03.06.2013 18:06
Bewerten
 (0)

Intel schafft Sprung auf Samsung-Tablet

    NEW YORK (dpa-AFX) - Dem Chip-Riesen Intel ist ein Erfolg bei seinem Kurs auf mobile Geräte gelungen. Samsung (Samsung Electronics GDRS) baut einen Intel-Prozessor in sein am Montag vorgestelltes neues Tablet Galaxy Tab 3 mit 10-Zoll-Bildschirm ein, wie unter anderem das Blog "All Things D" berichtete. Bisher hatten es Intel-Chips nur in eine Handvoll Smartphones geschafft. In den Computer-Handys und Tablet-Computern dominieren bisher Prozessoren auf Basis von Technologien des britischen Chipentwicklers ARM .

    ARM-Prozessoren gelten als besonders energieeffizient. Intel versucht schon seit Jahren, im Geschäft mit Smartphones und Tablets Fuß zu fassen. Die aktuelle Generation mobiler Prozessoren mit der Bezeichnung "Clover Trail+" soll den Durchbruch bringen. Samsung stellte am Montag neben dem großen Tab 3 auch eine Version mit einem 8-Zoll-Bildschirm vor. Die Geräte laufen mit dem Google-Betriebssystem Android./so/DP/kja

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Intel Corp.

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Übernahmegespräche
Es wäre der größte Zukauf in Intels Unternehmensgeschichte: Der US-Chiphersteller führt laut einem Zeitungsbericht Gespräche über eine Übernahme des Wettbewerbers Altera.
30.03.15
Intel May Have to Bet Big With Altera (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Intel Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.03.2015Intel BuyDeutsche Bank AG
13.03.2015Intel BuyCanaccord Adams
13.03.2015Intel OutperformFBR Capital
12.03.2015Intel BuyMKM Partners
12.03.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
13.03.2015Intel BuyDeutsche Bank AG
13.03.2015Intel BuyCanaccord Adams
13.03.2015Intel OutperformFBR Capital
12.03.2015Intel BuyMKM Partners
12.03.2015Intel BuyTopeka Capital Markets
12.03.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
12.03.2015Intel Market PerformNorthland Capital
16.01.2015Intel Market PerformCowen and Company, LLC
16.01.2015Intel Mkt PerformCharter Equity
05.01.2015Intel Sector PerformRBC Capital Markets
16.10.2014Intel SellGoldman Sachs Group Inc.
16.10.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
28.06.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
17.04.2013Intel verkaufenMorgan Stanley
19.12.2012Intel underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Intel Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Intel Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Airbus verwarf vor Jahren System zur automatischen Pilotenkontrolle -- IBM, Nemetschek im Fokus

Kingfisher plant nach Gewinnrückgang Filialschließungen. Gewinnmaschine Autobau: Deutschlands Hersteller legen 2014 kräftig zu. Umfrage: 38 Prozent der Deutschen gegen Offenlegung von Löhnen. Allianz begibt Nachranganleihe mit 1,5 Milliarden Euro Volumen.

Themen in diesem Artikel

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?