aktualisiert: 16.05.2011 09:35
Bewerten
 (0)

Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen

Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen
Insiderdeals
Wenn Vorstände oder Großaktionäre Aktien ihrer Unternehmen kaufen oder verkaufen, kann das für Anleger ein Signal sein. Der aktuelle wöchentliche Überblick über die Insider-Geschäfte.
Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors' Dealings für die Meldewoche vom 8. bis zum 15.Mai 2011

Die 10 größten Insiderkäufe:

1) HENNES & MAURITZ AB

Insidername: Persson, Stefan Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 3. - 5.Mai 2011 Kaufvolumen: 99,180 Mio. Euro Zusatz: Schweden, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 4.000.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 24,80 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +3.52%

2) Assicurazioni Generali SPA

Insidername: MEDIOBANCA S.p.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 6. - 29.April 2011 Kaufvolumen: 28,828 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 1.877.832 Durchschnittlicher Kaufpreis: 15,35 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.79%

3) SANDVIK AB

Insidername: LE LUNDBERGFORETAGEN AB Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 4.Mai 2011 Kaufvolumen: 13,164 Mio. Euro Zusatz: Schweden, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 1.000.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 13,16 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -2.33%

4) YIT CORP

Insidername: Ehrnrooth, Henrik Göran Casimir Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 6. - 12.Mai 2011 Kaufvolumen: 11,836 Mio. Euro Zusatz: Helsinki, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 600.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 19,73 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.50%

5) NOVA KREDITNA BANKA MARIBOR

Insidername: EAST CAPITAL AB Insiderposition: Asset Management Handelsdatum: 11.Mai 2011 Kaufvolumen: 9,462 Mio. Euro Zusatz: Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 1.125.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 8,41 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.32%

6) WIENER PRIVATBANK SE

Insidername: Kowar, Mag. Johann Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 5.Mai 2011 Kaufvolumen: 8,060 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Wien Anzahl der gekauften Aktien: 620.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 13,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +1.19%

7) Net HOLDING AS

Insidername: ASYA Net Turizm SANAYI VE TICARET ANONIM SIRKETI Insiderposition: Hauptaktionär Handelsdatum: 9. - 12.Mai 2011 Kaufvolumen: 7,257 Mio. Euro Zusatz: Istanbul Anzahl der gekauften Aktien: 10.071.756 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,72 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -10.38%

8) VEIDEKKE A/S

Insidername: Stiftelsen Veidekkeansattes Insiderposition: Mitarbeiterfonds Handelsdatum: 6. - 12.Mai 2011 Kaufvolumen: 4,947 Mio. Euro Zusatz: Oslo Anzahl der gekauften Aktien: 745.969 Durchschnittlicher Kaufpreis: 6,63 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -5.14%

9) NET TURIZM TICARET SANAYI

Insidername: NET HOLDING AS Insiderposition: Muttergesellschaft Handelsdatum: 9.Mai 2011 Kaufvolumen: 4,877 Mio. Euro Zusatz: Istanbul Anzahl der gekauften Aktien: 9.052.820 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,54 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -8.87%

10) LOTTOMATICA SPA

Insidername: MEDIOBANCA S.p.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 15. - 28.April 2011 Kaufvolumen: 4,732 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 362.248 Durchschnittlicher Kaufpreis: 13,06 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +16.21%

Die 10 größten Insiderverkäufe:

1) ASSICURAZIONI GENERALI SPA

Insidername: MEDIOBANCA S.p.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 1. - 29.April 2011 Verkaufsvolumen: 69,649 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 4.373.050 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 15,93 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.92%

2) SAMSE

Insidername: CRH EUROPE HOLDING BV Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 2.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 46,009 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Paris Anzahl der verkauften Aktien: 551.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 83,50 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -5.17%

3) Kerry Group PLC

Insidername: Kerry Co-Operative Creameries Limited Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 10.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 42,375 Mio. Euro Zusatz: Private Placement, Dublin Anzahl der verkauften Aktien: 1.500.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 28,25 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +5.49%

