18.07.2012 12:30
Bewerten
 (0)

Credit Suisse benötigt 15 Milliarden CHF neues Kapital

Kapitalerhöhung
Der Gewinn der schweizerischen Großbank Credit Suisse Group ist im zweiten Quartal leicht gestiegen, Kapitalmaßnahmen sollen folgen.
Diese Maßnahmen sollen der Verbesserung der Effizienz sowie zur Stärkung der Kapitalbasis im Hinblick auf die regulatorischen Anforderungen unter Basel 3 dienen.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, belief sich der den Aktionären zurechenbare Reingewinn demnach auf 788 Mio. Schweizer Franken (CHF), gegenüber einem Reingewinn von 768 Mio. CHF in der Vorjahresperiode. Auf bereinigter Basis wurde ein Gewinn von 815 Mio. CHF (Vorjahr: 787 Mio. CHF) ausgewiesen. Das Ergebnis vor Steuern betrug 1,11 Mrd. CHF (Vorjahr: 1,09 Mrd. CHF).

Die den Aktionären zurechenbare Eigenkapitalrendite lag bei 9,2 Prozent (Vorjahr: 9,7 Prozent). Die Kernkapitalquote (Tier 1) gemäß Basel 2.5 lag per Ende des zweiten Quartals 2012 bei 16,5 Prozent (Vorjahr: 14,5 Prozent).

Zudem beschleunigt die Credit Suisse, angesichts des regulatorischen Umfelds und der Situation an den Märkten, die Umsetzung ihrer Strategie zum Aufbau von Kapital. Eine Reihe von sofortigen Maßnahmen wird das Kapital um 8,7 Mrd. CHF erhöhen. Zusätzliche Maßnahmen werden bis Ende 2012 das Kapital um weitere 6,6 Mrd. CHF erhöhen.

Darüber hinaus erhöht die Credit Suisse ihr für Ende 2013 gesetztes Ziel zur Kostenreduktion von bisher 2,0 Mrd. CHF auf nun insgesamt 3,0 Mrd. CHF.

Zürich (www.aktiencheck.de)

So schlugen sich andere Banken im zweiten Quartal

 

Platz 18: UniCredit

Die Großbank UniCredit musste im zweiten Quartal 2012 einen deutlichen Gewinnrückgang ausweisen. Die Gesamteinnahmen lagen mit 6,25 Mrd. Euro unter dem Vorjahreswert von 6,45 Mrd. Euro. Angesichts einer deutlich höheren Risikovorsorge im Kreditgeschäft brach der operative Gewinn auf 592 Mio. Euro ein, nach 1,35 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich wies die Bank beim Nettoergebnis einen Rückgang auf 169 Mio. Euro aus, nach 511 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Credit Suisse

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Credit Suisse

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:11 UhrCredit Suisse ReduceKepler Cheuvreux
22.04.2015Credit Suisse NeutralUBS AG
22.04.2015Credit Suisse overweightJP Morgan Chase & Co.
21.04.2015Credit Suisse HaltenIndependent Research GmbH
21.04.2015Credit Suisse buyCitigroup Corp.
22.04.2015Credit Suisse overweightJP Morgan Chase & Co.
21.04.2015Credit Suisse buyCitigroup Corp.
15.04.2015Credit Suisse buyCitigroup Corp.
07.04.2015Credit Suisse buyS&P Capital IQ
30.03.2015Credit Suisse overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Credit Suisse NeutralUBS AG
21.04.2015Credit Suisse HaltenIndependent Research GmbH
16.04.2015Credit Suisse Sector PerformRBC Capital Markets
01.04.2015Credit Suisse Equal-WeightMorgan Stanley
19.03.2015Credit Suisse Equal-WeightMorgan Stanley
15:11 UhrCredit Suisse ReduceKepler Cheuvreux
13.04.2015Credit Suisse SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.03.2015Credit Suisse UnderperformMacquarie Research
02.03.2015Credit Suisse UnderperformBNP PARIBAS
26.02.2015Credit Suisse UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Credit Suisse nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Credit Suisse Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen im Minus -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?