aktualisiert: 20.11.2012 22:09

Senden

DAX legt erneut zu -- HP schreibt Milliardenverlust -- US-Börsen treten auf der Stelle -- ACS-Manager ist neuer HOCHTIEF-Chef -- EADS, JPMorgan im Fokus

Caterpillar: Umsatzwachstum fällt etwas schwächer aus. Apache setzt Erkundung in Kanada fort. Eurokurs verharrt bei 1,28 US-Dollar. Sparkurs der Deutschen Bank erreicht Sal. Oppenheim. Sky Deutschland sichert sich Verlustvorträge. Südzucker will Eigenkapitalbasis stärken. Euro-Länder und IWF schnüren neues Griechenland-Paket.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX eröffnete am Dienstag mit Verlust und konnte trotz schwacher US-Börsen am Tagesende einen Gewinn von 0,69 Prozent bei 7.172,99 Punkten verbuchen (Late-DAX-Schluss: 7.154,88 Punkte). Auch der TecDAX legte um 0,7 Prozent auf 810 Punkte zu. Die Ratingagentur Moody's hat das Rating von Frankreich gesenkt und sorgte somit für etwas Ernüchterung am Markt. Daneben treffen sich nach Börsenschluss die EU-Finanzminister, um darüber zu diskutieren, wie das Finanzloch in Griechenland gestopft werden kann. Ob es dabei zu einem Ergebnis kommt, ist jedoch fraglich.
Der Euro Stoxx 50 startete schwächer in den Handel und verbuchte bis zum Handelsende ein Plus von 0,58 Prozent bei 2.509,6 Punkten. Am Dienstag sorgte die Abstufung von Frankreich durch Moody's für Ernüchterung. Die Hoffnung auf eine Einigung im Streit um die Sanierung Griechenlands schien zum Handelsende wieder aufzukeimen.
Obwohl heute gute Daten vom US-Immobilienmarkt kamen, scheinen die US-Anleger am Dienstag wieder vorsichtiger zu werden. Der Dow Jones ermäßigte sich um 0,06 Prozent auf 12.788,51 Zähler. Der Nasdaq Composite schloss nahezu unverändert auf 2.916,68 Zähler.
Die asiatischen Börsen legten am Dienstag eine kleine Verschnaufpause ein. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss um 0,12 Prozent leichter bei 9.143 Punkten und reagierte damit darauf, dass die Japanische Notenbank zunächst keine weiteren Lockerungsmaßnahmen unternehmen will. In Hongkong verlor der Hang Seng 0,16 Prozent und ging bei einem Stand von 21.228 Zählern aus dem Handel.

NEWSTICKER

21:51 Uhr: Updates zu Deutsche Bank, Deutsche Telekom, EADS und Eon
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


21:44 Uhr: Caterpillar - Umsatzwachstum fällt etwas schwächer aus
Der Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc. teilte am Dienstag mit, dass er seinen weltweiten Umsatz im Zeitraum zwischen August und Oktober 2012 um 8 Prozent steigern konnte. Zur Meldung


21:09 Uhr: Apache setzt Erkundung in Kanada fort
Der amerikanische Gas- und Ölkonzern Apache Corp. gab am Dienstag bekannt, dass das Unternehmen bei der Erkundung eines 40 Jahre alten Ölfeldes in Kanada gute Fortschritte erzielt hat. Zur Meldung


21:05 Uhr: Devisen: Eurokurs verharrt bei 1,28 US-Dollar
Der Dollarkurs ist am Dienstag im New Yorker Handel um die Marke von 1,28 US-Dollar gependelt. Zur Meldung


20:48 Uhr: Sparkurs der Deutschen Bank erreicht Sal. Oppenheim
Die Deutsche Bank setzt den Rotstift nun auch bei der Privatbank Sal. Oppenheim an. Das Kölner Geldhaus soll sich künftig auf das Kerngeschäft der Vermögensverwaltung konzentrieren. Zur Meldung


19:43 Uhr: Sky Deutschland - Milliarden an Verlustvorträgen bleiben erhalten
Der chronisch defizitäre Bezahlsender Sky Deutschland hat sich steuerliche Verlustvorträge in Milliardenhöhe rechtlich abgesichert. Zur Meldung


19:34 Uhr: Südzucker will Eigenkapitalbasis stärken
Der Nahrungsmittelkonzern Südzucker will Wandelschuldverschreibungen vorzeitig zurückkaufen. Zur Meldung


19:29 Uhr: Euro-Länder und IWF schnüren neues Griechenland-Paket
Die internationalen Geldgeber wollen mit einem neuen Griechenland-Paket die Rettung des Krisenlandes dauerhaft absichern. Zur Meldung


17:52 Uhr: Österreich lehnt neue Milliarden für Griechenland ab
Österreich ist nicht bereit, für die Rettung Griechenlands zusätzliche Hilfsmilliarden in die Hand zu nehmen. "Ich habe eine Präferenz: Kein frisches Geld", sagte Finanzministerin Maria Fekter. Zur Meldung


17:15 Uhr: Drei Viertel der Stromkunden müssen künftig mehr bezahlen
Etwa drei Viertel der Stromkunden in Deutschland müssen vom kommenden Jahr an tiefer in die Tasche greifen. Mehr als 600 der 1.100 Unternehmen werden die Preise um durchschnittlich zwölf Prozent anheben, darunter fast alle Großanbieter, teilten die großen Vergleichsportale Verivox, Check24 und Toptarif mit. Zur Meldung


Bildquellen: iStock/JacobH, iStock/JacobH, iStock/fatido
Seite: 12345678
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
20.11.12Agricultural Bank of Greece SA
Quartalszahlen
20.11.12American Woodmark Corp.
Quartalszahlen
20.11.12Astro-Med Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Best Buy Co. Inc.
Quartalszahlen
20.11.12British Land Company plc
Quartalszahlen
20.11.12Campbell Soup Co.
Quartalszahlen
20.11.12Chico`s FAS Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Comstock Mining Inc
Quartalszahlen
20.11.12Courier Corp.
Quartalszahlen
20.11.12Cytos Biotechnology AG (N)
Hauptversammlung
20.11.12Diana Shipping IncShs
Quartalszahlen
20.11.12DSW IncShs -A-
Quartalszahlen
20.11.12Easyjet Plc
Quartalszahlen
20.11.12Eaton Vance Corp.
Quartalszahlen
20.11.12exceet Group SE Reg.Red.Shs
Quartalszahlen
20.11.12H.J. Heinz Co.
Quartalszahlen
20.11.12Hewlett-Packard (HP) Co.
Quartalszahlen
20.11.12Homeserve PLC
Quartalszahlen
20.11.12Hormel Foods Corp.
Quartalszahlen
20.11.12InTiCa Systems AG
Quartalszahlen
20.11.12InTiCa Systems AG
Quartalszahlen
20.11.12Kirkland's Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Medtronic Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Planar Systems Inc.
Quartalszahlen
20.11.12School Specialty Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Stein Mart Inc.
Quartalszahlen
20.11.12Tech Data Corp.
Quartalszahlen
20.11.12Zale Corp.
Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
20.11.2012
00:00
Conference Board Australia Leitindex
20.11.2012
01:30
RBA Meeting-Protokoll
20.11.2012
02:00
BoJ Pressekonferenz
20.11.2012
03:00
FDI - Direktinvestitionen im Ausland (YTD)(YoY)
20.11.2012
04:16
BoJ Zinssatzentscheidung
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ACS S.A.27,49
-2,54%
ACS Jahreschart
ADVA Optical Networking SE2,94
-3,13%
ADVA Optical Networking Jahreschart
Airbus Group (ehemals EADS)41,81
-0,33%
Airbus Group (ehemals EADS) Jahreschart
ALNO AG0,64
-5,74%
ALNO Jahreschart
Apache Corp.52,06
4,51%
Apache Jahreschart
Apple Inc.91,92
1,65%
Apple Jahreschart
Applied Materials Inc.20,28
-0,52%
Applied Materials Jahreschart
Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)7,05
0,18%
Banco Santander Central Hispano Jahreschart
Barclays plc3,01
0,47%
Barclays Jahreschart
BASF69,52
-1,57%
BASF Jahreschart
Bayer114,00
-0,87%
Bayer Jahreschart
Best Buy Co. Inc.31,50
7,05%
Best Buy Jahreschart
Broadcom Corp.35,24
1,74%
Broadcom Jahreschart
Brown Shoe Company Inc.Brown Shoe Company Jahreschart
Campbell Soup Co.36,27
2,38%
Campbell Soup Jahreschart
Carrefour S.A.24,27
-0,35%
Carrefour Jahreschart
Caterpillar Inc.74,88
1,01%
Caterpillar Jahreschart
Credit Suisse20,97
0,22%
Credit Suisse Jahreschart
Daimler AG69,04
0,12%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG24,99
-1,48%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Lufthansa AG13,54
-3,46%
Deutsche Lufthansa Jahreschart
