29.11.2012 11:04
Bewerten
 (0)

Ifo: Kreditzugang für deutsche Unternehmen erneut verschlechtert

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die deutschen Unternehmen sind im November erneut etwas schwerer an Kredite gekommen. Die vom Ifo-Institut ermittelte "Kredithürde" sei geringfügig um 0,3 Prozentpunkte gestiegen, teilten die Wirtschaftsforscher am Donnerstag in München mit. Den Daten zufolge meldeten 21,6 Prozent der befragten Unternehmen, dass sich der Zugang zu Bankkrediten erschwert habe. Trotz der moderaten Verschlechterung bezeichnete das Ifo-Institut das Finanzierungsumfeld für Firmen als unverändert günstig.

 

    Für große Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes hat sich die Lage verschlechtert: Laut Ifo sprachen 18,5 Prozent von Problemen beim Zugang zu Bankkrediten. Im Vormonat hatten die Forscher mit 17,1 Prozent den niedrigsten Wert seit August 2008 gemeldet. Auch Kleinunternehmer und mittlere Firmen gaben für November einen etwas erschwerten Kreditzugang an./jkr/bgf

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Dow startet schwächer -- Dialog Semiconductor schwächelt -- Deutsche Telekom legt dank USA zu -- Siemens glänzt mit guten Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Beiersdorf im Fokus

Allianz-Aktionäre besorgt wegen künftigem Geschäftsmodell. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis. Deutsche Bank zahlt 50 Millionen Dollar wegen Vorwurf der Zinsmanipulation. Continental steigert Nettogewinn stärker als erwartet. XING legt weiter kräftig zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?