09.11.2012 12:09
Bewerten
 (0)

Japans Verbrauchervertrauen eingetrübt

Tokio (www.aktiencheck.de) - Das japanische Verbrauchervertrauen hat sich im Oktober 2012 verschlechtert.

Wie das Kabinettsbüro am Freitag bekannt gab, verringerte sich der entsprechende saisonbereinigte Index auf 39,7 Punkte, nachdem er im Vormonat noch bei 40,1 Punkten gelegen hatte.

Damit steht der Verbrauchervertrauens-Index der weltweit drittgrößten Volkswirtschaft weiter unter der Marke von 50 Punkten. Ab dieser Marke wird von einer optimistischen Haltung der Konsumenten ausgegangen. (09.11.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?