aktualisiert: 18.01.2013 20:22

Senden

DAX schließt im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- PC-Flaute setzt Intel weiter zu -- Citigroup, Bank of America, Nokia, Boeing, Telekom, eBay im Fokus


Seite 6 von 7:
09:09 Uhr: ASML schwer von Branchenkrise getroffen
Die Krise der Chipbranche hat den niederländischen Halbleiterzulieferer ASML Ende 2012 voll erwischt. Im vierten Quartal brachen Umsatz und operativer Gewinn ein. Die Lage dürfte sich zudem erst einmal weiter eintrüben. Zur Meldung



08:41 Uhr: ArcelorMittal bietet 1,5 Milliarden Dollar für ThyssenKrupp-Werk
Der weltweit größte Stahlkonzern ArcelorMittal bietet einem Pressebericht zufolge 1,5 Milliarden Dollar für das Stahlwerk des Konkurrenten ThyssenKrupp im US-amerikanischen Bundesstaat Alabama. Dies berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Zur Meldung



08:41 Uhr: EZB erwägt schärfere Pfandregeln für Bankkredite
Die Europäische Zentralbank (EZB) denkt offenbar darüber nach, ihre Regeln für bestimmte Arten von Sicherheiten zu verschärfen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch mit Bezug auf Notenbankkreise berichtet, sollen die Geschäftsbanken zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, falls sie - wie seit längerem möglich - Kredite als Pfand gegen frisches Zentralbankgeld bei der EZB einreichen. Zur Meldung



08:05 Uhr: Ramsauer weist Mitschuld bei Flughafendebakel von sich
Im Debakel um den neuen Berliner Großflughafen hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer alle Mitschuld von sich gewiesen. "Ich habe für den Bund immer die Verantwortung übernommen", sagte der Minister im ARD-Morgenmagazin. Er habe den Flughafenleiter schon im Oktober entlassen wollen und keine Fehler gemacht. Zur Meldung



08:01 Uhr: Schwellenländer verhelfen Carrefour zu kleinem Umsatzplus
Europas größter Handelskonzern Carrefour hat im vierten Quartal ein kleines Umsatzplus eingefahren. Gruppenweit stiegen die Erlöse um 0,8 Prozent auf 22,9 Milliarden Euro, wie der französische Konzern am Donnerstag mitteilte. Zur Meldung



07:58 Uhr: Deutsche Telekom will bis zu 1.200 Stellen streichen
Die Deutsche Telekom will laut einem Zeitungsbericht in Deutschland bis zu 1.200 Stellen abbauen. Wegfallen sollen die Stellen im sogenannten Overhead, wie das Handelsblatt unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise berichtet. Zur Meldung



07:28 Uhr: Zwei aussichtsreiche Interessenten für Thyssen-Werke in Amerika
Im Bieterwettstreit um die amerikanischen Werke des deutschen Stahlkonzerns ThyssenKrupp schrumpft offenbar die Liste der ernsthaften Kaufinteressenten. Nach Einschätzung mehrerer mit den Verhandlungen vertrauter Informanten sind der brasilianische Stahlkonzern Companhia Siderúrgica Nacional (CSN) und der luxemburgische Konkurrent ArcelorMittal die aussichtsreichsten Bieter. Zur Meldung



06:58 Uhr: Paris bremst bei Nachfolge von Eurogruppenchef Juncker
Die französische Regierung will die Ernennung eines Nachfolgers für Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker verzögern. Es gebe bisher noch gar kein offizielles Bewerbungsverfahren für die Nachfolge, sagte Frankreichs Finanzminister Pierre Moscovici. Zur Meldung



06:33 Uhr: Nur noch drei Bundesländer zahlen in Finanzausgleich ein
Die Kluft zwischen armen und reichen Bundesländern wird immer größer. Dies zeigt die vorläufige Abrechnung des Länderfinanzausgleichs für 2012, wie das Handelsblatt berichtet. Erstmals in der Geschichte des gesamtdeutschen Ausgleichssystems gibt es nur noch drei Zahler-Länder - und 13 arme Nehmer-Länder. Zur Meldung



