aktualisiert: 17.02.2017 22:08
Bewerten
 (0)

DAX geht stabil ins Wochenende -- US-Börsen treten auf der Stelle -- Kraft Heinz an Unilever-Übernahme interessiert -- Chinesen steigen bei Deutscher Bank ein -- STADA, Allianz im Fokus

Lufthansa-Chef Spohr erteilt Beteiligung von Etihad Absage. Opel bekommt angeblich nach Verkauf an Peugeot Galgenfrist. Volkswagen-Kernmarke VW startet wegen Subventionskürzung in China mit Minus. Südzucker-Tochter AGRANA schließt Barkapitalerhöhung ab. De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich zum Wochenausklang unentschlossen.

Der DAX notierte zum Handelsbeginn 0,06 Prozent fester bei 11.759,57 Punkten und konnte sich im Verlauf nicht aus der Lethargie befreien. Er ging unverändert zum Vortagesschluss bei 11.757,02 Zählern ins Wochenende (Late-DAX-Schluss: 11.758,76 Punkte). Der TecDAX startete 0,1 Prozent schwächer bei 1.889,50 Punkten in den Handel und blieb im Minus. Zur Schlussglocke wies er einen Abschlag von 0,13 Prozent bei 1.888,13 Zählern aus.

Da die Vorgaben aus Asien und den USA schwach waren, machte auch der deutsche Aktienmarkt vor dem Wochenende keine großen Sprünge. Zuletzt hinkte der deutsche Leitindex der Rekordjagd an den US-Märkten hinterher, welcher nun auch die Luft ausging.
Am Freitag blieb es, nach der Flut der Unternehmenszahlen, eher ruhig.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Die europäischen Börsen notierten am Freitag im Minus.

Der EuroSTOXX 50 startete auf der Nulllinie bei 3.310,50 Punkten in den Handel und rutschte im weiteren Verlauf ins Minus. Er beendete den Tag 0,07 Prozent schwächer bei 3.308,81 Punkten.

"Man hat gestern schon gesehen, dass an der Wall Street vor dem langen Wochenende etwas die Luft raus war", so ein Broker. Mit den negativen Vorgaben trat auch am europäischen Aktienmarkt Stagnation ein.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Die US-Börsen kamen am Freitag kaum vom Fleck.

Der US-amerikanische Leitindex Dow Jones kletterte um marginale 0,02 Prozent auf 20.624,05 Zähler. Der NASDAQ Composite verbuchte ein leichtes Plus von 0,41 Prozent und schloss auf 5.838,58 Punkten.

Vor dem langen Wochenende lassen die Anleger am amerikanischen Aktienmarkt Vorsicht walten. Am Montag findet aufgrund des "Washingtons Geburtstag" kein Handel statt. Einen Rückschlag gab es am Donnerstag aufgrund der Aussagen Donald Trumps. Diese ließen nicht auf eine rasche Steuerreform hindeuten. Zahlreiche Marktteilnehmer rechnen nun mit einer längeren Durststrecke nach der Rally der vergangenen Wochen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Die asiatischen Börsen mussten am Freitag abgeben.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 notierte 0,58 Prozent schwächer bei 19.234,62 Punkten.

Auch auf dem chinesischen Festland musste der Shanghai Composite 0,85 Prozent auf 3.202,08 Zähler abgeben. In Hongkong verlor der Hang Seng 0,31 Prozent auf 24.033,74 Punkte.

Die asiatischen Märkte folgten der Wall Street in die Verlustzone. Zweifel ob der US-Präsident Trump die Wirtschaft ankurbeln kann, belasteten die Märkte.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken

Top Themen

Unilever-Aktie auf Rekordhoch: Kraft Heinz für 143 Milliarden Dollar an Unilever interessiert
Kraft Heinz / UnileverDeutsche BankAllianzVWSTADAInfineon / WolfspeedGrexit

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
17.02.17Aaron's Inc.
Quartalszahlen
17.02.17AEGON N.V.
Quartalszahlen
17.02.17Allianz
Jahresabschluss
17.02.17Barnes Group Inc.
Quartalszahlen
17.02.17BB BIOTECH AG
Quartalszahlen
17.02.17Campbell Soup Co.
Quartalszahlen
17.02.17CLX Communications AB
Quartalszahlen
17.02.17Cooper Tire & Rubber Co.
Quartalszahlen
17.02.17Deere & Co. (John Deere)
Quartalszahlen
17.02.17Essilor International S.A.
Quartalszahlen
17.02.17Fluor Corp.
Quartalszahlen
17.02.17Grupo Financiero Galicia SA Pfd Shs
Quartalszahlen
17.02.17J. M. Smucker Co.
Quartalszahlen
17.02.17Millennium & Copthorne Hotels PLC
Quartalszahlen
17.02.17Moody's Corp.
Quartalszahlen
17.02.17RHI AG
Quartalszahlen
17.02.17Swedish Match AB
Quartalszahlen
17.02.17Telephone And Data Systems Inc
Quartalszahlen
17.02.17Vopak N.V.
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
17.02.2017
09:30
Verbraucherpreisindex ( Jahr )
17.02.2017
09:30
Verbraucherpreisindex ( Monat )
17.02.2017
10:00
Leistungsbilanz n.s.a
17.02.2017
10:00
Leistungsbilanz s.a
17.02.2017
10:30
Einzelhandelsumsätze (Jahr)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Accenture plcAccenture Jahreschart
adidas AGadidas Jahreschart
AGRANAAGRANA Jahreschart
Air France-KLMAir France-KLM Jahreschart
Airbus SEAirbus Jahreschart
AIXTRON SEAIXTRON Jahreschart
AllianzAllianz Jahreschart
Alphabet Inc. (C) (Google)Alphabet Jahreschart
Amazon.com Inc.Amazoncom Jahreschart
Apple Inc.Apple Jahreschart
ArcelorMittal S.A.ArcelorMittal Jahreschart
Assicurazioni Generali S.p.A.Assicurazioni Generali Jahreschart
Audi AGAudi Jahreschart
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAAURELIUS Equity Opp Jahreschart
Avaya Inc.Avaya Jahreschart
Banca Monte dei Paschi di Siena SPABanca Monte dei Paschi di Siena SPA Jahreschart
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A. (BBVA)Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Jahreschart
Banco Santander Central Hispano, SAShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 ShBanco Santander Central Hispano, Jahreschart
Barclays PLCShs American Deposit.Receipts Repr.4 ShsBarclays Jahreschart
BayerBayer Jahreschart
Berentzen-Gruppe AGBerentzen-Gruppe Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. ABerkshire Hathaway Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. BBerkshire Hathaway Jahreschart
Bilfinger SEBilfinger Jahreschart
BlackBerry LtdBlackBerry Jahreschart
Blackberry Ltd.Blackberry Jahreschart
BlackRock Inc.BlackRock Jahreschart
BMW AGBMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.BNP Paribas Jahreschart
Bombardier Inc (A) Multiple Voting ConvBombardier A Jahreschart
Bombardier Inc. (B)Bombardier B Jahreschart
Cisco Systems Inc.Cisco Systems Jahreschart
Coca-Cola Co.Coca-Cola Jahreschart
CommerzbankCommerzbank Jahreschart
Crédit Agricole S.A. (Credit Agricole)Crédit Agricole Jahreschart
Credit Suisse GroupShs Sponsored American Deposit.Receipts Repr. 1 ShCredit Suisse Grou Jahreschart
Cree Inc.Cree Jahreschart
CTS Eventim AG & Co. KGaACTS Eventim Jahreschart
Daimler AGDaimler Jahreschart
Deutsche Bank AGDeutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AGDeutsche Börse Jahreschart
Deutsche Börse AGDeutsche Börse Jahreschart
Deutsche Lufthansa AGDeutsche Lufthansa Jahreschart
Deutsche Post AGDeutsche Post Jahreschart
Deutsche Telekom AGDeutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Wohnen AG StDeutsche Wohnen Jahreschart
Diebold Nixdorf AGDiebold Nixdorf Jahreschart
E.ON SEEON Jahreschart
Enbridge Inc.Enbridge Jahreschart
EnBWEnBW Jahreschart
Erste Group Bank AGErste Group Bank Jahreschart
Essilor International S.A.Essilor International Jahreschart
Facebook Inc.Facebook Jahreschart
Fossil IncFossil Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)Fresenius Jahreschart
FUCHS PETROLUB SE Vz.FUCHS PETROLUB Jahreschart
Gamesa Corporacion Tecnologica SAShsGamesa Jahreschart
General MotorsGeneral Motors Jahreschart
Groupe Bruxelles Lambert S.A. (GBL)Groupe Bruxelles Lambert Jahreschart
Groupe Danone S.A.Groupe Danone Jahreschart
HSBC Holdings plcHSBC Jahreschart
HUGO BOSS AGHUGO BOSS Jahreschart
IBM Corp. (International Business Machines)IBM Jahreschart
Infineon Technologies AGInfineon Technologies Jahreschart
ING Group NV (spons. ADRs)ING Group NV (spons ADRs) Jahreschart
innogy SEinnogy Jahreschart
Intesa Sanpaolo S.p.A.Intesa Sanpaolo Jahreschart
Julius BärJulius Bär Jahreschart
Klöckner & CoKlöcknerCo Jahreschart
Kraft Foods (A)Kraft Foods (A) Jahreschart
Kraft Foods Group IncKraft Foods Group Jahreschart
Lenovo Group Ltd.Lenovo Group Jahreschart
Lloyds Banking GroupLloyds Banking Group Jahreschart
Lockheed Martin Corp.Lockheed Martin Jahreschart
London Stock Exchange plcLondon Stock Exchange Jahreschart
Microsoft Corp.Microsoft Jahreschart
Mondelez InternationalMondelez International Jahreschart
Monsanto Co.Monsanto Jahreschart
Nestle SANestle SA Jahreschart
Netflix Inc.Netflix Jahreschart
Nokia Oyj (Nokia Corp.)Nokia Jahreschart
Nordea ABNordea Jahreschart
OMV AGOMV Jahreschart
Oracle Corp.Oracle Jahreschart
PepsiCo Inc.PepsiCo Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)Peugeot Jahreschart
QBE Insurance Group Ltd.QBE Insurance Group Jahreschart
QUALCOMM Inc.QUALCOMM Jahreschart
Raiffeisen Bank International AGRaiffeisen Bank International Jahreschart
RATIONAL AGRATIONAL Jahreschart
Raytheon CoRaytheon Jahreschart
Renault S.A.Renault Jahreschart
Rheinmetall AGRheinmetall Jahreschart
Royal Bank of Scotland Group PLCUSD 1.8125 Non-Cum Pref Shs Sponsored American Deposit Receipt Repr.Royal Bank of Scotland Group Jahreschart
RWE AG St.RWE Jahreschart
SalzgitterSalzgitter Jahreschart
SamsungSamsung Jahreschart
Schneider Electric S.A.Schneider Electric Jahreschart
Siemens AGSiemens Jahreschart
SnapchatSnapchat Jahreschart
Societe Generale (spons. ADRs)Societe Generale  (spons ADRs) Jahreschart
SprintSprint Jahreschart
STADA ArzneimittelSTADA Arzneimittel Jahreschart
Standard Chartered PLC 7 3-8 % Non-Cum.Irred.Pref.ShsStandard Chartered Jahreschart
Südzucker AG (Suedzucker AG)Südzucker Jahreschart
TAKKT AGTAKKT Jahreschart
TeslaTesla Jahreschart
The Kraft Heinz CompanyThe Kraft Heinz Company Jahreschart
thyssenkrupp AGthyssenkrupp Jahreschart
T-Mobile US IncT-Mobile US Jahreschart
Toshiba Corp.Toshiba Jahreschart
TwitterTwitter Jahreschart
Unicredit SpA Azioni di risparmio Post Raggruppamento - Non conv.Unicredit SpA Azioni di risparmio Post Raggruppamento - Non conv Jahreschart
Unilever N.V.Unilever Jahreschart
Unilever plcUnilever Jahreschart
UniperUniper Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)Volkswagen vz Jahreschart
Volkswagen St. (VW)Volkswagen St (VW) Jahreschart
Waters Corp.Waters Jahreschart
ZyngaZynga Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".
Feb 2017
MoDiMiDoFrKW
  1235
6789106
13141516177
20212223248
2728   9

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BMW AG519000
adidas AGA1EWWW
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)858872
Unilever N.V.A0JMZB