aktualisiert: 30.11.2012 22:20

Senden

DAX schließt kaum höher -- US-Börsen kommen nicht vom Fleck -- Osram streicht vor Börsengang tausende Stellen -- Allianz im Fokus

ArcelorMittal wendet VerstaatlichUng von Standort in Frankreich ab. Telekom schließt Überlassungsgeschäft für US-Mobilfunktürme ab. Baader Bank übernimmt schweizerischen Broker Helvea. Deutsche Balaton: Vorstand beschließt Aktienrückkauf. Justiz nimmt ThyssenKrupp-Vorstand ins Visier. Siemens: Neue Nachrichten zum Konzernumbau.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX ging fast unverändert in den Freitag und schloss nur minimal höher mit einem Gewinn von 0,06 Prozent bei 7.406 Punkten (Late-DAX-Schluss: 7.410,83 Punkte). Damit näherte sich der deutsche Leitindex dennoch immer mehr dem bisherigen Jahreshoch von 7.478 Punkten. Der TecDAX ging mit einem kleinen Verlust von 0,3 Prozent bei 841 Zählern ins Wochenende.
Der Euro Stoxx 50 startete fast unverändert zum Vortagesschluss und musste in einem ruhigen Handel vor dem Wochenende 0,1 Prozent abgeben. Der Schlussstand betrug 2.580 Zähler.
Die US-Märkte legten vor dem Wochenende einen zurückhaltenden Handel hin. Der Dow Jones ging mit einem Plus von 0,02 Prozent bei 13.024,58 Zählern ins Wochenende. Die Technologiebörse Nasdaq präsentierte sich kaum verändert und verlor 0,06 Prozent auf 3.010,24 Punkte. Hauptthema bleiben die Verhandlungen über die US-Verschuldung.
An den asiatischen Börsen zeigte sich am Freitag ein freundlicher Wochenausklang. Der japanische Nikkei 225 legte um 0,48 Prozent auf 9.446 Punkte zu. Auch der Hang Seng in Hongkong konnte bei 22.030 Punkten einen Gewinn von 0,49 Prozent verbuchen.

NEWSTICKER

22:08 Uhr: ArcelorMittal wendet VerstaatlichUng von Standort in Frankreich ab
Der weltgrößte Stahlkonzern ArcelorMittal hat die drohende Zwangsverstaatlichung seines französischen Standorts Florange abgewendet. Zur Meldung


21:55 Uhr: Telekom schließt Überlassungsgeschäft für US-Mobilfunktürme ab
Die US-Tochter der Deutschen Telekom hat am Freitag das Überlassungsgeschäft für Mobilfunktürme mit Crown Castle abgeschlossen. Zur Meldung


21:44 Uhr: Updates zu BASF, Infineon, Kontron, Lanxess und Leoni
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


20:23 Uhr: Tausende Slowenen demonstrieren erneut 'gegen die Mächtigen'
Tausende Slowenen haben am Freitag in der Hauptstadt Ljubljana "gegen die Eliten" demonstriert. "Oligarchen und Diebe sollen abtreten", verlangten die Protestierenden. Zur Meldung


20:17 Uhr: Baader Bank - Übernahme des schweizerischen Brokers Helvea
Die Baader Wertpapierhandelsbank hat am Freitag mit dem Management und der Mehrheit der Aktionäre die freundliche Übernahme der Helvea Holding SA mit Sitz in Genf vereinbart und baut damit das institutionelle Aktiengeschäft weiter aus. Zur Meldung


20:13 Uhr: Wohnungen von Ex-HSH-Chef Nonnenmacher durchsucht
Razzia bei Ex-HSH-Chef Nonnenmacher: Die Staatsanwaltschaft Kiel hat in Frankfurt und Hamburg die Wohnungen des früheren Vorstandsvorsitzenden der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, durchsuchen lassen. Zur Meldung


