22.02.2013 11:24
Bewerten
 (0)

Italien: Verbrauchervertrauen legt vor Parlamentswahlen zu

    ROM (dpa-AFX) - Die italienischen Verbraucher lassen sich durch den ungewissen Ausgang der anstehenden Parlamentswahlen offenbar nicht verunsichern. Im Februar stieg das Konsumklima um 1,3 Punkte auf 86,0 Zähler, wie das nationale Statistikamt Istat am Freitag in Rom mitteilte. Bankvolkswirte hatten mit einer Stagnation gerechnet. Am Sonntag und Montag wird das italienische Parlament neu gewählt. Umfragen deuten auf eine schwere Regierungsbildung hin./bgf/jkr

 

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen