15.11.2012 06:14
Bewerten
 (0)

Leipzig strebt Sparkassen-Kooperation mit Halle an

    LEIPZIG (dpa-AFX) - Nach dem Ausstieg aus der Sachsen-Finanzgruppe SFG kann sich Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) eine engere Kooperation der Sparkassen Leipzig und Halle vorstellen. Halle und Leipzig seien ein Wirtschaftsraum. Die Regionen gingen immer enger zusammen. Deshalb sollte es längerfristig gelingen, eine starke regionale Sparkasse zu schaffen, sagte Jung.

 

    Die Stadt Leipzig sowie die Kreise Leipzig und Nordsachsen scheiden zum Jahresende aus der Sachsen-Finanzgruppe aus, zu deren Anteilseignern sie bisher gehören. Damit ist die Rückübertragung der Sparkasse Leipzig in die kommunale Trägerschaft verbunden. Ursprünglicher Sinn der SFG war es, als Dach über den regionalen Sparkassen deren Kräfte zu bündeln und mit der inzwischen verkauften Landesbank zu koordinieren.

 

    Nach ersten erfolgreichen Jahren blieb die SFG auch im Zuge der weltweiten Finanzkrise und der Beinahe-Pleite der Landesbank hinter den Erwartungen zurück./gik/DP/zb

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht fester ins lange Wochenende -- GDL droht mit "langem Streik" -- LinkedIn bricht nach schwachem Ausblick ein -- Apple, Commerzbank, BASF, Fresenius, Bayer, Airbus, Nokia im Fokus

Visa-Aktie trotz Gewinnanstieg im Minus. S&P stuft Bilfinger ab. GDL droht mit 'langem' Streik. Eurokurs steigt wieder. Buffett lädt zum 50. Jubiläum. Französischer Staat zwingt Renault neue Stimmregeln auf. Airbus will wegen Spionageaffäre Anzeige erstatten. IWF rechnet nicht mit Grexit. UmweltBank steigert Dividende.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?