aktualisiert: 29.05.2012 22:39

Senden

DAX schließt knapp unter 6.400 -- Wall Street ebenfalls fest -- Deutsche Börse kauft eigene Aktien zurück -- Commerzbank, Praktiker im Fokus

Facebook-Aktie stürzt erneut ab. Post kommt im Streit um Beihilfen glimpflicher davon als befürchtet. Tata Motors verdoppelt Gewinn. Konservativenchef Samaras sieht Griechenlands Kurs optimistisch. Lukoil weist höheren Gewinn aus. US-Verbrauchervertrauen gibt nach.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Die Hoffnung auf ein Investitionsprogramm in China überlagerte am Dienstag die Sorge um das krisengebeutelte Euroland Spanien. Auch Wahlumfragen aus Griechenland gaben Grund zur Hoffnung und ließen den DAX bis zum Handelsschluss um 1,16 Prozent auf 6.397 Punkte steigen. Auch der TecDAX konnte um 1,1 Prozent auf 765 Zähler zulegen. Nachbörslich notiert der Late-DAX aktuell bei 6.430,00 Punkten.
Die Euroschuldenkrise blieb an den europäischen Finanzmärkten auch nach Pfingsten Thema Nummer eins. Obwohl vor allem das spanische Finanzsystem grund zur Sorge gibt, geht die EU-Kommission davon aus, dass Spanien die Probleme aus eigener Kraft lösen kann. Der EuroStoxx 50 schloss nach einer Berg- und Talfahrt mit einem Plus von 0,6 Prozent bei 2.161 Punkten. Der auch britische und schweizerische Titel umfassende Dow Jones STOXX 50 legte um 0,49 Prozent auf 2.289,35 Zähler zu. Der FTSE 100 schloss 0,65 Prozent fester, bei 5.391,14 Punkten. Lediglich die spanische Leitbörse tendierte zum Schluss im Minus.
Nach dem gestrigen Feiertag profitieren die US-Indizes heute von den starken Vorgaben aus Asien und den Spekulationen über konjunkturfördernde Maßnahmen in China. Zum Ende des Dienstaghandels zeigten sich die US-Leitindizes weiter deutlich fester. Die Stimmung unter den Marktteilnehmern wurde dabei auch durch positive Umfragen vor den Wahlen in Griechenland gehoben. Der Dow Jones gewann 1,01 Prozent auf 12.580,69 Zähler. Der NASDAQ Composite präsentierte sich mit einem Plus von 1,18 Prozent bei 2.870,99 Zählern, während der S&P 500 einen Aufschlag von 1,11 Prozent auf 1.332,42 Punkte zeigte.
An den asiatischen Börsen ging es am Dienstag aufwärts. Der Nikkei 225 legte um 0,74 Prozent auf 8.657 Punkte zu. Auch in Hongkong kletterte der Hang Seng um 1,35 Prozent nach oben auf 19.055 Zähler.

NEWSTICKER

21:06 Uhr: Deutsche-Bank-Chefvolkswirt: Italien bedrohlicher für Euro-Zone als Griechenland
Der scheidende Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, hat davor gewarnt, die europäische Diskussion zu sehr auf Griechenland zu konzentrieren und die Probleme der großen Volkswirtschaften in der Euro-Zone zu unterschätzen. Zur Meldung


20:16 Uhr: Deutsche Börse kauft eigene Aktien zurück
Die Deutsche Börse will Aktien im Volumen von rund 100 Millionen Euro zurückkaufen. Bis spätestens per Ende Juli sollen die Anteile erworben werden, teilte der DAX-Konzern mit. Zur Meldung


18:03 Uhr: Facebook-Aktie fällt auf neuen Tiefstand
Der Sinkflug der Facebook-Aktie geht unvermindert weiter. Am Dienstag fiel das Papier im New Yorker Handel bis zum Mittag um rund sechs Prozent gegenüber dem Schlusskurs der vergangenen Woche auf noch gut 30 Dollar. Das war ein neuer Tiefstand. Zur Meldung


17:09 Uhr: ACS verkauft Stromleitungen in Brasilien
Der Baukonzern ACS trennt sich von einem Stromleitungsnetz in Brasilien. Insgesamt verkauft das Unternehmen, zu dem auch die deutsche HOCHTIEF AG gehört, fast 2.800 Kilometer Leitung. Käufer ist die chinesische State Grid Corp. Der Preis liegt bei 1,86 Milliarden Brasilianische Real inklusive Schulden oder umgerechnet knapp 750 Millionen Euro. Zur Meldung


