aktualisiert: 18.06.2012 09:08
Bewerten
 (0)

Die wöchentliche Top 10 der Insidertransaktionen

Die wöchentliche Top 10 der Insidertransaktionen
Insiderdeals
Wenn Vorstände oder Großaktionäre Aktien ihrer Unternehmen kaufen oder verkaufen, kann das für Anleger ein Signal sein. Der aktuelle Überblick über die Insider-Geschäfte.
Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors' Dealings für die Meldewoche vom 3. bis zum 10.Juni 2012

Die 10 größten Insiderkäufe:

1) KONE CORP

Insidername: Herlin, Antti Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 4. - 7.Juni 2012 Kaufvolumen: 6,631 Mio. Euro Zusatz: Helsinki, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 150.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 44,21 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +1.75%

2) EDP ENERGIAS DE PORTUGAL SA

Insidername: Masaveu Herrero, Fernando Maria Insiderposition: Mitglied des Aufsichtsrates Handelsdatum: 1. - 2.Juni 2012 Kaufvolumen: 5,976 Mio. Euro Zusatz: Euronext Lisbon Anzahl der gekauften Aktien: 3.577.448 Durchschnittlicher Kaufpreis: 1,67 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +5.35%

3) FINANCIERE DE L'ODET SA

Insidername: Bollore, Vincent Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 30.Mai - 1.Juni 2012 Kaufvolumen: 4,868 Mio. Euro Zusatz: Paris Anzahl der gekauften Aktien: 16.018 Durchschnittlicher Kaufpreis: 303,92 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +0.36%

4) METROLOGIC GROUP

Insidername: Cimadomo, Philippe Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 6.Juni 2012 Kaufvolumen: 3,779 Mio. Euro Zusatz: Paris Anzahl der gekauften Aktien: 118.098 Durchschnittlicher Kaufpreis: 32,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.91%

5) BRINOVA FASTIGHETER AB

Insidername: Paulsson, Erik Insiderposition: Aufsichtsrat/Großaktionär Handelsdatum: 30.Mai - 1.Juni 2012 Kaufvolumen: 3,273 Mio. Euro Zusatz: Schweden, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 279.199 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,72 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +0.29%

6) Petrolia ASA

Insidername: Larsen, Berge Gerdt Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 7.Juni 2012 Kaufvolumen: 2,915 Mio. Euro Zusatz: Oslo Anzahl der gekauften Aktien: 37.000.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,08 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -4.43%

7) Songa Offshore SE

Insidername: Perestroika AS Insiderposition: Management Holding Handelsdatum: 1. - 6.Juni 2012 Kaufvolumen: 2,403 Mio. Euro Zusatz: Oslo Anzahl der gekauften Aktien: 1.300.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 1,85 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +8.65%

8) Sonova HOLDING AG

Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Nicht-Exekutiven Verwaltungsratsmitglied Handelsdatum: 5.Juni 2012 Kaufvolumen: 1,687 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der gekauften Aktien: 22.990 Durchschnittlicher Kaufpreis: 73,39 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.02%

9) ORAD HI-TEC SYSTEM

Insidername: Sharir, Avi Insiderposition: CEO Handelsdatum: 4.Juni 2012 Kaufvolumen: 1,390 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 545.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,55 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.78%

10) IFM Immobilien AG

Insidername: Pesarini, Luca Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 25.Mai 2012 Kaufvolumen: 1,383 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 121.500 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,38 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.03%

Die 10 größten Insiderverkäufe:

1) STROER OUT-OF-HOME MEDIA AG

Insidername: Ströer, Dirk Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 31.Mai 2012 Verkaufsvolumen: 10,400 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 1.300.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 8,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +3.13%

2) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA

Insidername: Paternò Castello di San Giuliano, Diego Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 31.Mai - 1.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 10,086 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 604.940 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 16,67 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -2.23%

3) Kingfisher PLC

Insidername: Tible, Philippe Insiderposition: CEO (Region) Handelsdatum: 1.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 5,205 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 1.534.861 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 3,39 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.76%

