06.05.2013 16:39
Bewerten
 (0)

Lob aus Brüssel für Portugals Sparpläne

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat die Sparanstrengungen des Krisenlandes Portugal gelobt. Das starke Engagement der portugiesischen Behörden sei sehr wichtig, betonte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn am Montag in Brüssel. Die Regierung von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho hatte am Freitag milliardenschwere Ausgabenkürzungen angekündigt.

    "Hier geht es darum, nachhaltiges Wachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu ermöglichen, auf der Grundlage von gesunden öffentlichen Finanzen", erklärte der Sprecher. Gleichzeitig müsse der Zugang des Landes zu den Finanzmärkten wieder dauerhaft möglich werden. Mit den Ausgabenkürzungen sei das Land auf dem richtigen Weg.

    Portugal erhält Hilfsgelder aus Euro-Rettungstöpfen. Im Gegenzug überwacht die Troika der internationalen Geldgeber aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds die Reformbemühungen. Troika-Experten sind laut EU-Kommission ab Dienstag wieder in Lissabon vor Ort.

    Die jüngste Sparrunde soll die Staatsausgaben bis 2015 um 4,8 Milliarden senken. Dazu sollen die Wochenarbeitszeit im öffentlichen Dienst sowie das Rentenalter steigen, die Zahl der Staatsangestellten und Beamten sinken./amh/hrz/DP/jsl

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent schwächer -- Griechenland fällt zurück in die Rezession -- Altera-Aktie schießt hoch: Gerüchte um neuen Übernahmeversuch durch Intel -- Apple, adidas, Google im Fokus

Verwaltungsrat: Fiat lotete bei mehreren Konzernen Fusion aus. US-Wirtschaft schrumpft im 1. Quartal weniger als befürchtet. Siltronic plant Erstnotiz am 11. Juni. Fresenius auf Rekordhoch. IPO/Douglas kehrt an die Börse zurück. Euro-Zonen-Vertreter - Geld an Athen nur bei rascher Einigung.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?