aktualisiert: 25.01.2013 22:05

Senden

DAX legt rund 1,4 Prozent zu -- RWE plant tiefschürfenden Konzernumbau -- Börsen in den USA schließen im Plus -- Solarworld-Chef kündigt weitere Kostensenkung an -- Bayer, Samsung im Fokus

Eurokurs steigt auf Elfmonatshoch. Fitch senkt Bonität Zyperns. Klöckner & Co will US-Geschäft stärken. Opel-Vertriebs- und -Marketingvorstand Rieck geht. Fast jedes zweite Handy ein Smartphone. Ölmulti ExxonMobil ist wieder wertvollste Firma. US-Mischkonzern Honeywell legt zu.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX konnte am Freitag von einem sehr guten ifo-Kunjunkturklimaindex profitieren und legte bis zum Handelsschluss um 1,42 Prozent auf 7.858 Punkte zu. Dabei konnte der deutsche Leitindex sogar ein neues Mehrjahreshoch bei 7.865,16 Punkten markieren (Late-DAX-Schluss: 7.854,71 Punkte). Der TecDAX schloss hingegen kaum verändert bei 890 Zählern mit einem kleinen Plus von 0,1 Prozent.
Der Eurostoxx 50 konnte mit einem Gewinn von 0,8 Prozent bei 2.744 Punkten ins Wochenende gehen. Der ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland war auch hier der Kurstreiber und verhalf dem EuroStoxx 50 im Handelsverlauf zum höchsten Stand seit Juli 2011 bei 2.748,13 Punkten.
Zum Wochenausklang legen die US-Börsen noch einmal leicht zu. Der Dow Jones legte vor dem Wochenende um 0,51 Prozent auf 13.895,98 Zähler zu. Schwache Konjunkturdaten vom Häusermarkt bremsen den Index jedoch etwas aus. Am Donnerstag hatte der Dow bereits mit 13.878 Punkten den höchsten Stand seit fünf Jahren erreicht. Auch der Nasdaq Composite zog an und kletterte um 0,62 Prozent auf 3.149,71 Punkte.
In Japan hielt die freundliche Stimmung vom Vortag an. Der Leitindex Nikkei 225 legte kräftig zu und steig um 2,88 Prozent auf 10.926 Punkte. Der Hang Seng in Hongkong verlor hingegen 0,08 Prozent und fiel auf 23.580 Punkte.

NEWSTICKER

21:50 Uhr: Updates zu BASF, Nokia, Solarworld, Tui, VW und Wacker Chemie
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


21:40 Uhr: Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen
Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Freitag gefallen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 1 151 510 (Donnerstag: 1 374 402) Kontrakte gehandelt. Zur Meldung


21:35 Uhr: Devisen - Eurokurs steigt auf Elfmonatshoch - Ifo-Index stützt
Der Euro hat auch am Freitag Stärke gezeigt. Positive Nachrichten aus dem Währungsraum hoben den Kurs auf den höchsten Stand seit elf Monaten. Zur Meldung


21:00 Uhr: Fitch senkt Bonität Zyperns um zwei Stufen auf "B"
Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Zyperns um zwei Stufen von "BB-" auf "B" gesenkt. Der langfristige Kreditausblick bleibt negativ, wie Fitch mitteilte. Zur Meldung


20:55 Uhr: Klöckner & Co will nach Schrumpfkurs US-Geschäft stärken
Der Stahlhändler Klöckner & Co blickt nach seinem nahezu abgeschlossenen Konzernumbau optimistisch ins neue Jahr. Zur Meldung


20:50 Uhr: Opel-Vertriebs- und -Marketingvorstand Rieck geht
Stühlerücken in der Chefetage des angeschlagenen Autobauers Opel: Vertriebs- und Marketingvorstand Alfred Rieck (56) hat seine Ämter bei der Adam Opel AG am Freitag aus eigenem Wunsch niedergelegt, wie das Unternehmen am Abend mitteilte. Zur Meldung


19:45 Uhr: Ölpreise behaupten Gewinne knapp
Die Ölpreise haben ihre Gewinne am Freitag knapp behauptet. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar lag am Abend geringfügig im Plus bei 95,96 US-Dollar. Zur Meldung


19:40 Uhr: Marktforscher - Fast jedes zweite Handy ein Smartphone
Fast jedes zweite verkaufte Mobiltelefon ist mittlerweile ein Smartphone. Im Schlussquartal 2012 seien 45,5 Prozent der weltweit verkauften Handys Smartphones gewesen, ermittelte die Marktforschungsfirma IDC. Zur Meldung


19:35 Uhr: Apple rutscht ab - Ölmulti ExxonMobil ist wieder wertvollste Firma
Das enttäuschende Abschneiden von Apple im Weihnachtsgeschäft kostet den iPhone- und iPad-Hersteller den Titel des wertvollsten börsennotierten Konzerns der Welt. Zur Meldung


17:56 Uhr: US-Mischkonzern Honeywell legt zu
Ein gut laufendes Geschäft mit Automatisierungstechnik hat dem US-Mischkonzern Honeywell im Schlussquartal die Kasse gefüllt. Der Umsatz stieg um 1 Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar. Zur Meldung


Bildquellen: gosphotodesign / Shutterstock.com, Rido / Shutterstock.com, Andrey Bayda / Shutterstock.com, iStock/JacobH, Thor Jorgen Udvang / Shutterstock.com, iStock/SusanneB, Julia Schwager/Commerzbank AG
Seite: 1234567
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
25.01.13Bolt Technology CorpShs
Quartalszahlen
25.01.13Cepheid Inc.
Quartalszahlen
25.01.13Columbus McKinnon
Quartalszahlen
25.01.13DATAGROUP AG
Quartalszahlen
25.01.13Dr. Reddy's Laboratories Ltd. (Spons. ADRS)
Quartalszahlen
25.01.13Halliburton Co.
Quartalszahlen
25.01.13Honeywell International Inc.
Quartalszahlen
25.01.13ImmunoGen Inc.
Quartalszahlen
25.01.13Key Technology IncShs
Quartalszahlen
25.01.13Kimberly-Clark Corp.
Quartalszahlen
25.01.13Omnicell Inc.
Quartalszahlen
25.01.13Procter & Gamble Co.
Quartalszahlen
25.01.13Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A
Quartalszahlen
25.01.13VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Hauptversammlung
25.01.13Weyerhaeuser Co.
Quartalszahlen
25.01.13Zuger Kantonalbank
Jahresabschluss

Wirtschaft

DatumWirtschaft
25.01.13
AT; Ankünfte und Nächtigungen Dezember + Jahr 2012
25.01.13
00:30: JP; Verbraucherpreise Dezember
25.01.13
00:30: JP; Verbraucherpreise Tokio Januar
25.01.13
00:50: JP; BoJ Sitzungsprotokoll
25.01.13
10:30: DE; ifo Geschäftsklima mit ifo Konjunkturtest Dienstleister
25.01.13
10:30: GB; BIP 4. Quartal
25.01.13
10:30: GB; Dienstleistungsindex November
25.01.13
14:30: CA; Verbraucherpreise Dezember
25.01.13
19:00: US; Verkäufe neuer Häuser Dezember

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".