThyssenKrupp AG, xxx, xxx, Ben Bryant / Shutterstock.com, Max Earey / Shutterstock.com, Patryk Kosmider / Shutterstock.com, Flughafen Wien, Domen Colja / Shutterstock.com, ÖBB, VERBUND, Naypong / Shutterstock.com, VERBUND, Daimler, iStock/JacobH, gosphotodesign / Shutterstock.com, xxx, niroworld / Shutterstock.com, iStock/JacobH, Bosch, Thomas Cook, E.ON AG
Seite: 12345678
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
13.03.13888 Holdings PlcShs
Quartalszahlen
13.03.13Adecco SA
Quartalszahlen
13.03.13American Apparel Inc.
Quartalszahlen
13.03.13Astaldi SPAAz.
Quartalszahlen
13.03.13Banca Popolare di Spoleto SPA
Quartalszahlen
13.03.13Bilfinger SE
Jahresabschluss
13.03.13Brooks Macdonald Group PLCShs
Quartalszahlen
13.03.13Capstone Mining CorpShs
Quartalszahlen
13.03.13Christopher & Banks Corp.
Quartalszahlen
13.03.13CVS Group PLCShs
Quartalszahlen
13.03.13Dürr AG
Jahresabschluss
13.03.13E.ON SE
Jahresabschluss
13.03.13Express Inc
Quartalszahlen
13.03.13Guess? Inc.
Quartalszahlen
13.03.13Hochschild Mining PLCShs
Quartalszahlen
13.03.13Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)
Quartalszahlen
13.03.13Kaba Holding AG
Quartalszahlen
13.03.13KBC Advanced Technologies PLC
Quartalszahlen
13.03.13Kopin Corp.
Quartalszahlen
13.03.13Magnetek Inc
Quartalszahlen
13.03.13Motor Oil (Hellas) Corinth Refineries SAReg.Shs
Quartalszahlen
13.03.13MTU Aero Engines Holding AG
Jahresabschluss
13.03.13PAION AG
Jahresabschluss
13.03.13Power Financial Corp.
Quartalszahlen
13.03.13Prudential plc
Quartalszahlen
13.03.13SAES Getters SPA
Quartalszahlen
13.03.13Saipem S.p.A.
Quartalszahlen
13.03.13Syngenta AG
Jahresabschluss
13.03.13Totalbanken A-S
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
13.03.13
CH; Eidgenössische Anleihe - Ergebnis
13.03.13
01:30: AU; Wohnbaufinanzierung Januar
13.03.13
01:30: AU; Kreditfinanzierung Januar
13.03.13
08:00: DE; Insolvenzen Dezember
13.03.13
08:00: DE; Beschäftigte u. Umsatz Dienstleistungen 4. Quartal
13.03.13
08:45: FR; Verbraucherpreise Februar
13.03.13
10:00: ES; Verbraucherpreise Februar
13.03.13
10:00: FR; IEA Internationaler Ölmarktbericht
13.03.13
11:00: EU; Industrieproduktion Januar
13.03.13
13:00: US; MBA Zahl der Hypothekenanträge (Woche)
13.03.13
14:30: US; Einzelhandelsumsatz Februar
13.03.13
14:30: US; Ein- und Ausfuhrpreise Februar
13.03.13
16:00: US; Lagerbestände Januar
13.03.13
16:30: US; Öllagerbestände (Woche)
13.03.13
19:00: US; Auktion 10-jähriger Notes
13.03.13
22:45: NZ; Lebensmittelpreise Februar

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".