Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

07.08.2013 10:23

Senden

Hypovereinsbank verdient im zweiten Quartal mehr

UniCredit zu myNews hinzufügen Was ist das?


    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hypovereinsbank (HVB) rettet ihrer italienischen Mutter Unicredit erneut die Bilanz. Unter dem Strich verdiente das Geldhaus im zweiten Quartal 415 Millionen Euro, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Verglichen mit dem Vorjahresquartal schlug sich die HVB deutlich besser, auch wenn die weiter niedrigen Zinsen das Geschäft erschwerten. Auf das erste Halbjahr gesehen ging der Vorsteuergewinn zwar um 21,5 Prozent auf rund 1,2 Milliarden Euro zurück, allerdings sei das erste Halbjahr 2012 auch von einem positiven Sondereffekt geprägt gewesen. Ohne diesen Effekt ging es leicht nach oben. Die HVB ist zuversichtlich, 2013 die um den Sondereffekt bereinigten Ergebnisse von 2012 wieder zu erreichen./sbr/DP/zb

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UniCredit S.p.A.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
09.04.14UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
26.03.14UniCredit SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.03.14UniCredit overweightMorgan Stanley
13.03.14UniCredit buyCitigroup Corp.
13.03.14UniCredit overweightJP Morgan Chase & Co.
14.03.14UniCredit overweightMorgan Stanley
13.03.14UniCredit buyCitigroup Corp.
13.03.14UniCredit overweightJP Morgan Chase & Co.
12.03.14UniCredit buyNomura
12.03.14UniCredit buyS&P Capital IQ
09.04.14UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.03.14UniCredit HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
12.03.14UniCredit HoldDeutsche Bank AG
12.03.14UniCredit NeutralUBS AG
05.03.14UniCredit NeutralCredit Suisse Group
26.03.14UniCredit SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.02.14UniCredit verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.02.14UniCredit verkaufenExane-BNP Paribas SA
03.12.13UniCredit verkaufenNomura
13.11.13UniCredit verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UniCredit S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen