12.12.2012 09:53
Bewerten
 (0)

Inditex: Gewinn nach neun Monaten deutlich gestiegen

Arteixo (www.aktiencheck.de) - Die spanische Inditex S.A. , der größte Bekleidungshändler in Europa, meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn in den ersten neun Monaten 2012 um 27 Prozent gestiegen ist, was vor allem mit einem hohen Wachstum in Asien sowie einem starken Online-Geschäft zusammenhängt. Die Erwartungen wurden damit erfüllt.

Der Nettogewinn belief sich auf 1,66 Mrd. Euro, gegenüber 1,30 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz legte im Berichtszeitraum um 17 Prozent auf 11,36 Mrd. Euro zu. Analysten waren im Vorfeld von einem Nettogewinn in dieser Größenordnung ausgegangen. Das EBITDA kletterte um 25 Prozent auf 2,78 Mrd. Euro, das EBIT um 30 Prozent auf 2,19 Mrd. Euro.

Darüber hinaus sind die Filialumsätze zwischen dem 1. August 2012 und dem 9. Dezember 2012 währungsbereinigt um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Die Aktie von Inditex notiert in Madrid aktuell bei 102,00 Euro (-1,54 Prozent). (12.12.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2014Inditex buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.07.2014Inditex HaltenIndependent Research GmbH
25.06.2014Inditex buyCitigroup Corp.
20.06.2014Inditex buyNomura
12.06.2014Inditex HoldS&P Capital IQ
30.07.2014Inditex buySociété Générale Group S.A. (SG)
25.06.2014Inditex buyCitigroup Corp.
20.06.2014Inditex buyNomura
12.06.2014Inditex buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.06.2014Inditex buyCitigroup Corp.
29.07.2014Inditex HaltenIndependent Research GmbH
12.06.2014Inditex HoldS&P Capital IQ
12.06.2014Inditex NeutralUBS AG
12.06.2014Inditex NeutralHSBC
02.06.2014Inditex NeutralUBS AG
23.05.2014Inditex UnderweightBarclays Capital
27.02.2014Inditex verkaufenBarclays Capital
19.09.2013Inditex verkaufenCredit Suisse Group
14.03.2013Inditex verkaufenIndependent Research GmbH
14.03.2013Inditex verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil) Analysen

Heute im Fokus

DAX dreht ins Minus -- Mehrere Airlines verschärfen nach Germanwings-Absturz Vorschriften -- Air Berlin 2014 mit Rekordverlust -- Apple-Chef Tim Cook will Vermögen stiften

Salzgitter hält Dividende trotz neuerlichem Verlust stabil. Weidmann: Europa muss bei Staatsanleiheregulierung notfalls vorangehen. Hapag-Lloyd rutscht tief in die Verlustzone. Vermieter warnen: Mietpreisbremse verschlechtert Wohnqualität. HP kommt wohl Verkauf von China-Geschäft näher. Google-Finanzchefin erhält Gehaltspaket über 70 Millionen Dollar.
In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Deutschland belegt Spitzenplatz

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.