17.01.2013 07:34
Bewerten
 (0)

Hugo Boss verlängert Vertrag mit Claus-Dietrich Lahrs - Zeitung

   Hugo-Boss-Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs wird die Geschicke der größten deutschen Modemarke Hugo Boss auch die nächsten fünf Jahre bestimmen. "Ich habe kurz vor Weihnachten einen neuen Fünfjahresvertrag erhalten", sagte Lahrs im Interview mit dem Handelsblatt. Der Modemanager war im Juli 2008 von Dior auf den Chefposten des schwäbischen Konzerns gewechselt. Seither hat sich der Börsenkurs auf über 80 Euro vervierfacht.

   Lahrs bestätigte sein Ziel, bis 2015 den Konzernumsatz auf 3 Milliarden Euro zu steigern. "2012 haben wir unsere Ziele erreicht. Ich bin zuversichtlich, dass wir auch in diesem Jahr weiter wachsen werden", sagte Lahrs. Hugo Boss hatte angekündigt, 2012 um 10 Prozent bei Umsatz und Gewinn wachsen zu wollen, nachdem der Konzern im Vorjahr erstmals mehr als 2 Milliarden Euro umgesetzt und 469 Millionen Euro operativ verdient hatte.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/cbr/mgo

   (END) Dow Jones Newswires

   January 17, 2013 01:03 ET (06:03 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 03 AM EST 01-17-13

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Hugo Boss AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hugo Boss AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.03.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
23.03.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
20.03.2015Hugo Boss HaltenDZ-Bank AG
20.03.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
19.03.2015Hugo Boss HaltenBankhaus Lampe KG
24.03.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
20.03.2015Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
18.03.2015Hugo Boss overweightHSBC
13.03.2015Hugo Boss buyUBS AG
13.03.2015Hugo Boss buyDeutsche Bank AG
23.03.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
20.03.2015Hugo Boss HaltenDZ-Bank AG
19.03.2015Hugo Boss HaltenBankhaus Lampe KG
17.03.2015Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
16.03.2015Hugo Boss HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
12.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
10.03.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
04.02.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
02.02.2015Hugo Boss SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hugo Boss AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Hugo Boss AG Analysen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- EZB erhöht Notkreditrahmen für griechische Banken erneut -- Griechenland legt etwas ausführlichere Reformpläne vor

Heidelberger Druck setzt Hoffnung in Digitaldruck. McDonald's erhöht Löhne in den USA - aber nicht für alle Mitarbeiter. Eurokurs weiter unter 1,08 US-Dollar. Lufthansa verspricht langfristige Hilfe. BMW legt in den USA deutlich zu. Ölpreise steigen stark. Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?