22.01.2013 12:32

Senden
HÖCHSTSTAND SEIT MAI 2010

ZEW-Konjunkturerwartungen legen erneut stark zu


Die Zuversicht deutscher Finanzexperten hat sich im Januar erneut stark verbessert, wie der ZEW-Index ausweist.

Die ZEW-Konjunkturerwartungen stiegen kräftig um 24,6 Punkte auf 31,5 Zähler, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mitteilte. Bereits im Vormonat war die Stimmung ungewöhnlich stark angestiegen.

  Der Januar-Stand bei den Konjunkturerwartungen ist der höchste seit Mai 2010. Die Markterwartungen wurden deutlich übertroffen. Volkswirte hatten zuvor nur einen Anstieg auf 12,0 Punkte erwartet. An der Beurteilung der aktuellen Lage ändert sich indes wie bereits im Vormonat wenig. Sie verbesserte sich geringfügig um 1,4 Punkte auf 7,1 Zähler.

    MANNHEIM (dpa-AFX)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

khaproperty schrieb:
22.01.2013 15:12:05

Was sollen denn wohl sog. Finanzexperten sein außer den bezahlten Komikern von Banken, Medien und Instituten?
Die erwarten vor allem ihre nächste Gehaltszahlung - und singen das Lied des Brotgebers.
Lächerlich!

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen