14.02.2013 17:06
Bewerten
 (0)

Schwache BIP Q4 Daten Europas drücken den Dax unter 7.700 Punkte

Nachdem der deutsche Leitindex aufgrund der deutlich positiven Vorzeichen aus Asien...
... fester in den Handel gestartet war, wurde die Euphorie der Anleger durch die Veröffentlichung der Zahlen zum europäischen Bruttoinlandsprodukt (BIP) für das vierte Quartal 2012 gebremst. Nach Bekanntgabe schwacher Wirtschaftsleistungsdaten für das 4.Quartal, wonach das europäische Bruttoinlandsprodukt um 0,6 Prozent zum vorangegangenen Quartal gesunken ist, fiel der deutsche Leitindex zwischen 11:00-11:30 Uhr 91 Zähler und somit 1,2 Prozent auf 7.612 Punkte.

Im weiteren Handelsverlauf konsolidierte der Markt und konnte zunächst knapp 60 Punkte vom Tagestief gutmachen. Kurzfristig konnte der Leitindex über die 7.650 Punkte-Marke klettern, da die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA nach zuvor 368.000 Anträge auf 341.000 Anträge gefallen sind.

Aktuell notiert der deutsche Leitindex bei 7.655 Zählern und somit 0,7 Prozent schwächer. Der DowJones-Index quotiert unverändert bei 13.977 Punkten und der S&P500 verliert 0,1 Prozent auf 1.519 Punkte.Die europäische Gemeinschaftswährung verbilligt sich um 0,8 Prozent auf den Stand von 1,3342 US-Dollar.

Autor: Stefan Hötte, Analyst IG

Die Analysten von IG informieren zweimal täglich zeitnah über die aktuelle Entwicklung und deren Hintergründe an den Kapitalmärkten.



Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt in der Gewinnzone -- Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien -- Allianz denkt über Aktienrückkauf nach -- Brent-Rohöl über 50 Dollar --Infineon, Allianz im Fokus

Finanzermittler durchsuchen McDonald's. Ölpreise fallen. Heidelcement darf Italcementi unter Auflagen übernehmen. BMW-Chef will Vorstand umbauen. Snapchat sammelt 1,8 Milliarden Dollar ein. CTS Eventim wächst dank steigender Ticketverkäufe. Thyssenkrupp bekräftigt - Aufzugssparte bleibt Kerngeschäft.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?