24.11.2012 15:00
Bewerten
 (0)

TecDAX-Bilanz: Charttechnisch spannend

Spezialmaschinenbauer treiben TecDAX
Hightechs im Aufwind
Mit dem TecDAX ging es in der abgelaufenen Handelswoche deutlich bergauf. Summa summarum verbuchte er ein Wochenplus von 4,5 Prozent und schloss auf 826,27 Punkten.
von Jörg Bernhard

Mit der jüngsten Bergfahrt wächst aus charttechnischer Sicht die Spannung. Im Bereich von 830 Zählern existieren nämlich markante Widerstände. Diese erwiesen sich im Oktober sowie Ende 2010 als „Spaßbremse“. Timingindikatoren wie die Bollingerbänder deuten derzeit auf eine erhöhte Korrekturgefahr hin, da das obere Band am Freitag signifikant überwunden wurde.
An die Spitze der Wochengewinner setzten sich vor allem drei Hersteller von Spezialmaschinen. Dabei handelte es sich um die Titel von Suess Microtec (+15,4 Prozent), LPKF Laser (11,7 Prozent) und Adva Optical (+8,5 Prozent). Die in der Halbleiterbranche aktive Suess Microtec veranstaltete in Asien ein Forum, auf dem neueste technologische Entwicklungen der Firma vorgestellt wurden. Die Veranstaltung fand an drei verschiedenen Tagen in den drei wichtigen Industriezentren Singapur, Hsinchu (Taiwan) und Shanghai (China) statt und war nach Angaben der Firma ein großer Erfolg.

Cancom glänzt durch Zahlen und Performance

Nicht schlecht entwickelte sich in der abgelaufenen Woche aber auch die Aktie von Cancom. Getragen von guten Neunmonatszahlen, die bereits am 8. November gemeldet wurden, profitierte der Titel auch von diversen Insidertransaktionen. Seine Kunden „beglückte“ der IT-Konzern vor dem Wochenende mit der „Black Friday“-Sonderverkaufsaktion mit attraktiven Rabatten auf zahlreiche Produkte. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch das vierte Quartal eine positive Überraschung mit sich bringen wird, dürfte relativ groß sein. Börsianer müssen sich diesbezüglich aber noch gedulden. Am 18. Dezember findet die außerordentliche Hauptversammlung des Unternehmens statt, auf der die Umwandlung der Cancom AG in die Cancom SE beschlossen werden soll. Dabei könnte das Management auch Hinweise auf den bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts geben – Hiobsbotschaften sind hier relativ unwahrscheinlich.

Bildquellen: LPKF
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu CANCOM SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.08.2014CANCOM SE buyWarburg Research
05.08.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.05.2014CANCOM SE buyWarburg Research
09.05.2014CANCOM SE buyWarburg Research
11.08.2014CANCOM SE buyWarburg Research
05.08.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.05.2014CANCOM SE buyWarburg Research
09.05.2014CANCOM SE buyWarburg Research
14.08.2013CANCOM SE haltenWarburg Research
11.05.2010CANCOM Ausbruch abwartenPerformaxx-Anlegerbrief
08.01.2009CANCOM Stoppkurs nachziehenFocus Money
15.12.2008CANCOM haltenSES Research GmbH
10.11.2008CANCOM günstigDoersam-Brief
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CANCOM SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt etwas schwächer -- Alibaba vor Börsengang mit Gewinnsprung -- Commerzbank wird Schiffskredite los -- Lufthansa will wieder verhandeln -- Apple, Google, Snapchat im Fokus

Krisenbank Hypo Alpe Adria mit hohem Halbjahresverlust. Air France-KLM streicht Flüge nach Freetown wegen Ebola. Tiffany's verkauft mehr Schmuck als erwartet. Smith & Wesson-Aktie gibt nach. Shell steht wohl vor Verkauf nigerianischer Ölfelder für 5 Milliarden Dollar.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen