06.05.2013 16:39
Bewerten
 (0)

Lob aus Brüssel für Portugals Sparpläne

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat die Sparanstrengungen des Krisenlandes Portugal gelobt. Das starke Engagement der portugiesischen Behörden sei sehr wichtig, betonte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn am Montag in Brüssel. Die Regierung von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho hatte am Freitag milliardenschwere Ausgabenkürzungen angekündigt.

    "Hier geht es darum, nachhaltiges Wachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu ermöglichen, auf der Grundlage von gesunden öffentlichen Finanzen", erklärte der Sprecher. Gleichzeitig müsse der Zugang des Landes zu den Finanzmärkten wieder dauerhaft möglich werden. Mit den Ausgabenkürzungen sei das Land auf dem richtigen Weg.

    Portugal erhält Hilfsgelder aus Euro-Rettungstöpfen. Im Gegenzug überwacht die Troika der internationalen Geldgeber aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds die Reformbemühungen. Troika-Experten sind laut EU-Kommission ab Dienstag wieder in Lissabon vor Ort.

    Die jüngste Sparrunde soll die Staatsausgaben bis 2015 um 4,8 Milliarden senken. Dazu sollen die Wochenarbeitszeit im öffentlichen Dienst sowie das Rentenalter steigen, die Zahl der Staatsangestellten und Beamten sinken./amh/hrz/DP/jsl

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX fester gestartet -- Airbus-Absturz: Fehlender Flugschreiber soll Erklärungen liefern -- Kein Durchbruch bei Verhandlungen zu Griechenland in Brüssel -- Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme

Deutsche Post rechnet mit Warnstreiks im April. HHLA erwartet für 2015 nicht mehr Gewinn - Überraschend hohe Dividende. Holcim verkauft Minderheitsbeteiligung in Thailand. Weichai Power stockt Anteil an Kion auf 38,25 Prozent auf. Germanwings-Co-Pilot litt nach Pressebericht unter Sehstörungen.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.