12.12.2012 09:53
Bewerten
 (0)

Inditex: Gewinn nach neun Monaten deutlich gestiegen

Arteixo (www.aktiencheck.de) - Die spanische Inditex S.A. , der größte Bekleidungshändler in Europa, meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn in den ersten neun Monaten 2012 um 27 Prozent gestiegen ist, was vor allem mit einem hohen Wachstum in Asien sowie einem starken Online-Geschäft zusammenhängt. Die Erwartungen wurden damit erfüllt.

Der Nettogewinn belief sich auf 1,66 Mrd. Euro, gegenüber 1,30 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz legte im Berichtszeitraum um 17 Prozent auf 11,36 Mrd. Euro zu. Analysten waren im Vorfeld von einem Nettogewinn in dieser Größenordnung ausgegangen. Das EBITDA kletterte um 25 Prozent auf 2,78 Mrd. Euro, das EBIT um 30 Prozent auf 2,19 Mrd. Euro.

Darüber hinaus sind die Filialumsätze zwischen dem 1. August 2012 und dem 9. Dezember 2012 währungsbereinigt um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Die Aktie von Inditex notiert in Madrid aktuell bei 102,00 Euro (-1,54 Prozent). (12.12.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.01.2016Inditex OutperformBNP PARIBAS
06.01.2016Inditex Equal-WeightMorgan Stanley
15.12.2015Inditex buyCitigroup Corp.
15.12.2015Inditex HoldHSBC
11.12.2015Inditex kaufenIndependent Research GmbH
21.01.2016Inditex OutperformBNP PARIBAS
15.12.2015Inditex buyCitigroup Corp.
11.12.2015Inditex kaufenIndependent Research GmbH
11.12.2015Inditex Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2015Inditex overweightJP Morgan Chase & Co.
06.01.2016Inditex Equal-WeightMorgan Stanley
15.12.2015Inditex HoldHSBC
11.12.2015Inditex HoldKepler Cheuvreux
11.12.2015Inditex HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
10.12.2015Inditex HoldS&P Capital IQ
23.05.2014Inditex UnderweightBarclays Capital
27.02.2014Inditex verkaufenBarclays Capital
19.09.2013Inditex verkaufenCredit Suisse Group
14.03.2013Inditex verkaufenIndependent Research GmbH
14.03.2013Inditex verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Plus ins Wochenende -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Rote Zahlen lassen thyssenkrupp-Anleger kalt -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus.
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?