19:04 Uhr: Deutsche Balaton: Vorstand beschließt weiteren Aktienrückkauf
Die Deutsche Balaton AG kündigte am Freitag den weiteren Rückkauf eigener Aktien an. Ferner hat der Aufsichtsrat heute beschlossen, die Vorstandsbestellung von Rolf Birkert um weitere drei Jahre bis zum 31. Dezember 2015 zu verlängern. Zur Meldung


18:57 Uhr: Justiz nimmt ThyssenKrupp-Vorstand wegen Pressereisen ins Visier
ThyssenKrupp-Vorstand Jürgen Claassen ist wegen teurer Reiseeinladungen an Journalisten ins Visier der Justiz geraten. Die Staatsanwaltschaft Essen prüfe die Aufnahme von Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue, bestätigte Oberstaatsanwalt Wilhelm Kassenböhmer am Freitag einen Bericht der Onlineausgabe der "Financial Times Deutschland" (FTD). Zur Meldung


18:35 Uhr: Siemens leicht im Plus - Neue Nachrichten zum Konzernumbau
Die Siemens-Aktien haben am Freitag nach weiteren Meldungen zum geplanten Konzernumbau moderat hinzugewonnen. Zum Handelsschluss gewannen sie 0,19 Prozent auf 79,30 Euro. Zur Meldung


18:24 Uhr: EU-Staaten billigen Haushaltskompromiss
Die EU-Staaten haben sich auf einem Kompromiss zum Budget der Union des kommenden Jahres geeinigt. Demnach sollen die Zahlungen um rund 3 Prozent auf 132,8 Milliarden Euro steigen. Das berichtete die EU-Ministerrat am Freitag in Brüssel. Zur Meldung


Bildquellen: Kunstart, iStock/Mustang_79, iStock/Mustang_79, iStock/JacobH, iStock/JacobH
Seite: 12345678

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
30.11.12118000 AG
Quartalszahlen
30.11.12Agennix AG
Quartalszahlen
30.11.12AGR Group ASAShs -A-
Quartalszahlen
30.11.12Axon Holdings SA
Quartalszahlen
30.11.12BKS Bank AG St.
Quartalszahlen
30.11.12bmp media investors AG
Quartalszahlen
30.11.12China Specialty Glass AG
Quartalszahlen
30.11.12Cubic Corp.
Quartalszahlen
30.11.12DEAG Deutsche Entertainment AG
Quartalszahlen
30.11.12Dottikon ES Holding AG
Quartalszahlen
30.11.12Electronics Line 3000 Ltd.
Quartalszahlen
30.11.12EQS Group
Quartalszahlen
30.11.12Fabasoft AG
Quartalszahlen
30.11.12Fabasoft AG
Quartalszahlen
30.11.12FORTEC Elektronik AG
Quartalszahlen
30.11.12Haikui Seafood AG
Quartalszahlen
30.11.12Hansa Group AG (vorm. Vectron Systems AG)
Quartalszahlen
30.11.12HPI AG
Quartalszahlen
30.11.12LS telcom AG
Quartalszahlen
30.11.12Magnat Real Estate AG
Quartalszahlen
30.11.12Paris Orleans SA
Quartalszahlen
30.11.12Spyker N.V.
Quartalszahlen
30.11.12STRABAG SE
Quartalszahlen
30.11.12Strategic Investments A-S (A)
Quartalszahlen
30.11.12Terex Material Handling & Port Solutions AG
Jahresabschluss
30.11.12The Fantastic Company AG
Quartalszahlen
30.11.12Travel24.com AG
Quartalszahlen
30.11.12United Natural Foods Inc.
Quartalszahlen
30.11.12ZhongDe Waste Technology AG
Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
30.11.2012
00:00
Wachstum in der Industrieherstellung
30.11.2012
00:00
Dienstleistungssektorertrag
30.11.2012
00:00
Industrieertrag (im Jahresvergleich)
30.11.2012
00:13
Nomura/ JMMA Produktions Einkaufsmanagerindex
30.11.2012
00:30
Tokio Verbraucherpreisindex (YoY)
zum Wirtschaftskalender

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".