aktualisiert: 18.12.2012 22:52

Senden

DAX schließt fast auf Mehrjahreshoch -- Dow Jones und Nasdaq mit markantem Plus -- Samsung lässt Patentklagen gegen Apple in Europa fallen -- Morgan Stanley im Fokus


Oracle: Gute Quartalszahlen abgeliefert. Anklage gegen Ex-Porsche-Chef Wiedeking steht bevor. Green Mountain: Veränderungen in der Geschäftsführung. SiC Processing beantragt Gläubigerschutz. Dassault Aviation bekommt neue Führung. S&P erhöht Griechenland-Rating. ANZAG beschließt Squeeze-out.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX konnte am Dienstag einen neuen Jahreshöchststand bei 7.667,91 Punkten markieren und schloss mit einem Plus von 0,64 Prozent bei 7.653,58 Zählern (Late-DAX-Schluss: 7.659,94 Punkte). Der TecDAX legte um 0,8 Prozent auf 833,75 Punkte zu. Die Aussicht auf eine positive Wendung im US-Haushaltsstreit sorgte für steigende Kurse.
Der EURO STOXX 50 konnte am Dienstag ein neues Jahreshoch markieren und schloss mit einem Gewinn von 0,7 Prozent bei 2.645 Punkten. Nach einer ersten Annäherung der zerstrittenen US-Parteien steigt die Hoffnung, dass die Fiskalklippe doch noch umschifft werden kann.
Im US-Haushaltsstreit nähern sich die beiden politischen Parteien immer mehr einem Kompromiss an. Damit könnten die Politiker die Fiskalklippe nun doch noch umschiffen. Die US-Anleger halten sich am Dienstag trotzdem zurück. Der Dow Jones kletterte zum Handelsschluss um 0,87 Prozent auf 13.350,96 Zähler. Der Nasdaq Composite zog sogar um 1,46 Prozent auf 3.054,53 Punkte an.
Trotz guter Vorgaben aus den USA und der Aussicht auf einen Kompromiss im US-Haushaltsstreit zeigten sich die Börsen Asiens am Dienstag uneinheitlich. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss mit einem deutlichen Gewin von 0,96 Prozent bei 9.923 Zählern. In Hongkong zeigte sich der Hang Seng zum Handelsschluss dagegen kaum verändert: Der Schlussstand betrug 22.495 Punkte bei einem Verlust von 0,08 Prozent.

NEWSTICKER

22:44 Uhr: Oracle: Nach guten Quartalszahlen nachbörslich im Plus
Der amerikanische Software-Konzern Oracle Corp. präsentierte am Dienstagabend nach US-Börsenschluss gute Ergebnisse für das zweite Geschäftsquartal. Zur Meldung


21:45 Uhr: Updates zu Allianz, BASF, BMW, Daimler, SAP und VW
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


21:40 Uhr: Anklage gegen Ex-Porsche-Chef Wiedeking steht bevor
Eine Anklage gegen den ehemaligen Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wegen des gescheiterten Übernahmeversuchs bei VW steht nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) unmittelbar bevor. Zur Meldung


20:40 Uhr: Green Mountain - Weitere Veränderungen in der Geschäftsführung
Der US-Konzern Green Mountain Coffee Roasters Inc. gab am Dienstag eine Reihe von Veränderungen in seinem Board bekannt. Zur Meldung


20:35 Uhr: Freenet übernimmt Gravis
Der Mobilfunkanbieter Freenet stärkt mit dem Kauf des Händlers Gravis seinen Vertrieb. Zur Meldung


20:30 Uhr: SiC Processing beantragt Gläubigerschutz
Die SiC Processing GmbH hat heute ein "Schutzschirmverfahren" gemäß § 270b Insolvenzordnung beantragt und Herrn Dr. Hubert Ampferl als vorläufigen Sachwalter vorgeschlagen. Zur Meldung


