16.11.2012 11:38
Bewerten
 (0)

IPO: Deutsche Annington bleibt auf Börsenkurs

    BOCHUM (dpa-AFX) - Das zu dem britischen Finanzinvestor Terra Firma gehörende Bochumer Immobilienunternehmen Deutsche Annington bleibt auf Börsenkurs. Die Vereinbarungen zur Refinanzierung von Schulden in Höhe von 3,8 Milliarden Euro seien weitgehend abgeschlossen, so dass die Umsetzung voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen könne, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

 

    Die Neuordnung der Schulden gilt als wichtige Voraussetzung für einen Börsengang. Das erste "realistische Fenster" für einen möglichen Börsengang sei nun das vierte Quartal 2013, so Finanzchef Stefan Kirsten. Nach dem Ausscheiden von Wijnand Donkers sucht das mit 210 000 vermieteten und verwalteten Wohnungen zu den führenden deutschen Immobilienfirmen zählende Unternehmen derzeit einen neuen Chef./uta/DP/jha

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche Annington Immobilien SE

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Annington Immobilien SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyKepler Cheuvreux
26.02.2015Deutsche Annington Immobilien SE HoldCommerzbank AG
22.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyKepler Cheuvreux
21.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE neutralGoldman Sachs Group Inc.
21.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.02.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyKepler Cheuvreux
22.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyKepler Cheuvreux
21.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE buyKepler Cheuvreux
26.02.2015Deutsche Annington Immobilien SE HoldCommerzbank AG
21.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE neutralGoldman Sachs Group Inc.
07.01.2015Deutsche Annington Immobilien SE NeutralBNP PARIBAS
18.12.2014Deutsche Annington Immobilien SE Equal weightBarclays Capital
17.12.2014Deutsche Annington Immobilien SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Annington Immobilien SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Annington Immobilien SE Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Euro fällt auf 11-Jahres-Tief -- Athen lockt säumige Schuldner -- RBS streicht 14.000 Stellen -- Henkel, Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

US-Notenbanker Evans möchte Zinswende erst im Jahr 2016. Polens Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief. Stellenabbau bei Südzucker. Öffentliche Banken sehen kurzfristig niedrigere Bund-Renditen. Areva mit Rekordverlust. Bundesbank: Neue 20-Euro-Note macht Fälschungen deutlich schwerer. DZ Bank 2014 mit Rekordergebnis.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?