19.11.2012 16:39
Bewerten
 (0)

Dax auf Klettertour – Technisches Strohfeuer oder nachhaltige Erholung?

Nachdem das deutsche Börsenbarometer am Freitag noch auf den tiefsten Stand...
... seit fast 2 Monaten gefallen war, präsentiert der Dax zum Wochenstart einen imposanten Aufwärtsschub. Selbst schwächer als erwartet ausgefallene Auftragsbücher des italienischen Industriesektors vermögen die Bullen nur vorübergehend auszubremsen. Feste Vorgaben aus den Vereinigten Staaten sowie Asien hatten bereits im frühen Handel für soliden Rückenwind gesorgt. Als Hauptstütze der aktuellen Entwicklung fungiert allerdings die Hoffnung, dass sich Republikaner und Demokraten schneller als gedacht auf einen US-Haushalt einigen, der den drohenden Sturz von der Fiscal Cliff verhindert. In diesem Kontext hatten sich der republikanische Sprecher des Repräsentantenhauses Boehner sowie Präsident Obama bei ersten Sondierungsgesprächen zuversichtlich geäußert.

Nach den zuletzt herben Abschlägen an den Aktienmärkten bleibt jedoch abzuwarten, ob es sich bei der heutigen Intraday-Rallye um den Beginn einer nachhaltigen Erholung oder lediglich ein technisches Strohfeuer handelt. Zur aktuellen Stunde kennt der Dax nur eine Richtung und die weist gen Norden. Dabei geben am Nachmittag überraschend positive Daten vom US-Immobilienmarkt zusätzliche Rückendeckung. Der deutsche Aktienindex notiert bei derzeit 7.114 Punkten stattliche 2,4 Prozent fester.

Autor: Gregor Kuhn, Analyst IG

Die Analysten von IG informieren zweimal täglich zeitnah über die aktuelle Entwicklung und deren Hintergründe an den Kapitalmärkten.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen leicht im Minus -- Co-Pilot hat Sinkflug von Germanwings-Maschine bewusst eingeleitet -- Solarworld, adidas, JENOPTIK im Fokus

Hawesko-Chef Margaritoff geht früher als geplant. Air Berlin 2014 mit Rekordverlust. Besserer Schutz für Spareinlagen. Morphosys verliert lukrative Entwicklungs-Kooperation - Aktie stürzt ab. Auch Toyota setzt auf Modulstrategie um Kosten zu sparen. Credit Suisse sieht Apples iPhone-Absatz kräftig steigen.
In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Deutschland belegt Spitzenplatz

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.