19:35 Uhr: Flugzeughersteller Dassault Aviation bekommt neue Führung
Der französische Flugzeughersteller Dassault Aviation wird künftig von Eric Trappier geführt. Zur Meldung


19:30 Uhr: S&P erhöht Griechenland-Rating um sechs Stufen
Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bonitätsnote für Griechenland nach dem Schuldenrückkauf um sechs Stufen erhöht. Das neue Rating B- rangiert allerdings tief im spekulativen Bereich. Zur Meldung


19:25 Uhr: ANZAG Hauptversammlung beschließt Squeeze-out
Die außerordentliche Hauptversammlung der Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG) hat heute den Squeeze-out der Minderheitsaktionäre beschlossen. Die Börsennotierung endet nach Eintragung des Übertragungsbeschlusses im Handelsregister. Zur Meldung


17:22 Uhr: Deutsche-Bank-Chef Fitschen entschuldigt sich für Beschwerdeanruf
Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen bittet für seinen Beschwerdeanruf beim hessischen Ministerpräsidenten nach der Steuerrazzia nun auch persönlich um Entschuldigung. "Die Unabhängigkeit der Rechtspflege ist auch für mich ein hohes Gut", sagte Fitschen im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Zur Meldung


Bildquellen: iStock/JacobH, iStock/JacobH, Deutsche Bank AG, Energie Burgenland Gruppe
Seite: 1234567

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
18.12.12AAR Corp.
Quartalszahlen
18.12.12All for One Steeb AG
Jahresabschluss
18.12.12Analytik Jena AG
Jahresabschluss
18.12.12Apogee Enterprises
Quartalszahlen
18.12.12Aragon AG
Quartalszahlen
18.12.12BEKO HOLDING AG
Jahresabschluss
18.12.12CANCOM SE
Hauptversammlung
18.12.12China BAK Battery Inc.
Quartalszahlen
18.12.12Conergy AG
Hauptversammlung
18.12.12HEICO Corp.
Quartalszahlen
18.12.12MVV Energie AG
Jahresabschluss
18.12.12Oracle Corp.
Quartalszahlen
18.12.12Perrot Duval Holding SA
Quartalszahlen
18.12.12Plastiques du Val de Loire SA
Quartalszahlen
18.12.12Precious Woods Holding AG
Hauptversammlung

Wirtschaft

DatumWirtschaft
18.12.12
CH; Winterprognose 2012
18.12.12
09:30: SE; Riksbank Sitzungsergebnis
18.12.12
10:30: GB; Verbraucherpreise November
18.12.12
11:15: EU; EZB Zuteilung Haupt-Refi-Tender
18.12.12
13:45: US; ICSC-Goldman Store Sales Index (Woche)
18.12.12
14:30: US; Current Account 3. Quartal
18.12.12
14:55: US; Redbook (Woche)
18.12.12
15:30: EU; EZB Ausschreibung Langfrist-Refi-Tender
18.12.12
16:00: US; NAHB/Wells Fargo Hausmarktindex Dezember
18.12.12
17:30: US; Auktion 4-wöchiger Bills
18.12.12
19:00: US; Auktion 5-jähriger Notes

