16.12.2012 10:58
Bewerten
 (0)

Lürssen: 'Wir wollen kaufen' - Kaufinteresse an P+S bestätigt

    BREMEN/STRALSUND (dpa-AFX) - Die Bremer Lürssen Werft hat erstmals ihr Kaufinteresse an der P+S-Werft in Wolgast bestätigt. "Wir wollen kaufen", sagte der Chef der Lürssen-Werft, Friedrich Lürssen, der dpa. Die Kaufverhandlungen über die insolvente P+S-Werft in Wolgast zwischen der Bremer Lürssen-Werft und Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann sollen an diesem Wochenende abgeschlossen werden.

 

    "Wir sind auf einem guten Weg und versuchen, den Vertrag unter Dach und Fach zu bekommen." Lürssen verwies auf den Gläubigerausschuss der P+S-Werften, dem am Montag der Vertrag in Rostock vorgelegt werden soll. Der Ausschuss muss den Vertrag genehmigen.

 

    Im Bieterverfahren um die Werft hatte Lürssen das beste Angebot abgegeben. Demnach will Lürssen mehr als 350 von 540 Arbeitsplätzen erhalten. Zu Einzelheiten etwa wie der Anzahl der zu erhaltenen Arbeitsplätze, Kaufsumme und Ausrichtung des Standortes Wolgast wollte sich der Werftenchef nicht äußern. Beide Werften sind seit Jahrzehnten im Marineschiffbau tätig.

 

    Die Fr. Lürssen Werft GmbH & Co.KG mit Hauptsitz in Bremen-Nord baut seit 1875 Schiffe. Bis heute ist es ein Familienunternehmen, geführt in vierter Generation von Friedrich und Peter Lürssen. Die Gruppe beschäftigt mehr als 1400 Mitarbeiter. Bislang gehören sechs Standorte zur Werft./mrt/DP/zb

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- Winterkorn bleibt VW-Chef -- Balkanstaaten stellen Griechen-Banken unter Quarantäne -- Deutsche Bank, GE im Fokus

Obama lobt Kongress-Pläne zu Handelsabkommen TTIP. G20 kritisieren USA wegen IWF-Stimmrechtsblockade. Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich: Teva erwägt Mylan-Kauf. Fresenius verhandelt über Zukauf in Israel. G20-Finanzminister optimistischer über Weltwirtschaft. Merkel sieht perspektivisch Freihandelszone mit Russland. Obama ermahnt Griechenland zu Reformen. US-Autobauer Ford investiert Milliarden in Mexiko. Auswärtiges Amt bringt Deutsche aus Jemen in Sicherheit.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. Sollte Deutschland diese Entwicklung 2015 mitmachen?