04.06.2012 10:44
Bewerten
 (0)

Lenovo – Geräte von Medion bald auch in China?

EMFIS.COM - Peking 04.06.2012 (www.emfis.de) Die Übernahme von Medion war erst der Anfang: Offenbar erwägt Lenovo jetzt sogar, einen Teil seiner firmeneigenen PC-Produktion nach Thüringen auszulagern. Laut einem Bericht der Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag" soll noch in diesem Sommer die Entscheidung fallen, ob Lenovo künftig in Sömmerda neben Medion-Geräten auch einen Teil seiner eigenen PCs fertigen lassen wird. Der für Europa, Mittlerer Osten und Afrika zuständige Manager Gianfranco Lanci hat in einem Interview die Leistungsfähigkeit des thüringischen Medion-Werks gelobt. Auch bezüglich der Kosten sei Sömmerda sehr wettbewerbsfähig. Zudem sei die Erweiterungfähigkeit der Produktion ein positiver Faktor. Medion-Produktionsverlagerung kein Thema Lenovo hofft, in diesem Jahr zum weltweiten Branchenprimus aufzusteigen. Um in Europa das Geschäft mit den Privatkunden zu stärken, hatte das Unternehmen im vergangenen Sommer bereits den Aldi-Zulieferer Medion übernommen. Lanci erklärte, dass derzeit darüber nachgedacht werde, die Marke Medion zu diesem Zweck auch in China oder Russland auf dem Markt einzuführen. Eine Verlagerung der Medion-Produktion nach Asien, die unmittelbar nach der Übernahme im Gespräch war, sei allerdings längst kein Thema mehr. Lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag "Lenovo – Analysten-Updates nach dem Jahresbericht" auf www.emfis.de .

Nachrichten zu MEDION AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MEDION AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.10.2012MEDION holdDeutsche Bank AG
04.11.2011MEDION verkaufenDer Aktionär
19.10.2011MEDION sellBankhaus Lampe KG
14.10.2011MEDION sellCommerzbank Corp. & Markets
11.08.2011MEDION holdCommerzbank Corp. & Markets
01.06.2011MEDION buyWestLB AG
18.02.2011MEDION buyWestLB AG
15.11.2010MEDION buyWestLB AG
15.11.2010MEDION kaufenBankhaus Lampe KG
11.08.2010MEDION kaufenBankhaus Lampe KG
02.10.2012MEDION holdDeutsche Bank AG
11.08.2011MEDION holdCommerzbank Corp. & Markets
06.06.2011MEDION neutralWestLB AG
01.06.2011MEDION holdCommerzbank Corp. & Markets
07.01.2010MEDION Stopp bei 5,90 Euro beachtenFocus Money
04.11.2011MEDION verkaufenDer Aktionär
19.10.2011MEDION sellBankhaus Lampe KG
14.10.2011MEDION sellCommerzbank Corp. & Markets
26.07.2011MEDION verkaufenBankhaus Lampe KG
12.08.2009MEDION sellCommerzbank Corp. & Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MEDION AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen in Grün -- Bayer-Chef sucht wohl Dialog mit Gegnern der Monsanto-Übernahme -- Airbus-Chef sieht Wachstumspotenzial

Fed-Mitglied Bullard - Märkte gut auf Sommer-Zinserhöhung eingestellt. VW feilt weiter an Elektro-Strategie - BMW: Hohe Investitionen nötig. Rebellengruppe sprengt Öl-Pipelines in Nigeria in die Luft. Gewinn-Ranking: Daimler platziert sich bei den Top Ten ganz vorn. Bank of America versucht erneut Kreditkartentochter MBNA zu verkaufen.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?