06:31 Uhr: Neue Eigenkapitalvorschriften für Banken kommen noch später
Die Umsetzung der Basel-III-Eigenkapitalvorgaben für die 8.300 europäischen Banken droht sich weiter zu verzögern. Die sogenannte CRD-IV-Gesetzgebung (Capital Requirements Directive) könne frühestens im März beschlossen werden, erfuhr das Handelsblatt von EU-Diplomaten. Zur Meldung



Bildquellen: gosphotodesign / Shutterstock.com, Thor Jorgen Udvang / Shutterstock.com, iStock/JacobH, gouvernement.lu, AIRBUS S.A.S., AIRBUS S.A.S., Flughafen Wien
Seite:  1234567

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
17.01.13AEP Industries IncShs
Quartalszahlen
17.01.13American Express Co.
Quartalszahlen
17.01.13Amphenol Corp.
Quartalszahlen
17.01.13ASML Holding N.V.
Jahresabschluss
17.01.13Associated Banc-Corp.
Quartalszahlen
17.01.13Bank of America Corp.
Quartalszahlen
17.01.13BB&T Corp.
Quartalszahlen
17.01.13BlackRock Inc.
Quartalszahlen
17.01.13Capital One Financial Corp.
Quartalszahlen
17.01.13Citigroup Inc.
Quartalszahlen
17.01.13EVN AG (Energie-Versorgung Niederösterreich AG)
Hauptversammlung
17.01.13Fastenal Co.
Quartalszahlen
17.01.13Fifth Third Bancorp
Quartalszahlen
17.01.13Huntington Bancshares Inc.
Quartalszahlen
17.01.13Hymer AG
Quartalszahlen
17.01.13Intel Corp.
Quartalszahlen
17.01.13Kimberly-Clark d. Mex. S.A.B. de C.V. (Reg. Sha.)
Quartalszahlen
17.01.13Matthews International Corp.
Quartalszahlen
17.01.13NetScout Systems Inc.
Quartalszahlen
17.01.13PNC Financial Services Group Inc.
Quartalszahlen
17.01.13SGS SA
Jahresabschluss
17.01.13SinnerSchrader AG
Quartalszahlen
17.01.13TESSCO Technologies Inc.
Quartalszahlen
17.01.13UnitedHealth Group Inc.
Quartalszahlen
17.01.13Virginia Commerce Bancorp Inc Cash Settlement At USD 0.5442 A Sh
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
17.01.13
CH; Produktions-, Auftrags- und Umsatzstatistik der Industrie Q3
17.01.13
CH; Produzenten- und Importpreisindex im Dezember/Jahresverlauf 2012
17.01.13
CH; Vereinigung CH-Privatbankiers: Jahres-Mediengespräch 2013
17.01.13
01:30: AU; Arbeitsmarktdaten Dezember
17.01.13
08:00: DE; Großhandelspreise Dezember
17.01.13
11:00: EU; Produktion Baugewerbe November
17.01.13
11:15: EU; EZB Zuteilung Haupt-Refi-Tender
17.01.13
12:00: EU; Schlüsselindikatoren Eurozone
17.01.13
14:30: US; Wohnbaubeginne Dezember
17.01.13
14:30: US; Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
17.01.13
14:30: CA; Internationale Wertpapiertransaktionen November
17.01.13
16:00: US; Philly Fed Index Januar
17.01.13
16:30: US; EIA Erdgasbericht (Woche)
17.01.13
17:00: US; Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
17.01.13
17:00: US; Ankündigung 10-jähriger Tipps
17.01.13
22:30: US; Fed Balance Sheet
17.01.13
22:30: US; Money Supply
17.01.13
22:45: NZ; Gästeübernachtungen November

