22.01.2013 14:19
Bewerten
 (0)

Isoco Kunststofftechnik ist pleite

    SCHMIEDEFELD/GERA (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Isoco aus Schmiedefeld (Ilm-Kreis) ist zahlungsunfähig. Am 10. Januar sei ein Insolvenzantrag beim Amtsgericht Gera gestellt worden, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Florian Stapper am Dienstag in Gera mit. 50 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig, das Bauteile aus glasfaserverstärktem Kunststoff für die Auto- und Bauindustrie verkauft. Die Isoco Kunststofftechnik GmbH & Co. KG arbeitet etwa als Zulieferer für Reisemobile.

 

    Zu DDR-Zeiten produzierten die damals etwa 700 Beschäftigten in Schmiedefeld nach Angaben des zuständigen Sachbearbeiters Andreas Liebig den Wohnwagen Qek-Junior.

 

    Gründe für die Zahlungsunfähigkeit wurden auch auf Nachfrage keine genannt. Im vergangenen Jahr hatte Isoco einen Verlust in noch unbekannter Höhe erwirtschaftet. Der Umsatz sei mit drei Millionen Euro auf dem Niveau der Vorjahre gewesen, sagte Liebig.

 

    Der vorläufige Insolvenzverwalter will das Unternehmen sanieren. Das Auftragsbuch sei voll, die Produktion laufe weiter. Gesucht werde ein Investor. Ansonsten bleibe das Insolvenzplanverfahren, um Isoco zu erhalten. Dazu setzt sich der Insolvenzverwalter mit den Gläubigern und Gesellschaftern an einen Tisch und prüft, wie eine Sanierung möglich ist./aro/DP/rum

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen schließen rot -- Apple-Aktie legt nach deutlichem Gewinnplus zu -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Griechenland kommt Gläubigern entgegen. United Internet baut Anteil an Drillisch auf 20,7 Prozent aus. Wirecard legt deutlich zu. Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?