20.06.2012 10:42
Bewerten
 (0)

Keine weiteren Tablet-PCs von LG

Alles auf Smartphone
LG zieht die Notbremse: Die Entwicklung weiterer Tablet-PCs hat der südkoreanische Elektronikriese vorerst auf Eis gelegt.
Stattdessen will man sich stärker auf Smartphones konzentrieren.

LG Electronics hat bislang erst zwei Tablet-PCs auf den Markt gebracht. Das letzte Modell Optimus Pad LTE schaffte es jedoch nicht nach Europa. Laut einem Bericht von Bloomberg sollen die Kräfte stattdessen für die Entwicklung neuer Smartphones gebündelt werden.

Insbesondere die Android-basierten Smartphone-Modelle der Optimus-Reihe sind derzeit die großen Hoffnungsträger. Das Unternehmen hatte zuletzt aufgrund der großen Nachfrage in diesem Segment zum ersten Mal seit langer Zeit wieder passable Quartalszahlen präsentiert.

EMFIS.COM - Seoul 20.06.2012

Bildquellen: Keystone
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu LG Electronics Inc Pfd Shs Sp. Glb. Deposit.Receipt Repr.1-2 Non-Vot.Pfd Shs-144A

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LG Electronics Inc Pfd Shs Sp. Glb. Deposit.Receipt Repr.1-2 Non-Vot.Pfd Shs-144A

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.07.2011LG Electronics outperformMacquarie Research
11.06.2010LG Electronics neutralUBS AG
15.06.2009LG Electronics neutralCredit Suisse Group
24.07.2008LG Electronics kaufenAsia Investor
19.12.2007LG Electronics Kaufempfehlung bekräftigtAsia Investor
28.07.2011LG Electronics outperformMacquarie Research
24.07.2008LG Electronics kaufenAsia Investor
19.12.2007LG Electronics Kaufempfehlung bekräftigtAsia Investor
05.09.2007LG Electronics kaufenAsia Investor
10.05.2007LG Electronics Kaufempfehlung bekräftigtAsia Investor
11.06.2010LG Electronics neutralUBS AG
15.06.2009LG Electronics neutralCredit Suisse Group
19.04.2005LG Technologies: Neutral Credit Suisse First Boston
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LG Electronics Inc Pfd Shs Sp. Glb. Deposit.Receipt Repr.1-2 Non-Vot.Pfd Shs-144A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr LG Electronics Inc Pfd Shs Sp. Glb. Deposit.Receipt Repr.1-2 Non-Vot.Pfd Shs-144A Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Griechen-Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama -- EZB hält angeschlagene griechische Banken am Geldtropf -- Prokon-Gläubiger stehen vor der Wahl

Varoufakis - Streben Schuldenvereinbarung am Montag an. Teures schwarz-rotes Energie-Paket. Moody's rückt Griechenland näher in Richtung Zahlungsausfall. Kartellwächter wollen Milliarden-Deal von GE und Electrolux blocken. Wenig Hoffnung für griechischen Antrag auf Aufschub beim IWF. Europäer suchen in der Krise Sicherheit in Gold - und Bitcoins.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?