22.05.2012 13:14
Bewerten
 (0)

Kuka will Marktanteil im Robotergeschäft deutlich ausbauen

   AUGSBURG (Dow Jones)--Die KUKA AG will ihren Marktanteil im Geschäftsbereich Robotics in den kommenden Jahren kräftig ausbauen. Besonders in der General Industry, also in Branchen außerhalb der Automobilindustrie, wollen die Augsburger den Wettbewerbern erheblich Druck machen. Dabei setzt der MDAX-Konzern vor allem auf China.

   Bis 2017 will der Roboter- und Anlagenbauer in der General Industry einen Marktanteil von etwa 15 Prozent erreichen. Das wäre mehr als eine Verdoppelung des bisherigen durchschnittlichen Marktanteils von 6 Prozent im Zeitraum 2006 bis 2011.

   Langsamer nach oben soll es im Automotive-Bereich gehen. Hier strebt Kuka eine Steigerung um 2 Prozentpunkte auf einen Marktanteil von rund 30 Prozent an, wie aus einer im Vorfeld einer Pressekonferenz veröffentlichten Unternehmenspräsentation hervorgeht.

   Profitieren will Kuka unter anderem von der Automation in Industrieländern und in Schwellenländern. Umsatzpotenzial sieht das Unternehmen vor allem in Asien und speziell in China - das Land dürfte 2013 der größte Robotermarkt weltweit werden.

   Das Robotics-Geschäft ist der etwas kleinere Bereich von Kuka hinter dem Systems-Geschäft, wo Kuka automatisierte Fertigungsprozess anbietet.

-Von Ursula Quass, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 110, ursula.quass@dowjones.com DJG/uqu/sha (END) Dow Jones Newswires

   May 22, 2012 06:57 ET (10:57 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 57 AM EDT 05-22-12

Nachrichten zu KUKA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KUKA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.08.2015KUKA buyOddo Seydler Bank AG
26.08.2015KUKA overweightBarclays Capital
13.08.2015KUKA buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.08.2015KUKA HaltenIndependent Research GmbH
10.08.2015KUKA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.08.2015KUKA buyOddo Seydler Bank AG
26.08.2015KUKA overweightBarclays Capital
13.08.2015KUKA buySociété Générale Group S.A. (SG)
07.08.2015KUKA buyS&P Capital IQ
06.08.2015KUKA buyUBS AG
12.08.2015KUKA HaltenIndependent Research GmbH
06.08.2015KUKA Equal-WeightMorgan Stanley
06.08.2015KUKA HoldCommerzbank AG
05.08.2015KUKA HoldOddo Seydler Bank AG
05.08.2015KUKA Neutralequinet AG
10.08.2015KUKA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.08.2015KUKA SellWarburg Research
05.08.2015KUKA VerkaufenDZ-Bank AG
31.07.2015KUKA ReduceHSBC
31.07.2015KUKA SellWarburg Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KUKA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr KUKA AG Analysen

Heute im Fokus

DAX pendelt um die 10.000-Punkte-Marke -- Asiens Börsen abermals rot -- Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor -- Apple und Cisco geben Kooperation bekannt -- Android im Fokus

VW trauert wegen Suzuki verlorenen Jahren nach. China will nach Börsencrash Japans Schicksal entgehen. Fresenius ersetzt RWE im Eurostoxx 50. Konkurrenz für Netflix? - Apple denkt über eigene TV-Inhalte nach. Rubel-Schwäche beschert Gazprom Gewinn-Anstieg von 50 Prozent. Samsung kündigt neue Smartwatch Gear S2 an. Ölpreise geben hohe Gewinne teilweise ab. Bayer startet neuen Kunststoffkonzern Covestro.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?