05.09.2013 12:00
Bewerten
 (0)

K+S bleiben im DAX - Osram, Evonik und RTL neu im MDAX

Index-Monitor
Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S darf weiter im Leitindex Dax bleiben.
Wie die Deutsche Börse am Mittwochabend nach US-Handelsschluss mitteilte, wird es im September in der ersten deutschen Börsenliga keine Änderungen geben. Im MDax und seinem kleinen Bruder SDax dagegen werden zahlreiche Plätze mit Börsenneulingen besetzt. Im Technologie-Index TecDax gibt es ebenfalls Wechsel.

    Aufgenommen werden in den Index der mittelgroßen Werte die einstige Siemens-Lichttochter Osram und das Chemieunternehmen Evonik. Beide Werte waren bisher lediglich im CDax gelistet, in dem sich alle an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Unternehmen aus dem Prime Standard und dem General Standard befinden. Zudem steigt der Privatsender RTL vom SDax noch in den MDax auf. Puma, Baywa und SGL werden künftig dann im SDax zu finden sein.

ÄNDERUNGEN IM TECDAX

Dort werden zudem noch die Börsenneuzugänge Kion und Deutsche Annington aufgenommen, so dass die Qualität des kleinsten Index in der Dax-Familie deutlich steigt. Herausgenommen werden für die vielen Neuzugänge im SDax die insolvente Baumarktkette Praktiker, das Spezialchemieunternehmen SKW Stahl, das Medienunternehmen Highlight Communications sowie SMT Scharf. "Damit gibt es nun keinen Index-Wert mehr im SDax, dessen Börsenwert nach Streubesitz unter 100 Millionen Euro liegt", hebt Index-Expertin Petra von Kerssenbrock von der Commerzbank hervor.

    Der auf Software im Gesundheitswesen spezialisierte Hersteller Compugroup wird außerdem Euromicron im TecDax ersetzen. Darüber hinaus zieht der Software-Anbieter Nemetschek für Süss Microtec noch in diesen Index ein.

ÄNDERUNGEN GELTEN ENDE SEPTEMBER

    Alle Änderungen treten am 23. September in Kraft. Vor allem für frisch an die Börse gegangene Unternehmen, aber auch für Index-Aufsteiger, sind die Überprüfungstermine der Deutschen Börse für die Dax-Indizes wichtig, da sie dadurch in den Fokus der Anleger rücken. Und all jene Fonds, die den Index exakt nachbilden, sind zudem verpflichtet, diese Anteilsscheine nun gegen die Absteiger auszutauschen. Das hat in der Regel nochmals einen positiven Einfluss auf deren Aktienkurse. FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: K+S Aktiengesellschaft, Osram

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Projekt in früher Phase
Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S expandiert nach Australien und baut damit sein Salzgeschäft aus.
25.05.16
Die K+S-Wette (Börse Online)
17.05.16
K+S: Besser als erwartet (Der Aktionär)
13.05.16
K+S wird überraschen (Der Aktionär)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
17.05.2016K+S SellUBS AG
13.05.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.05.2016K+S HoldWarburg Research
12.05.2016K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
13.05.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.05.2016K+S kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016K+S kaufenDZ-Bank AG
11.05.2016K+S buyCommerzbank AG
11.05.2016K+S OutperformBernstein Research
17.05.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
12.05.2016K+S HoldWarburg Research
11.05.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
11.05.2016K+S HoldDeutsche Bank AG
10.05.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
17.05.2016K+S SellUBS AG
12.05.2016K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
11.05.2016K+S UnderweightMorgan Stanley
19.04.2016K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2016K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich stärker -- Wall Street im Plus -- ifo-Index höher als erwartet -- Bayer-Aktie fährt Achterbahn: Höheres Gebot für Monsanto befürchtet -- VW, STADA im Fokus

Renschler sieht die MAN-Scania-Kooperation auf gutem Weg. Heidelbergcement platziert Euroanleihe über 750 Mio Euro. Aktionäre von PNE Wind verweigern Ex-Vorstandschef die Entlastung. Neue Proteste gegen französische Arbeitsmarktreform. Apple erforscht Ladetechnologie für Elektroautos. Stada-Chef bändelt mit Finanzinvestor CVC an. Umfrage - 2016 keine weitere Lockerung der EZB-Geldpolitik erwartet. Millionenstrafe gegen Großbank Citigroup.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?