18.01.2013 10:18
Bewerten
 (0)

Pfizer peilt mit Börsengang der Tiermedizinsparte Zoetis Milliardenerlös an

IPO geplant
Dem weltgrößten Pharmakonzern Pfizer könnte der Börsengang seiner Tiermedizinsparte bis zu 2,5 Milliarden Dollar in die Kasse spülen.
Die Aktien der unter dem Namen Zoetis bekannten Sparte sollen zwischen 22 und 25 Dollar je Stück kosten, teilte Pfizer in einer Mitteilung an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC mit. Begleitet wird der Börsengang von zahlreichen Banken, darunter J.P. Morgan, BofA Merrill Lynch und Morgan Stanley.

    Pfizer will für die Ende Januar geplante Neuemmission rund 86 Millionen Anteilsscheine an die Börse bringen. Im Zuge des Börsengangs will sich Pfizer nach früheren Aussagen von rund 20 Prozent der Anteile an dem Geschäft mit Produkten und Impfstoffen für Nutz- und Haustiere trennen. Mit der Sparte erlösten die Amerikaner 2011 4,23 Milliarden US-Dollar.

    Mit den Verkäufen gibt Konzernchef Ian Read bis Mitte 2013 Milliarden Dollar an Jahresumsatz ab. Bereits im April wurde die Nahrungsmittelsparte für fast zwölf Milliarden Dollar an den Schweizer Nestlé-Konzern verkauft. Auch die Trennung von der Tierarznei ist Teil einer großangelegten Umstrukturierung mit der Fokussierung auf patentgeschützte Medikamente und Schwellenländer.

    Pfizer steht wegen des Patentablaufs des Cholesterinsenkers Lipitor vor schwierigen Zeiten. Im November 2011 hatte das Medikament seinen lukrativen Patentschutz verloren. Seitdem ist der Umsatz mit dem ehemaligen Kassenschlager eingebrochen. Alleine in den ersten neun Monaten 2012 sackte der Lipitor-Umsatz um mehr als die Hälfte auf 3,4 Milliarden Dollar ab. Zu seinen besten Zeiten hatte das Mittel Pfizer 13 Milliarden Dollar pro Jahr eingebracht und war damit das umsatzstärkste Medikament weltweit. Für 2012 konkretisierte Konzernchef Ian Read zuletzt die Umsatzerwartung und rechnet mit Erlösen von 58 bis 59 Milliarden Dollar, rund zwölf Prozent weniger als im Vorjahr.

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: tap trofsnag / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Pfizer Inc.

  • Relevant7
  • Alle9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Nach Geiwnnplus
Der starke Dollar vermiest dem US-Pharmakonzern Pfizer das Geschäft: Der Umsatz schrumpft und das Unternehmen muss seine Erwartungen für das laufende Jahr herunterschrauben.
13:20 Uhr
Pfizer Trims Outlook on Stronger Dollar (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfizer Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.02.2015Pfizer OutperformBMO Capital Markets
28.01.2015Pfizer BuyArgus Research Company
18.12.2014Pfizer BuyDeutsche Bank AG
02.07.2014Pfizer Equal weightBarclays Capital
02.05.2014Pfizer kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.02.2015Pfizer OutperformBMO Capital Markets
28.01.2015Pfizer BuyArgus Research Company
18.12.2014Pfizer BuyDeutsche Bank AG
02.05.2014Pfizer kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.04.2014Pfizer buyJefferies & Company Inc.
02.07.2014Pfizer Equal weightBarclays Capital
10.09.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
12.07.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
25.06.2013Pfizer haltenIndependent Research GmbH
14.06.2013Pfizer haltenIndependent Research GmbH
27.11.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.08.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
10.01.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
07.05.2010King Pharmaceuticals neues KurszielGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2010King Pharmaceuticals "sell"Goldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfizer Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Pfizer Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Commerzbank sammelt 1,4 Milliarden Euro bei Kapitalerhöhung ein -- Apple, Santander im Fokus

Pfizer kappt Prognose. Standard Chartered verdient immer weniger - Enttäuschender Jahresauftakt. Ministerpräsident Weil wünscht sich Unterstützung von Piëch für VW. Panasonic steigert Gewinn. Nach Airbag-Desaster: Honda mit Gewinnrückgang. BP verkraftet niedrigen Ölpreis besser als erwartet. MAN legt wie erwartet schwachen Jahresstart hin. comdirect verdient zu Jahresbeginn weniger.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?