4) ILIAD

Insidername: Niel, Xavier Insiderposition: Deputy Chairman Handelsdatum: 5.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 39,573 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Paris, indirekte Transaktion Anzahl der verkauften Aktien: 458.820 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 86,25 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.90%

5) Rieter HOLDING AG

Insidername: FORBO AG Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 5.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 23,332 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 78.108 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 298,72 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -2.03%

6) CIE NATL A PORTEFEUILLE

Insidername: Samyn, Gilles Insiderposition: CEO Handelsdatum: 3.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 16,748 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 341.722 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 49,01 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.18%

7) LOTTOMATICA SPA

Insidername: MEDIOBANCA S.p.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 4. - 28.April 2011 Verkaufsvolumen: 13,841 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 1.030.369 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 13,43 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +13.00%

8) Panoro Energy ASA

Insidername: Sector Asset Management Insiderposition: Investment Management Firm Handelsdatum: 10.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 12,154 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Oslo, Preis wurde geschätzt Anzahl der verkauften Aktien: 15.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 0,81 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -2.55%

9) Ignis ASA

Insidername: Hallan, Terje Insiderposition: Geschäftsführer Handelsdatum: 12.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 12,013 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, Oslo Anzahl der verkauften Aktien: 11.740.863 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 1,02 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -1.30%

10) CIE NATL A PORTEFEUILLE

Insidername: Delloye, Victor Insiderposition: Exekutiver Direktor Handelsdatum: 3.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 9,779 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 199.532 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 49,01 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.18%

Über Direktoren (Unternehmensinsider):

Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors' Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden.

Über 2iQ:

2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma verfolgt Insidertransaktionen, Großaktionäre und Aktienrückkäufe und betreibt eine Datenbank über Directors' Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com).

Über die Directors' Dealings Datenbank (inside-analytics.com):

Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors' Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors' Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als "FTD-Insider-Index" - http://www.ftd.de/insider - publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind.

European Directors' Dealings ist erhältlich über als Realtime-Datenfeed, Emailservice, anpassbarer Webdienst oder Standard-Internetzugang.

Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml

Legal Disclaimer:

Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen).

Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html.

Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.

(END) Dow Jones Newswires

   May 16, 2011 03:24 ET (07:24 GMT)- - 03 24 AM EDT 05-16-11

inside-analytics.com

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.06.2014HennesMauritz AB (HM, H&M) buySociété Générale Group S.A. (SG)
17.12.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenUBS AG
28.11.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenJefferies & Company Inc.
30.09.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenIndependent Research GmbH
29.08.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenBarclays Capital
16.06.2014HennesMauritz AB (HM, H&M) buySociété Générale Group S.A. (SG)
17.12.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenUBS AG
29.08.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenBarclays Capital
29.07.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenDeutsche Bank AG
02.07.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
30.09.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenIndependent Research GmbH
13.08.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenCredit Suisse Group
13.08.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenNomura
20.06.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
13.06.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) haltenCitigroup Corp.
28.11.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenJefferies & Company Inc.
13.06.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenBernstein
12.06.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenBernstein
29.05.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2013HennesMauritz AB (HM, H&M) verkaufenCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Meistgelesene HennesMauritz AB (HM, H&M) News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere HennesMauritz AB (HM, H&M) News

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow etwas fester -- E.ON und RWE setzen sich an DAX-Spitze -- US-Konsumenten sorgen für positive Überraschung bei Wachstum -- Twitter, Bayer im Fokus

Hewlett-Packard trifft Gewinnerwartungen. Apple-Mania: Erstmals ist ein US-Unternehmen mehr als 700 Milliarden Dollar wert. US-Konsumenten sorgen für positive Wachstumsüberraschung. METRO verkauft Großhandelsgeschäft in Griechenland. Sony vor Ende der Partnerschaft mit FIFA.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?