31.10.2012 16:24
Bewerten
 (0)

Nokia mit Lumia 920 in den Startlöchern

Hoffnung für Nokia
Nokias erste Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 8 werden kommende Woche in Deutschland in den Handel kommen.
Das Lumia 920 und das Lumia 820 würden über alle großen Provider sowie über den Online-Einzelhändler Amazon verfügbar sein, kündigte Nokia-Manager Jens Dissmann am Mittwoch in Berlin an. Ebenfalls für November sind Geräte von Samsung und HTC angekündigt. Microsoft hatte am Montag den Startschuss seiner neuen Handy-Plattform gegeben, wenige Tage zuvor kam Windows 8 für PCs und Tablets in den Handel.

   Nokia hatte als enger Partner von Microsoft bereits mit seinen Lumia-Vorgängermodellen auf Windows Phone gesetzt. Das neue Windows Phone 8 ist allerdings nicht abwärtskompatibel zu der Version 7.5. Microsoft hatte inzwischen ein Upgrade auf die Version 7.8 angekündigt, das aber auf einen anderen Kernel aufsetzt als Windows Phone 8. Nokia werde auch die älteren Modelle weiterhin im Markt anbieten und mit Service unterstützen, hieß es. "Wir werden unsere Kunden nicht im Regen stehen lassen."/gri/DP/stk

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Nokia, iStock/AdrianHancu

Nachrichten zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.11.2016Nokia buyS&P Capital IQ
29.11.2016Nokia buyUBS AG
16.11.2016Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
16.11.2016Nokia kaufenKepler Cheuvreux
16.11.2016Nokia buyDeutsche Bank AG
29.11.2016Nokia buyS&P Capital IQ
29.11.2016Nokia buyUBS AG
16.11.2016Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
16.11.2016Nokia kaufenKepler Cheuvreux
16.11.2016Nokia buyDeutsche Bank AG
10.10.2016Nokia Equal-WeightMorgan Stanley
25.08.2016Nokia HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016Nokia Equal-WeightMorgan Stanley
05.08.2016Nokia Equal-WeightMorgan Stanley
01.07.2016Nokia Equal-WeightMorgan Stanley
15.04.2015Nokia VerkaufenIndependent Research GmbH
14.04.2015Nokia SellS&P Capital IQ
14.04.2015Nokia UnderperformBernstein Research
06.03.2015Nokia VerkaufenIndependent Research GmbH
15.11.2014Nokia SellS&P Capital IQ
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nokia Oyj (Nokia Corp.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow stabil erwartet -- Uniper und Innogy erobern MDAX --- E.ON und RWE-Aktien heben nach BVG-Urteil ab -- Sanofi erwägt Angebot für Actelion

OPEC will weitere Förderstaaten zu Drosselung bewegen: Was bedeutet dies für den Ölpreis? Allianz senkt laufende Verzinsung bei Lebensversicherungen. Airbus muss für Jahresziel im Dezember fast 100 Flugzeuge ausliefern. ifo-Chef warnt vor Gefahr eines italienischen Euro-Austritts.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?