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Air Berlin plc1,64
-0,85%
Air Berlin Jahreschart
Airbus Group (ehemals EADS)51,56
1,94%
Airbus Group (ehemals EADS) Jahreschart
Allianz120,00
1,37%
Allianz Jahreschart
American International Group (AIG) Inc.36,70
1,17%
American International Group (AIG) Jahreschart
Analytik Jena AG13,85
0,00%
Analytik Jena Jahreschart
Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG)Andreae-Noris Zahn Jahreschart
Apple Inc.379,96
1,14%
Apple Jahreschart
Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)7,05
0,71%
Banco Santander Central Hispano Jahreschart
BASFBASF Jahreschart
BHP Billiton plc23,35
0,21%
BHP Billiton Jahreschart
Bilfinger SE91,11
1,91%
Bilfinger Jahreschart
BMW AG92,80
2,53%
BMW Jahreschart
Boeing Co.92,28
2,08%
Boeing Jahreschart
Celesio AG25,07
0,22%
Celesio Jahreschart
Commerzbank13,20
2,88%
Commerzbank Jahreschart
Conergy AG0,01
0,00%
Conergy Jahreschart
ConocoPhillips53,73
1,87%
ConocoPhillips Jahreschart
Dassault Aviation S.A.1013,00
0,84%
Dassault Aviation Jahreschart
Deutsche Bank AG32,25
2,79%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Post AG26,74
1,23%
Deutsche Post Jahreschart
Dialog Semiconductor plc17,45
3,33%
Dialog Semiconductor Jahreschart
Drillisch AG25,99
2,32%
Drillisch Jahreschart
Dürr AG57,50
1,14%
Dürr Jahreschart
Eli Lilly and Co.43,32
0,34%
Eli Lilly and Jahreschart
Facebook Inc.43,13
1,43%
Facebook Jahreschart
Fraport AG51,80
-0,50%
Fraport Jahreschart
freenet AG24,31
0,91%
freenet Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)107,32
0,28%
Fresenius Jahreschart
General Electric (GE) Co.19,33
3,09%
General Electric (GE) Jahreschart
Gerresheimer AG47,43
2,67%
Gerresheimer Jahreschart
Grammer AG36,59
4,20%
Grammer Jahreschart
Heidelberger Beteiligungsholding AG2,79
0,00%
Heidelberger Beteiligungsholding Jahreschart
HOCHTIEF AG65,37
1,34%
HOCHTIEF Jahreschart
IMMOFINANZ3,30
1,63%
IMMOFINANZ Jahreschart
K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien)K+S Jahreschart
Kabel Deutschland Holding AG96,60
0,78%
Kabel Deutschland Jahreschart
Kellogg Co.47,77
2,32%
Kellogg Jahreschart
Keurig Green Mountain Inc70,70
-0,49%
Keurig Green Mountain Jahreschart
Koninklijke KPN N.V.2,46
2,72%
Koninklijke KPN Jahreschart
Linde AG142,70
0,34%
Linde Jahreschart
METRO AG St.28,30
1,65%
METRO Jahreschart
Morgan Stanley22,32
3,33%
Morgan Stanley Jahreschart
MorphoSys AG62,90
0,95%
MorphoSys Jahreschart
MVV Energie AG22,10
-1,37%
MVV Energie Jahreschart
NextEra Energy Inc70,49
0,11%
NextEra Energy Jahreschart
Oracle Corp.28,85
-0,08%
Oracle Jahreschart
Porsche80,00
2,00%
Porsche Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media AG31,45
1,02%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
Renault S.A.73,46
3,02%
Renault Jahreschart
RHÖN-KLINIKUM AG St.23,07
0,39%
RHÖN-KLINIKUM Jahreschart
Rolls-Royce Holdings Plc12,79
1,86%
Rolls-Royce Jahreschart
Salzgitter30,34
1,44%
Salzgitter Jahreschart
Samsung Electronics GDRS475,26
0,22%
Samsung Electronics GDRS Jahreschart
SAP AG57,86
-0,74%
SAP Jahreschart
Siemens AG97,65
1,19%
Siemens Jahreschart
Telefonica S.A.11,81
0,68%
Telefonica Jahreschart
ThyssenKrupp AG19,91
1,36%
ThyssenKrupp Jahreschart
TUI AG12,07
5,80%
TUI Jahreschart
UNIQA Versicherungen AG9,47
-2,00%
UNIQA Versicherungen Jahreschart
Vodafone Group PLC2,61
1,40%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)195,55
0,70%
Volkswagen vz Jahreschart
Volkswagen St. (VW)192,00
0,87%
Volkswagen St (VW) Jahreschart
Volvo AB (A)11,37
0,86%
Volvo AB (A) Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".