05.09.2013 12:00
Bewerten
 (0)

K+S bleiben im DAX - Osram, Evonik und RTL neu im MDAX

Index-Monitor
Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S darf weiter im Leitindex Dax bleiben.
Wie die Deutsche Börse am Mittwochabend nach US-Handelsschluss mitteilte, wird es im September in der ersten deutschen Börsenliga keine Änderungen geben. Im MDax und seinem kleinen Bruder SDax dagegen werden zahlreiche Plätze mit Börsenneulingen besetzt. Im Technologie-Index TecDax gibt es ebenfalls Wechsel.

    Aufgenommen werden in den Index der mittelgroßen Werte die einstige Siemens-Lichttochter Osram und das Chemieunternehmen Evonik. Beide Werte waren bisher lediglich im CDax gelistet, in dem sich alle an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Unternehmen aus dem Prime Standard und dem General Standard befinden. Zudem steigt der Privatsender RTL vom SDax noch in den MDax auf. Puma, Baywa und SGL werden künftig dann im SDax zu finden sein.

ÄNDERUNGEN IM TECDAX

Dort werden zudem noch die Börsenneuzugänge Kion und Deutsche Annington aufgenommen, so dass die Qualität des kleinsten Index in der Dax-Familie deutlich steigt. Herausgenommen werden für die vielen Neuzugänge im SDax die insolvente Baumarktkette Praktiker, das Spezialchemieunternehmen SKW Stahl, das Medienunternehmen Highlight Communications sowie SMT Scharf. "Damit gibt es nun keinen Index-Wert mehr im SDax, dessen Börsenwert nach Streubesitz unter 100 Millionen Euro liegt", hebt Index-Expertin Petra von Kerssenbrock von der Commerzbank hervor.

    Der auf Software im Gesundheitswesen spezialisierte Hersteller Compugroup wird außerdem Euromicron im TecDax ersetzen. Darüber hinaus zieht der Software-Anbieter Nemetschek für Süss Microtec noch in diesen Index ein.

ÄNDERUNGEN GELTEN ENDE SEPTEMBER

    Alle Änderungen treten am 23. September in Kraft. Vor allem für frisch an die Börse gegangene Unternehmen, aber auch für Index-Aufsteiger, sind die Überprüfungstermine der Deutschen Börse für die Dax-Indizes wichtig, da sie dadurch in den Fokus der Anleger rücken. Und all jene Fonds, die den Index exakt nachbilden, sind zudem verpflichtet, diese Anteilsscheine nun gegen die Absteiger auszutauschen. Das hat in der Regel nochmals einen positiven Einfluss auf deren Aktienkurse. FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: K+S Aktiengesellschaft, Osram

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.06.2016K+S kaufenBankhaus Lampe KG
24.06.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.06.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
23.06.2016K+S UnderperformCredit Suisse Group
22.06.2016K+S buyKepler Cheuvreux
24.06.2016K+S kaufenBankhaus Lampe KG
24.06.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.06.2016K+S buyKepler Cheuvreux
10.06.2016K+S buyCommerzbank AG
09.06.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.06.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
13.06.2016K+S HoldWarburg Research
08.06.2016K+S market-performBernstein Research
17.05.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
12.05.2016K+S HoldWarburg Research
23.06.2016K+S UnderperformCredit Suisse Group
14.06.2016K+S UnderweightMorgan Stanley
09.06.2016K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
02.06.2016K+S UnderperformCredit Suisse Group
17.05.2016K+S SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX vorbörslich erneut schwach -- Asiens Börsen auf Erholungskurs -- Machtkampf um Brexit-Zeitplan - London hält Brüssel hin -- Fresenius bekommt neuen Chef -- Erneut Patt bei Spanien-Wahl

Chinesische Investoren sollen Interesse an Wirecard-Beteiligung haben. KUKA-Vereinbarung wohl fast perfekt. EU-Gründerstaaten drücken bei Verhandlungen aufs Tempo. Wirtschaftsforscher: Alle verlieren, besonders die Briten. Vermutungen und Befürchtungen: Unsicherheit nach Brexit-Votum lähmt. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?