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Accor S.A.34,88
0,00%
Accor Jahreschart
adidas AG77,60
0,85%
adidas Jahreschart
Ahold N.V.
0,00%
Ahold Jahreschart
Air Berlin plc1,67
1,83%
Air Berlin Jahreschart
Airbus Group (ehemals EADS)50,18
2,58%
Airbus Group (ehemals EADS) Jahreschart
Allianz118,03
1,22%
Allianz Jahreschart
Apple Inc.377,00
1,04%
Apple Jahreschart
ArcelorMittal SA NY Registered Shs 11,54
-1,14%
ArcelorMittal Jahreschart
ARM Holdings plc11,42
0,60%
ARM Jahreschart
ASML Holding NV58,46
-5,71%
ASML Jahreschart
AT&T Inc. (AT & T Inc.)25,80
0,44%
AT&T Jahreschart
Bank of America Corp.11,90
1,76%
Bank of America Jahreschart
Boeing Co.89,65
1,55%
Boeing Jahreschart
BWT AG15,31
0,03%
BWT Jahreschart
Carrefour S.A.28,48
0,67%
Carrefour Jahreschart
Casino Guichard-Perrachon et Cie. S.A.87,50
0,90%
Casino Guichard-Perrachon et Cie Jahreschart
comdirect bank AG8,20
-0,29%
comdirect bank Jahreschart
Commerzbank12,86
3,29%
Commerzbank Jahreschart
Deutsche Bank AG31,45
1,32%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Telekom AG11,21
1,12%
Deutsche Telekom Jahreschart
ElringKlinger AG27,87
1,72%
ElringKlinger Jahreschart
Facebook Inc.43,32
4,71%
Facebook Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)106,15
1,03%
Fresenius Jahreschart
Gazprom (Spons. ADRs)5,17
1,79%
Gazprom (Spons ADRs) Jahreschart
GEA Group AG32,08
6,12%
GEA Group Jahreschart
General Electric (GE) Co.18,80
0,81%
General Electric (GE) Jahreschart
GERRY WEBER International AG37,54
1,46%
GERRY WEBER International Jahreschart
GfK SE38,52
-0,52%
GfK Jahreschart
Givaudan AG1128,42
-0,62%
Givaudan Jahreschart
Hannover Rueckversicherung SE64,90
1,80%
Hannover Rueckversicherung Jahreschart
HeidelbergCement AG62,41
1,56%
HeidelbergCement Jahreschart
Henkel KGaA Vz.76,73
1,34%
Henkel vz Jahreschart
Hugo Boss AG97,86
0,80%
Hugo Boss Jahreschart
Infineon Technologies AG8,05
1,55%
Infineon Technologies Jahreschart
Intel Corp.19,68
2,59%
Intel Jahreschart
LEONI AG52,04
2,13%
LEONI Jahreschart
MAN91,70
-0,37%
MAN Jahreschart
METRO AG St.27,81
0,95%
METRO Jahreschart
MTU Aero Engines Holding AG68,01
0,50%
MTU Aero Engines Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)160,09
0,70%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nokia Oyj (Nokia Corp.)5,26
1,96%
Nokia Jahreschart
Novartis AG61,19
1,88%
Novartis Jahreschart
Oracle Corp.28,85
1,16%
Oracle Jahreschart
Petro-CanadaPetro-Canada Jahreschart
Porsche77,51
1,86%
Porsche Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media AG30,38
2,30%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
RHÖN-KLINIKUM AG St.22,59
0,23%
RHÖN-KLINIKUM Jahreschart
Rio Tinto plc40,50
1,76%
Rio Tinto Jahreschart
Samsung Electronics GDRS479,01
1,55%
Samsung Electronics GDRS Jahreschart
SAP AG57,91
0,76%
SAP Jahreschart
SAP AGShs Sponsored American Deposit Receipt Repr 1 Sh57,57
-0,40%
SAP Jahreschart
Schaltbau Holding AG45,50
-0,45%
Schaltbau Jahreschart
Schoeller-Bleckmann83,58
1,18%
Schoeller-Bleckmann Jahreschart
Siemens AG95,73
1,25%
Siemens Jahreschart
Société Générale SA42,41
1,46%
Société Générale SA Jahreschart
Telefon AB L.M.Ericsson (B)9,20
-0,16%
Telefon AB LMEricsson (B) Jahreschart
ThyssenKrupp AG19,36
1,44%
ThyssenKrupp Jahreschart
TUI AG11,33
3,03%
TUI Jahreschart
TUI Travel plc5,00
0,30%
TUI Travel Jahreschart
UnitedHealth Group Inc.57,18
0,03%
UnitedHealth Group Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)191,31
1,35%
Volkswagen vz Jahreschart
Volkswagen St. (VW)186,00
0,81%
Volkswagen St (VW) Jahreschart
Volvo AB (B)11,20
0,90%
Volvo AB (B) Jahreschart
Wacker Chemie AG80,90
3,98%
Wacker Chemie Jahreschart
Wincor Nixdorf AG46,71
1,55%
Wincor Nixdorf Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".