22.12.2012 17:32
Bewerten
 (0)

Jenoptik will mit Wehrtechnik-Sparte expandieren

    JENA/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Technologie-Konzern Jenoptik (JENOPTIK) will seine Sparte Verteidigung & Zivile Systeme international ausrichten. Wie der Vorstandsvorsitzende Michael Mertin der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (23.12.) sagte, will das Unternehmen damit im kommenden Jahr in Nordamerika expandieren, später sollen Korea, Malaysia und Israel folgen.

 

    Jenoptik verkauft in dieser Sparte Energieversorgungssysteme für Militärtechnik wie etwa Patriot-Abwehrraketen sowie Aufklärungsgeräte. Bisher sei das Unternehmen in diesem Geschäftsbereich sehr national ausgerichtet, so Mertin. Die Internationalisierung werde Ausfälle durch Budget-Einsparungen ausgleichen.

 

    Erst vor einer Woche hatte das Unternehmen angekündigt, die Zahl seiner Produktionsstandorte zu verringern, um Kosten zu sparen. Die Zusammenlegung der Werke in Essen und Wedel solle nicht zu Personalabbau führen, versicherte der Firmenchef. "Es soll kein Personal in Deutschland abgebaut werden. Im Gegenteil: Wir wollen 2013 weltweit neue Stellen schaffen."

 

    Jenoptik ist eines der wenigen TecDax (TecDAX)-Unternehmen in Ostdeutschland. Der Konzern beschäftigt rund 3200 Mitarbeiter./hnl/DP/zb

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu JENOPTIK AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.04.2015JENOPTIK buyWarburg Research
01.04.2015JENOPTIK kaufenDZ-Bank AG
31.03.2015JENOPTIK HoldOddo Seydler Bank AG
30.03.2015JENOPTIK kaufenDZ-Bank AG
30.03.2015JENOPTIK kaufenIndependent Research GmbH
02.04.2015JENOPTIK buyWarburg Research
01.04.2015JENOPTIK kaufenDZ-Bank AG
30.03.2015JENOPTIK kaufenDZ-Bank AG
30.03.2015JENOPTIK kaufenIndependent Research GmbH
27.03.2015JENOPTIK buyWarburg Research
31.03.2015JENOPTIK HoldOddo Seydler Bank AG
27.03.2015JENOPTIK Holdequinet AG
29.01.2015JENOPTIK HoldClose Brothers Seydler Research AG
16.01.2015JENOPTIK HoldClose Brothers Seydler Research AG
18.11.2014JENOPTIK HaltenBankhaus Lampe KG
28.01.2014JENOPTIK verkaufenDZ-Bank AG
27.01.2014JENOPTIK verkaufenDZ-Bank AG
25.10.2013JENOPTIK verkaufenDZ-Bank AG
08.12.2009JENOPTIK sellClose Brothers Seydler Research AG
28.09.2009JENOPTIK sellClose Brothers Seydler Research AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JENOPTIK AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr JENOPTIK AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?