27.09.2012 11:39
Bewerten
 (19)

Drei spanische Großbanken bestehen Stresstest

Kein Staatsgeld nötig
Die drei größten spanischen Banken Santander, BBVA und La Caixa haben nach Informationen der Zeitung "El País" einen Stresstest bestanden, den die Madrider Regierung in Auftrag gegeben hatte.
Diese Geldhäuser benötigten auch unter den ungünstigsten Bedingungen keine staatlichen Hilfen, berichtete das Blatt am Donnerstag in seiner Online-Ausgabe "elpais.com". Die Ergebnisse des Banken-Stresstests sollen an diesem Freitag veröffentlicht werden. Sie sollen Aufschluss darüber geben, wie viel Finanzhilfe Spanien für seine maroden Banken benötigt.

     Das spanische Wirtschaftsministerium und die Zentralbank hatten bei der Management-Beratung Oliver Wyman eine Bankenüberprüfung in Auftrag gegeben, die im Detail feststellen soll, welche Hilfen die angeschlagenen Banken benötigen. Die Gesamtsumme dürfte nach diesen Informationen bis zu 60 Milliarden Euro betragen. Die EU hatte Spanien für die Sanierung von Banken bereits Kredithilfen von bis zu 100 Milliarden Euro zugesagt.

    MADRID (dpa-AFX)

Spaniens Krise im Zeitraffer:

 

Platz 19: 2006/2007

Einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes, die Baubranche, bricht zusammen. Schuld ist das Platzen der Immobilienblase, von der Spanien vorher über rund eine Dekade gut profitieren konnte. Die hohen Immobilienpreise lassen sich nicht mehr rechtfertigen, Zinsen steigen, Schuldner können Raten nicht mehr bedienen. Der private Konsum leidet, die gesamte spanische Wirtschaft wankt.

Bildquellen: istock/stocknshares

Nachrichten zu Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.08.2016Banco Santander Central Hispano SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.08.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2016Banco Santander Central Hispano NeutralUBS AG
29.07.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
09.08.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.08.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2016Banco Santander Central Hispano Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2016Banco Santander Central Hispano overweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2016Banco Santander Central Hispano buyS&P Capital IQ
29.07.2016Banco Santander Central Hispano NeutralUBS AG
28.07.2016Banco Santander Central Hispano HaltenIndependent Research GmbH
27.07.2016Banco Santander Central Hispano HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
19.07.2016Banco Santander Central Hispano NeutralUBS AG
18.07.2016Banco Santander Central Hispano NeutralCredit Suisse Group
18.08.2016Banco Santander Central Hispano SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.06.2016Banco Santander Central Hispano UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
13.05.2016Banco Santander Central Hispano SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.03.2016Banco Santander Central Hispano SellSociété Générale Group S.A. (SG)
04.02.2016Banco Santander Central Hispano ReduceNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Dow schließt leichter -- Apple-Chef Tim Cook wendet sich mit offenem Brief an EU -- Cryan: Deutsche Bank sucht nicht nach Partnern im deutschen Markt -- Monsanto, VW im Fokus

Commerzbank-Chef sieht keinen Grund für Kapitalerhöhung. Weiter Unstimmigkeit in der US-Notenbank. Scheidender adidas-Chef Hainer rechnet mit zweistelligem Wachstum in USA. Betriebsräte von thyssenKrupp in Sorge. Betriebsräte von thyssenKrupp in Sorge.
Welche Schönheit verdient am meisten?
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?