28.01.2013 17:25
Bewerten
 (0)

ISM revidiert Einkaufsmanagerindizes leicht nach unten

   Von Kathleen Madigan

   Das Institute für Supply Management (ISM) hat die Saisonbereinigungsfaktoren zu den Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und das Dienstleistungsgewerbe einer jährlichen Revision unterzogen. Wie das ISM mitteilte, wurde der zuletzt veröffentlichte Dezember-Index für das verarbeitende Gewerbe auf einen Stand von 50,2 (zuvor: 50,7) Punkten leicht nach unten revidiert. Der Index für das Dienstleistungsgewerbe im Dezember wurde ebenfalls leicht nach unten, auf 55,7 (zuvor: 56,1), revidiert.

   Auch die Stände für andere Monate wurden revidiert, allerdings blieben die Änderungen geringfügig.

   Webseite: http://www.ism.ws

   DJG/DJN/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   January 28, 2013 11:20 ET (16:20 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 20 AM EST 01-28-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX in Grün erwartet -- Klöckner & Co zahlt nach Rückkehr in schwarze Zahlen wieder Dividende -- US-Pharmakonzern Abbvie vor Milliarden-Übernahme

Deutsche Annington schafft Rekordgewinn. Mehrere Länder wollen Mietpreisbremse schnell anwenden. IG Metall und VW zurren wohl neuen Haustarif fest. Rechtsstreit um Abwerbestopp: Tech-Riesen in USA vor 415-Millionen-Vergleich. Airbus bekommt A350-Darlehen und Hubschrauber-Aufträge.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?