27.12.2012 10:49
Bewerten
 (2)

EZB-Ratsmitglied sieht noch Spielraum für Zinssenkung

Leitzinssenkung
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach den Worten von Ratsmitglied Luc Coene noch Spielraum für Anpassungen bei den Leitzinsen.
"Es gibt immer noch Raum weiterzugehen", sagte Coene in einem Interview mit der belgischen Zeitschrift Trends/Tendances. Es gebe noch eine Spanne, um über Zinssenkungen zu intervenieren.

   Coene betonte außerdem, dass die EZB an den Auflagen für Länder festhalten müsse, die Unterstützung über das Programm der EZB zum unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen (OMT) beantragen. "Wenn wir nachgeben, verliert die EZB jede Glaubwürdigkeit", sagte Coene, der Gouverneur der belgischen Notenbank ist. "Wir haben eine Linie gezogen und können und werden diese nicht überschreiten."

   Die ablehnende Haltung Deutschlands gegenüber Markteingriffen der EZB bezeichnete Coene als einen Fall "prinzipieller Opposition" und als nicht pragmatische Position. Früher oder später müsse eine größere Flexibilität gezeigt werden, um das Problem zu lösen.

Dow Jones Newswires (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 04 18 AM EST 12-27-12

Bildquellen: Jorg Hackemann / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow startet fester -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Sinn: Chance für Grexit 50:50 -- Volkswagen: Bleibt Piëch Eigner? -- Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Volkswagen vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. ASEAN-Länder wollen gemeinsame Zeitzone einführen. Solarworld schreibt rote Zahlen. Fitch stuft Japan wegen mangelnder Reformen herab. IW erwartet 2015 kräftiges Wachstum durch Sondereffekte.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?