18.11.2012 11:29
Bewerten
(0)

Konjunkturelle Kurs-Risiken!

EMFIS.COM - Ganz im Gegenteil: Wer - wie ich - mehrmals täglich einen Blick auf die Kurs-Entwicklungen bei Rohwaren wirft, dem dürfte nicht entgangen sein, dass - in der Breite gesehen - tendenziell die roten Vorzeichen überwogen. Und wenn man sich dann noch die gebetsmühlenartigen Beteuerungen vor Augen führt, dass die Rohstoff-Hausse noch etliche Jahre anhält, ist in jedem Fall ein erhöhtes Maß an Vorsicht geboten.


US-Dollar-Aufwertung denkbar!

Einige Experten scheinen die erheblichen konjunkturellen Risiken nicht wirklich wahrnehmen zu wollen. Dessen ungeachtet lassen sich diese nicht weg diskutieren und in solchen Phasen kommt es häufig zu einer Aufwertung des US-Dollars, da der Greenback von vielen Investoren nach wie vor als sicherer Hafen betrachtet wird. So wertete die amerikanische Valuta gegen den Euro im  Zuge der Finanzkrise in den Jahren 2007 bis 2008 bis auf 1,20 Euro auf. Sollte sich diese Entwicklung wiederholen, wäre das ein nicht zu unterschätzender Belastungsfaktor für die Rohstoff-Märkte. Hinzu kommt im Speziellen bei Energie- und (Industrie)-Metall-Rohstoffen eine möglicherweise nachlassende Nachfrage, da gerade diese Produkte in wirtschaftlichen Schwäche-Phasen weniger benötigt werden. Und dies gilt entgegen  der landläufigen Meinung selbst für das gelbe Metall. Denn erfahrungsgemäß ist es keineswegs so, dass der Goldpreis umso dynamischer in die Höhe schnellt, je schlechter die Wirtschaft läuft.

Gegessen wird immer!

Vergleichsweise resistent gegen rezessive Tendenzen sind demgegenüber die meisten Agrar-Rohstoffe. Nicht umsonst heißt es: Gegessen wird immer! Allerdings müssen Anleger auch im Bereich der Soft Commodities sehr wachsam sein. Blinde Wetten auf ewig steigende Nahrungsmittelpreise führen nämlich nicht selten zu mehr als schmerzhaften finanziellen Verlusten. Wer sich in diesem Segment tummeln möchte, muss sich kontinuierlich informieren - vor allem im Hinblick auf die Angebotsseite. Bei vielen Agrar-Rohstoffen können vorübergehende Versorgungs-Engpässe durch Produktions-Ausweitungen schnell geschlossen werden, so dass aus Angebots-Defiziten im Handumdrehen Angebots-Überschüsse werden können.


Erfolgreiche Rohstoff-Trades wünscht

Ihre
Rohstoff-Trader-Redaktion
http://www.rohstoff-trader.de


Der Rohstoff-Trader liefert Ihnen wöchentlich konkrete Empfehlungen für Rohstoff-Aktien sowie Zertifikate und Optionsscheine auf Gold, Silber & Co. Setzen auch Sie auf den Mega-Markt Rohstoffe u. testen Sie den Rohstoff-Trader unter http://www.rohstoff-trader.de/abo.htm
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Dow Jones endet im Plus -- Analyse belastet HeidelDruck-Aktie -- Deutscher Bank drohen wohl 60 Millionen Dollar Verlust -- RWE, Nestlé, Facebook im Fokus

LANXESS will an Neuordnung der Chemie auch durch Zukäufe teilnehmen. Lufthansa erreichen höchsten Stand seit Mitte Juni 2014. EZB fühlt sich wohl missverstanden bei Draghi-Äußerungen. Geschäfte mit Sojabohnen beflügeln Monsanto. Buffett kritisiert Entwurf für Obamacare-Umbau. Hella-Aktie unter Druck. Bundesbank-Vorstand Dombret sieht Immobilienboom in Deutschland mit Sorge.

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diese Unternehmen investiert Amazon
Welche Unternehmen profitieren von Jeff Bezos?
Diese Millionenbeträge verdienten die Sport-Stars in 2017
Diese Profis konnten ihren Kontostand 2017 deutlich verbessern
Die bestbezahlten Promis
Wer verdient am meisten?
BlackRock Beteiligungen
In diese Unternehmen investiert der Fondsgigant
Qualitätsstandards
Diese Länder haben den höchsten Qualitätsstandard
mehr Top Rankings

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Nordex AGA0D655
VapianoA0WMNK
Schaeffler AGSHA015
Amazon906866
EVOTEC AG566480
Heidelberger Druckmaschinen AG731400
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750