aktualisiert: 14.03.2013 21:43

Senden

DAX schließt über 8.050 Punkten -- Dow Jones weiter auf Rekordfahrt -- BMW verbucht Rekordjahr -- Lufthansa, K+S, HeidelbergCement im Fokus

Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen. NRW-Flughäfen rechnen mit massiven Behinderungen. Euro erobert 1,30 US-Dollar zurück. Fehler in Hess-Bilanz. Hochtief platziert Bond. Zehn Milliarden Euro für Zypern. Weiterer Umbau im Google-Management? Arbeitslosenquote in Griechenland auf Rekordhoch. Proteste gegen EU-Sparpolitik.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX knackte schon zur Eröffnung die Marke von 8.000 Punkten und konnte bereits im frühen Handel ein neues Mehrjahreshoch erreichen. Schließlich ging der deutsche Leitindex mit einem Plus von 1,1 Prozent bei 8.058 Zählern aus dem Handel (Late-DAX 8.042,85 Punkte). Damit schloss das Börsenbarometer zum ersten Mal seit Dezember 2007 wieder über der Marke von 8.000 Punkten. So ist der DAX nur noch gut 90 Punkte von seinem im Oktober 2007 erzielten Rekordhoch von 8151,57 Punkten entfernt. Der TecDAX ging mit einem Gewinn von 0,5 Prozent bei 927 Punkten in den Feierabend.
Der Eurostoxx 50 startete mit einem kräftigen Plus und ging schließlich 1,5 Prozent stärker bei 2.745 Punkten in den Feierabend.
Die Wall Street befindet sich weiter auf Rekordfahrt. Der Dow Jones kletterte am Donnerstag um 0,58 Prozent bei 14.539,14 Zähler. Auch der Technologieindex Nasdaq Composite kann weiter vorrücken. Unterstützung kam dabei von positiven US-Arbeitsmarktdaten. Der Technologieindex legte um 0,43 Prozent auf 3.258,93 Punkte zu.
An den asiatischen Börsen konnten die Indizes am Donnerstag wieder steigen. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss 1,16 Prozent fester bei 12.381 Punkten. Der Hang Seng in Hongkong legte um 0,28 Prozent auf 22.619 Punkte zu.

NEWSTICKER

21:40 Uhr: Updates zu Commerzbank, Draegerwerk, Freenet, GSW und MunichRe
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


21:20 Uhr: Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen
Wegen der für Freitag angekündigten Warnstreiks der Sicherheitskontrolleure an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf müssen sich Reisende wieder auf massive Behinderungen einstellen. Zur Meldung


20:55 Uhr: NRW-Flughäfen rechnen wegen Streiks mit massiven Behinderungen
Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Donnerstag gefallen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 1.372.817 (Mittwoch: 1.602.550) Kontrakte gehandelt. Zur Meldung


20:50 Uhr: Euro erobert 1,30 US-Dollar zurück
Der Euro (Dollarkurs) hat die Marke von 1,30 US-Dollar am Donnerstag im New Yorker Handel knapp zurückerobert. Zur Meldung


20:45 Uhr: Untersuchung findet Fehler in Hess-Bilanz - Verlust für 2012
Eine vom Aufsichtsrat in Auftrag gegebene Untersuchung hat deutliche Fehler in der Bilanz des angeschlagenen Leuchten-Spezialisten Hess AG zutage gefördert. Zur Meldung


19:55 Uhr: Bei Rhön-Klinikum ist der gordische Knoten noch nicht zerschlagen
Etappensieg für Bernhard Broermann. Der Asklepios-Eigentümer hat vom Kartellamt grünes Licht erhalten, seinen Anteil an Rhön-Klinikum auf über 10 Prozent aufzustocken. Zur Meldung


19:50 Uhr: Hochtief platziert Bond im Volumen von 750 Mio Euro
Der Baukonzern HOCHTIEF hat eine siebenjährige Anleihe über 750 Millionen Euro platziert. Bei einem Ausgabekurs von 99,25 Prozent bietet die Anlage Investoren zum Emissionszeitpunkt eine Rendite von 4,0 Prozent, teilte der im MDAX notierte Konzern am Donnerstag mit. Zur Meldung


17:49 Uhr: Linde-Chef Reitzle wird 2014 Verwaltungsratspräsident bei Holcim
Dem scheidenden Linde-Chef Wolfgang Reitzle dürfte auch nach seinem Rückzug von der Spitze des Gasekonzerns nicht langweilig werden. Der Manager wird 2014 den Vorsitz des Verwaltungsrats des Schweizer Zementherstellers Holcim übernehmen. Zur Meldung


17:07 Uhr: VW will Geschäft mit Nutzfahrzeugen außerhalb Europas ausbauen
Europas größter Autohersteller Volkswagen will sein Nutzfahrzeuggeschäft stärker auf das Auslandsgeschäft ausrichten. "Wir sind vorwiegend eine europäische Marke und nicht präsent in China oder den USA", sagte Eckhard Scholz, der neue Chef von Volkswagens Nutzfahrzeugssparte (VWN). Zur Meldung