4) Ihlas HOLDING

Insidername: Gölbasi, Ali Tubay Insiderposition: Finanzvorstand Handelsdatum: 5.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 4,563 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Istanbul Anzahl der verkauften Aktien: 10.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 0,46 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.96%

5) KINGFISHER PLC

Insidername: O'Byrne, Kevin Insiderposition: Finanzdirektor Handelsdatum: 1.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 2,543 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 750.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 3,39 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.76%

6) Novartis AG

Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung Handelsdatum: 1.Juni 2012

Verkaufsvolumen: 2,298 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 54.958 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 41,82 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.66%

7) Amadeus Fire AG

Insidername: Endriss, Axel Insiderposition: Vorstand Handelsdatum: 24.Mai - 4.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 2,121 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich, Stuttgart Anzahl der verkauften Aktien: 59.961 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 35,37 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -10.94%

8) Essilor International SA

Insidername: Sagnieres, Hubert Insiderposition: CEO Handelsdatum: 5.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 2,073 Mio. Euro Zusatz: Paris Anzahl der verkauften Aktien: 30.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 69,10 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +5.31%

9) KINGFISHER PLC

Insidername: Sutherland, Euan Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 1.Juni 2012 Verkaufsvolumen: 2,056 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 606.243 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 3,39 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.76%

10) Lindt & SPRUNGLI AG

Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung Handelsdatum: 1. - 8.Juni 2012

Verkaufsvolumen: 2,024 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 855 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2.366,67 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.56%

Über Direktoren (Unternehmensinsider):

Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors' Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden.

Über 2iQ:

2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma verfolgt Insidertransaktionen, Großaktionäre und Aktienrückkäufe und betreibt eine Datenbank über Directors' Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com).

Über die Directors' Dealings Datenbank (inside-analytics.com):

Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors' Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors' Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als "FTD-Insider-Index" - http://www.ftd.de/insider - publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind.

European Directors' Dealings ist erhältlich über als Realtime-Datenfeed, Emailservice, anpassbarer Webdienst oder Standard-Internetzugang.

Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml

Legal Disclaimer:

Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen).

Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html.

Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.

(END) Dow Jones Newswires

   June 11, 2012 03:34 ET (07:34 GMT)- - 03 34 AM EDT 06-11-12

inside-analytics.com /

Bildquellen: istock/Brandon Alms
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Stroeer Out-of-Home Media AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Stroeer Out-of-Home Media AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyCommerzbank AG
13.11.2014Stroeer Out-of-Home Media OutperformBNP PARIBAS
12.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyClose Brothers Seydler Research AG
12.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyCommerzbank AG
19.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyCommerzbank AG
13.11.2014Stroeer Out-of-Home Media OutperformBNP PARIBAS
12.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyClose Brothers Seydler Research AG
12.11.2014Stroeer Out-of-Home Media buyCommerzbank AG
06.11.2014Stroeer Out-of-Home Media Equal-WeightMorgan Stanley
15.10.2014Stroeer Out-of-Home Media HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.2014Stroeer Out-of-Home Media NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.09.2014Stroeer Out-of-Home Media NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.06.2014Stroeer Out-of-Home Media NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.11.2012Stroeer Out-of-Home Media underperformCheuvreux SA
27.08.2012Stroeer Out-of-Home Media underperformCheuvreux SA
30.07.2012Stroeer Out-of-Home Media underperformBanc of America Securities-Merrill Lynch
02.07.2012Stroeer Out-of-Home Media sellVISCARDI AG
04.06.2012Stroeer Out-of-Home Media underperformCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Stroeer Out-of-Home Media AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Wall Street geschlossen -- Deutsche Bank dampft Handel mit Gold und Silber ein -- Aufspaltungsforderung - Was Europa von Google will -- Infineon, BASF, Amazon, Google im Fokus

Juncker will keine Strafen für EU-Haushaltssünder. Berlin und Paris für stärkere Regulierung von Internetfirmen. Bundesregierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry. Opec befeuert Ölpreisverfall. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Infineon leidet unter herausforderndem Marktumfeld. E.ON verkauft Spanien-Geschäft für 2,5 Milliarden Euro. Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt und steigt. Draghi: EZB zu weiteren Maßnahmen bereit.
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?