14.11.2012 22:52
Bewerten
 (0)

Limited Brands: Gewinnrückgang im dritten Quartal

Columbus (www.aktiencheck.de) - Die amerikanische Bekleidungskette Limited Brands Inc. veröffentlichte am Mittwochabend nach US-Börsenschluss ihre Geschäftszahlen für das dritte Fiskalquartal 2012/13. Dabei konnte das Unternehmen die EPS-Schätzungen übertreffen, während beim Umsatz die Analystenerwartungen erfüllt wurden.

Limited Brands erklärte, dass der Umsatz im Berichtszeitraum bei 2,05 Mrd. US-Dollar lag und damit unter dem Vorjahreswert von 2,17 Mrd. US-Dollar. Die vergleichbaren Umsatzerlöse bei Niederlassungen, die länger als ein Jahr geöffnet waren, verbesserten sich um 5 Prozent. Der operative Gewinn wurde auf 186,9 Mio. US-Dollar beziffert, nach 186,1 Mio. US-Dollar im dritten Quartal 2011/12. Der Nettogewinn reduzierte sich von zuvor 94,3 Mio. US-Dollar bzw. 31 Cents je Aktie auf 73,4 Mio. US-Dollar bzw. 25 Cents je Aktie. Das um Einmaleffekte bereinigte EPS lag bei 26 Cents.

Analysten hatten zuvor ein EPS von 24 Cents bei Umsatzerlösen von 2,05 Mrd. US-Dollar erwartet. Für das laufende Quartal stellen sie ein EPS von 1,77 US-Dollar und einen Umsatz von 3,78 Mrd. US-Dollar in Aussicht.

Die Aktie von Limited Brands schloss an der NYSE bei 46,60 US-Dollar (-1,50 Prozent). Nachbörslich verliert der Titel 0,82 Prozent auf 46,22 US-Dollar. (14.11.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Limited Brands Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Limited Brands Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.11.2012Limited Brands buyNomura
18.10.2012Limited Brands buyUBS AG
17.07.2012Limited Brands outperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
10.04.2012Limited Brands outperformRBC Capital Markets
18.11.2011Limited Brands outperformRBC Capital Markets
19.11.2012Limited Brands buyNomura
18.10.2012Limited Brands buyUBS AG
17.07.2012Limited Brands outperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
10.04.2012Limited Brands outperformRBC Capital Markets
18.11.2011Limited Brands outperformRBC Capital Markets
29.05.2007Limited Brands equal-weightMorgan Stanley
06.02.2006Update Limited Brands Inc.: Market PerformPiper Jaffray
05.08.2005Update Limited Brands Inc.: HoldKeyBanc Capital Markets / McDonald
30.06.2005Update Limited Brands Inc.: NeutralUBS
15.03.2005Update Limited Brands Inc.: Equal weightLehman Brothers
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Limited Brands Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Limited Brands Inc. Analysen

Meistgelesene Limited Brands News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Limited Brands News

Heute im Fokus

DAX etwas fester erwartet -- ProSieben und Springer sondieren offenbar Fusion -- Samsung büßt im zweiten Quartal Gewinn ein -- Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar

Airbus übertrumpft Rivalen Boeing bei Aufträgen. Nowotny: EZB dreht Griechenland bei Zahlungsausfall Geldhahn zu. US-Chiphersteller AMD senkt Umsatzprognose. Euro-Zone wartet nach Referendum auf Ideen aus Athen. Neuer Finanzminister Athens: Griechen haben Besseres verdient.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?