16:58 Uhr: Post kommt im Streit um Beihilfen glimpflicher davon als befürchtet
Im Streit um staatliche Beihilfen mit der EU-Kommission kommt die Deutsche Post deutlich günstiger davon als zunächst erwartet. Wie die Bonner am Dienstag bekannt gaben, hat die Bundesregierung mitgeteilt, dass 298 Millionen Euro inklusive Zinsen zurückgefordert werden. Im Januar stand noch eine viel höhere Summe im Raum. Zur Meldung


16:47 Uhr: Sprint Nextel erhält neue Kredite
Sprint Nextel, der drittgrößte Mobilfunkbetreiber in den USA, gab am Dienstag bekannt, dass sie eine neue 1 Milliarde Dollar schwere Kreditfazilität mit der Deutsche Bank und einem Syndikat anderer Banken vereinbart hat. Zur Meldung


16:35 Uhr: Bingo Airways startet Charterflüge mit erstem Airbus A320
Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS meldete am Dienstag, dass Bingo Airways, eine neue polnische Charterfluggesellschaft, den Flugbetrieb mit ihrem ersten Airbus A320 aufgenommen hat. Zur Meldung


16:16 Uhr: Tata Motors verdoppelt Gewinn
Der indische Fahrzeughersteller Tata Motors gab bekannt, dass sich sein Gewinn im vierten Quartal mehr als verdoppelt hat. Dabei profitierte man von einem Steuerertrag bei der britischen Sparte Jaguar Land Rover. Zur Meldung


16:14 Uhr: Konservativenchef Samaras sieht Griechenlands Kurs optimistisch
Der Chef der griechischen Konservativen, Antonis Samaras, hat sich am Dienstag optimistisch über die Zukunft seines Landes geäußert. Zuvor hatte er sich in Athen mit allen Botschaftern der EU-Staaten getroffen. Zur Meldung


16:04 Uhr: Lukoil weist höheren Gewinn aus
Die russische Energiefirma Lukoil kann mit den neuen Quartalszahlen überzeugen. Wie der Ölkonzern mitteilte, habe er im ersten Quartal diesen Jahres seinen Gewinn verbessern können. Der Überschuss habe dabei bei etwa 3,8 Milliarden Dollar gelegen. Zur Meldung


Bildquellen: iStock/JacobH, iStock/JacobH
Seite: 1234567
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
29.05.12Bank of Nova Scotia (Scotiabank)
Quartalszahlen
29.05.12De La Rue PLC
Quartalszahlen
29.05.12Dottikon ES Holding AG
Jahresabschluss
29.05.12Eltek LtdShs
Quartalszahlen
29.05.12Hellenic Petroleum S.A.
Quartalszahlen
29.05.12Indigo Books & Music Inc
Quartalszahlen
29.05.12IVU Traffic Technologies AG
Quartalszahlen
29.05.12Jumbo SA
Quartalszahlen
29.05.12Myriad Group AG
Hauptversammlung
29.05.12Nabaltec AG
Quartalszahlen
29.05.12NewRiver Retail Limited GBP
Quartalszahlen
29.05.12NORINVEST HOLDING SA
Hauptversammlung
29.05.12Norse Energy Corporation ASAShs
Quartalszahlen
29.05.12Pennon Group PLCShs
Quartalszahlen
29.05.12Renold Plc
Quartalszahlen
29.05.12Sanford LtdShs
Quartalszahlen
29.05.12Ultrasonic AG
Quartalszahlen
29.05.12Urban&Civic PLC
Quartalszahlen
29.05.12Volex Plc
Quartalszahlen
29.05.12Youbisheng Green Paper AG
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
29.05.12
CH; UBS-Konsumindikator April 2012
29.05.12
DE; Verbraucherpreise Mai
29.05.12
15:00: US; S&P-Case Shiller Hauspreisindex März
29.05.12
15:30: EU; EZB Ausschreibung Langfrist-Refi-Tender
29.05.12
16:00: US; Verbrauchervertrauen Conference Board Mai
29.05.12
16:00: US; State Street Investor Confidence Index Mai
29.05.12
16:30: US; Dallas Fed Manufacturing Survey Mai
29.05.12
17:00: US; Ankündigung 4-wöchiger Bills
29.05.12
17:30: US; Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".