17:06 Uhr: Eurogruppen-Chef Dijsselbloem: Zehn Milliarden Euro für Zypern
Das Rettungspaket der Euroländer für Zypern wird nach Aussagen des Chefs der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloem, rund zehn Milliarden Euro betragen. Von den ursprünglich geplanten 17,5 Milliarden Euro werde "noch viel gestrichen", sagte der niederländische Finanzminister am Donnerstag im Radio. Zur Meldung


Bildquellen: gosphotodesign / Shutterstock.com, xxx, istock/Zmeel Photography, iStock/DNY59, Energie Burgenland Gruppe, Andrey Bayda / Shutterstock.com, Deutsche Bahn/DB Systel GmbH/Siemens AG, Hapag-Lloyd AG, iStock/RapidEye, Selfiy / Shutterstock.com, Lyao / Shutterstock.com, iStock/vesilvio, lexan / Shutterstock.com, teerapun / Shutterstock.com, Pokchu / Shutterstock.com, Dole Foods, iStock/RapidEye, iStock/shaunl, niroworld / Shutterstock.com, iStock/t_kimura, xxx
Seite: 12345678910
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
14.03.13ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N)
Jahresabschluss
14.03.13Acegas-APSAz.
Quartalszahlen
14.03.13Advanced Digital Broadcast Holdings S.A.
Jahresabschluss
14.03.13Advantage Oil & Gas Ltd
Quartalszahlen
14.03.13Aeroporto di Firenze - AdF SPAAz.
Quartalszahlen
14.03.13Aeropostale Inc.
Quartalszahlen
14.03.13Affymax IncShs
Quartalszahlen
14.03.13Air Partner PLC
Quartalszahlen
14.03.13All for One Steeb AG
Hauptversammlung
14.03.13Altran Technologies S.A.
Quartalszahlen
14.03.13Assicurazioni Generali S.p.A.
Quartalszahlen
14.03.13Bankers Petroleum Ltd
Quartalszahlen
14.03.13Bechtle AG
Jahresabschluss
14.03.13Berner Kantonalbank AG
Jahresabschluss
14.03.13BFW Liegenschaften AG
Jahresabschluss
14.03.13Bucher Industries AG (I)
Jahresabschluss
14.03.13CAD IT SPAAz.
Quartalszahlen
14.03.13Comet Holding AG
Jahresabschluss
14.03.13Deutsche Lufthansa AG
Jahresabschluss
14.03.13Diana Shipping IncShs
Quartalszahlen
14.03.13DIC ASSET AG
Jahresabschluss
14.03.13DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT
Jahresabschluss
14.03.13Ebix Inc.
Quartalszahlen
14.03.13Eni S.p.A.
Quartalszahlen
14.03.13gategroup Holding AG
Jahresabschluss
14.03.13H+H International A-S (B)
Quartalszahlen
14.03.13HeidelbergCement AG
Jahresabschluss
14.03.13Hugo Boss AG
Jahresabschluss
14.03.13I Grandi Viaggi SPA
Quartalszahlen
14.03.13Inficon Holding AG (N)
Jahresabschluss
14.03.13Innergex Renewable Energy Inc
Quartalszahlen
14.03.13K+S AG
Jahresabschluss
14.03.13Kardex AG
Jahresabschluss
14.03.13Koninklijke Boskalis Westminster NVShs
Quartalszahlen
14.03.13Koninklijke Brill Nv
Quartalszahlen
14.03.13Krispy Kreme Doughnuts Inc.
Quartalszahlen
14.03.13Lifetime Brands IncShs
Quartalszahlen
14.03.13LUDWIG BECK AG
Jahresabschluss
14.03.13OHB AG
Jahresabschluss
14.03.13Oldenburgische Landesbank AG (OLB)
Quartalszahlen
14.03.13Österreichische Post AG
Jahresabschluss
14.03.13Parkervision IncShs
Quartalszahlen
14.03.13REPLY S.p.A.
Quartalszahlen
14.03.13Risanamento S.p.A.
Quartalszahlen
14.03.13Rofin-Sinar Technologies Inc.
Hauptversammlung
14.03.13Rubis S.A.
Quartalszahlen
14.03.13SAF-Holland SA
Jahresabschluss
14.03.13Schlatter Industries AG
Jahresabschluss
14.03.13Schmolz + Bickenbach AG
Jahresabschluss
14.03.13SGL Carbon
Jahresabschluss
14.03.13Sixt AG St.
Jahresabschluss
14.03.13UBS AG (N)
Jahresabschluss
14.03.13Volkswagen AG Vz. (VW AG)
Jahresabschluss
14.03.13Wacker Chemie AG
Jahresabschluss
14.03.13Wm Morrison Supermarkets plc
Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
14.03.2013
00:50
Foreign bond investment
14.03.2013
00:50
Foreign investment in Japan stocks
14.03.2013
01:00
Consumer Inflation Expectation
14.03.2013
01:00
European Council meeting
14.03.2013
01:01
BoE Quarterly Bulletin
zum Wirtschaftskalender

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".