04.01.2013 16:49
Bewerten
 (2)

Infratest: Union erreicht in Umfrage höchsten Wert seit 2007 - TV

   KöLN (AFP)--Das Umfragehoch für die Union hält an. In dem am Freitag veröffentlichten "Deutschlandtrend" der ARD erreichten CDU/CSU mit 41 Prozent ihren besten Wert seit November 2007. Mitte Dezember hatten sie noch bei 40 Prozent gelegen. Der Koalitionspartner FDP blieb mit vier Prozent anhaltend schwach.

   Die SPD verlor im Vergleich zu Mitte Dezember einen Punkt und kam auf 29 Prozent. Die Grünen gaben ebenfalls einen Punkt ab und erreichten zwölf Prozent. Auch die Linke verlor einen Punkt und kam auf sechs Prozent. Die Piraten gewannen einen Punkt hinzu und erreichten 4 Prozent.

   Für die Sonntagsfrage befragte das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche 1.000 Wahlberechtigte per Telefon. Der nächste ausführliche ARD-"Deutschlandtrend" wird kommende Woche veröffentlicht.

   DJG/hab

   (END) Dow Jones Newswires

   January 04, 2013 10:19 ET (15:19 GMT)- - 10 19 AM EST 01-04-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX deutlich im Minus -- Dow leichter -- Kein neues Sparkonzept aus Griechenland -- Schäuble gegen Schuldenschnitt -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion -- Airbus, AMD, Samsung im Fokus

Börsengang soll German Startups Group 62 Mio Euro bringen. Fitch: Griechen rutschen von Peripherie zum Ausgang. SGL stellt Stammgeschäft neu auf. Gabriel bringt möglichen Schuldenschnitt für Athen ins Spiel. Cancom-Aktie nach Kaufempfehlung fester. Börse in Athen bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?