Deutsche Postbank AG35,00
-2,79%
Deutsche Postbank Jahreschart
Deutsche Telekom AG13,32
-1,08%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Telekom AG (Spons. ADRS)13,23
-0,41%
Deutsche Telekom Jahreschart
Dialog Semiconductor plc28,37
-0,16%
Dialog Semiconductor Jahreschart
DOUGLAS HOLDING AG
0,00%
DOUGLAS Jahreschart
Drillisch AG29,72
0,63%
Drillisch Jahreschart
E.ON SE14,36
-0,45%
EON Jahreschart
easyJet plceasyJet Jahreschart
Easyjet Plc20,95
2,42%
Easyjet Jahreschart
Fiat Chrysler Automobiles (FCA)
0,00%
Fiat Chrysler Automobiles (FCA) Jahreschart
Fielmann AG55,83
-0,68%
Fielmann Jahreschart
Ford Motor Co.12,16
2,36%
Ford Motor Jahreschart
General Electric (GE) Co.20,61
1,30%
General Electric (GE) Jahreschart
GfK SE33,66
2,05%
GfK Jahreschart
Google Inc. A420,40
1,07%
Google Jahreschart
H.J. Heinz Co.HJ Heinz Jahreschart
Hannover Rueck74,16
1,13%
Hannover Rueck Jahreschart
HeidelbergCement AG57,90
0,17%
HeidelbergCement Jahreschart
Henkel KGaA Vz.89,16
2,72%
Henkel vz Jahreschart
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)33,93
3,41%
HennesMauritz AB (HM, H&M) Jahreschart
Hewlett-Packard (HP) Co.32,60
1,68%
Hewlett-Packard (HP) Jahreschart
HOCHTIEF AG57,36
-0,14%
HOCHTIEF Jahreschart
Hormel Foods Corp.42,59
1,45%
Hormel Foods Jahreschart
HSBC Holdings plc7,71
1,25%
HSBC Jahreschart
Infineon Technologies AG8,62
0,27%
Infineon Technologies Jahreschart
Intel Corp.29,95
0,45%
Intel Jahreschart
K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien)K+S Jahreschart
Klöckner & Co8,76
-0,48%
KlöcknerCo Jahreschart
Koninklijke KPN N.V.2,61
0,15%
Koninklijke KPN Jahreschart
Kontron AG4,78
-1,73%
Kontron Jahreschart
Krispy Kreme Doughnuts Inc.15,63
1,78%
Krispy Kreme Doughnuts Jahreschart
LANXESS AG38,25
-0,62%
LANXESS Jahreschart
Medtronic Inc.59,93
-0,65%
Medtronic Jahreschart
Merck KGaA78,38
0,65%
Merck Jahreschart
METRO AG St.24,25
0,14%
METRO Jahreschart
MetroPCS Communications IncShsMetroPCS Communications Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)165,10
-0,12%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nanogate AG35,01
-1,12%
Nanogate Jahreschart
Nokia Oyj (Nokia Corp.)6,49
-0,85%
Nokia Jahreschart
Praktiker AG0,01
-11,11%
Praktiker Jahreschart
QIAGEN N.V.19,20
1,03%
QIAGEN Jahreschart
RWE AG St.26,25
-2,63%
RWE Jahreschart
Samsung Electronics GDRS489,20
3,33%
Samsung Electronics GDRS Jahreschart
SAP SE57,86
1,63%
SAP Jahreschart
Sharp Corp.1,78
-2,36%
Sharp Jahreschart
Siemens AG92,76
-1,17%
Siemens Jahreschart
Sky Deutschland AG6,72
-0,59%
Sky Deutschland Jahreschart
SMA Solar Technology AG15,25
2,42%
SMA Solar Technology Jahreschart
Smith & Wesson Holding Corp. 7,90
2,28%
SmithWesson Jahreschart
Société Générale SA34,41
-2,60%
Société Générale SA Jahreschart
Software AG19,98
-2,32%
Software Jahreschart
Statoil ASA14,76
1,48%
Statoil ASA Jahreschart
Südzucker AG (Suedzucker AG)11,59
-0,73%
Südzucker Jahreschart
Symrise AG49,52
-0,10%
Symrise Jahreschart
Syngenta AG261,10
0,60%
Syngenta Jahreschart
TAG Immobilien AG9,44
0,22%
TAG Immobilien Jahreschart
Texas Instruments Inc. (TI)44,18
0,45%
Texas Instruments Jahreschart
ThyssenKrupp AG21,18
0,50%
ThyssenKrupp Jahreschart
Turk Hava Yollari AO (Turkish Airlines)9,46
0,85%
Turk Hava Yollari AO (Turkish Airlines) Jahreschart
UBS AG (N)13,91
3,77%
UBS Jahreschart
United Continental Holdings Inc51,58
-0,69%
United Continental Jahreschart
Urban Outfitters Inc.27,67
0,30%
Urban Outfitters Jahreschart
Whirlpool Corp.154,45
3,35%
Whirlpool Jahreschart
WPP Group plcWPP Group Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".