16.11.2012 11:15

Senden

Italiens Handelsbilanz weist Überschuss aus


Rom (www.aktiencheck.de) - Italien verbuchte beim Außenhandel im September 2012 einen Überschuss. Dies gab die italienische Statistikbehörde Istat am Freitag bekannt.

So belief sich der Aktivsaldo der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone auf 408 Mio. Euro. Davor war im August 2012 ein Minus von 483 Mio. Euro verbucht worden.

Hierbei gingen die Exporte auf Jahressicht um 4,2 Prozent auf 31,61 Mrd. Euro zurück, während die Importe um 10,6 Prozent auf 31,20 Mrd. Euro nachgaben. (16.11.2012/ac/n/m)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen