30.11.2012 12:24
Bewerten
 (0)

Indiens Wirtschaftswachstum schwächt sich weiter ab

    NEU DELHI (dpa-AFX) - Indiens Wirtschaft verliert weiter an Schwung. Von Juli bis September wuchs das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur noch um 5,3 Prozent, wie das Statistikministerium am Freitag in Neu Delhi mitteilte. Im gleichen Quartal 2011 hatte das Wachstum noch bei 6,9 Prozent gelegen - selbst das war schon ein Zweijahrestief. Analysten machen für den Rückgang das steigende Haushaltsdefizit und die geringe Nachfrage im Land verantwortlich, aber auch die starke Inflation und die hohen Zinssätze. Die Produktion war im gerade abgeschlossenen Quartal nur noch um 0,8 Prozent gewachsen. Die Landwirtschaft legte um magere 1,2 Prozent zu./su/fdo/DP/bgf
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Plus ins Wochenende -- Dow unverändert -- US-Wirtschaft wächst schwach -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

BMW & Co.: Autobauer rufen in den USA Millionen Wagen zurück. Nach G7: Russland will Sanktionen gegen Westen bis 2017 verlängern. Razzia bei McDonald's in Frankreich. KUKA-Vorstand sieht Chancen im Übernahmeangebot aus China. Vestas stellt höhere Prognose in Aussicht.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?