08.05.2012 16:59
Bewerten
 (0)

Kohle: Beschränkt die Mongolei Investitionen? Chalco betroffen

EMFIS.COM - Ulan Bator 08.05.2012 (www.emfis.com) Die Regierung der Mongolei bespricht neue Vorschriften zu Investitionen ausländischer Firmen in staatsrelevanten Bereichen. Auch Rio Tinto und Ivanhoe sind davon betroffen.


Wie mit den Vorgängen vertraute Personen mitteilten, diskutiere die Volksvertretung des Landes diverse Szenarien, um Beteiligungen ausländischer Unternehmen in strategischen Bereichen der Volkswirtschaft der Mongolei zukünftig vorab prüfen zu können und genehmigen zu müssen. Dies betreffe unter anderem Firmen aus dem Minen- und Rohstoffsektor. Die neue Regelung soll vorerst für gewünschte Investitionen von staatlich kontrollierten Unternehmen Anwendung finden. Aktuell gebe es eine derartige Beschränkung, wie jedoch bereits in Australien und Kanada angewandt, in dem zentralasiatischen Staat nicht. Die Bemühungen seien demnach in Verbindung zu den anstehenden Wahlen in der Mongolei zu sehen.

Chalco will das Kohlevorhaben SouthGobi von Rio Tinto / Ivanhoe kaufen

Der chinesische Staats- und Rohstoffkonzern Aluminium Corp of China hatte letzten Monat mit den Minenkonzernen Rio Tinto/ Ivanhoe den mehrheitlichen Erwerb von Kohlekonzern SouthGobi Resources in der Mongolei vereinbart für über 900 Millionen USD (EMFIS berichtete). Auf diese Transaktion würden die neuen Vorschriften Anwendung finden und die Übernahme durch Chalco untersagen.

Nachrichten zu Rio Tinto Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rio Tinto Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.11.2012Rio Tinto buyUBS AG
06.11.2012Rio Tinto overweightJ.P. Morgan Cazenove
29.08.2012Rio Tinto buyUBS AG
21.08.2012Rio Tinto haltenIndependent Research GmbH
09.08.2012Rio Tinto buyDeutsche Bank AG
21.11.2012Rio Tinto buyUBS AG
06.11.2012Rio Tinto overweightJ.P. Morgan Cazenove
29.08.2012Rio Tinto buyUBS AG
09.08.2012Rio Tinto buyDeutsche Bank AG
09.08.2012Rio Tinto overweightMorgan Stanley
21.08.2012Rio Tinto haltenIndependent Research GmbH
18.07.2012Rio Tinto haltenIndependent Research GmbH
19.04.2012Rio Tinto haltenIndependent Research GmbH
06.08.2009Rio Tinto sector performRBC Capital Markets
05.06.2009Rio Tinto haltenAsia Investor
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rio Tinto Ltd. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Rio Tinto Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich im Plus -- Dow fester -- Soros wettet gegen Deutsche Bank -- Abgasaffäre in USA soll VW über 14,7 Milliarden Dollar kosten -- Großbritannien-Rating gesenkt -- K+S, RWE im Fokus

KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea. Nach Brexit-Entscheid droht Freihandelsabkommen TTIP das Aus. Salzgitter rechnet mit besserem Ergebnis im Gesamtjahr. US-Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 1,1 Prozent. Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro. Was Elon Musk mit der SolarCity-Übernahme wirklich vorhat.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?