10.07.2013 21:30

Senden

Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker tritt zurück


   LUXEMBURG (AFP)--Der langjährige luxemburgische Regierungschef Jean-Claude Juncker hat am Mittwoch seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er werde den Rücktritt am Donnerstagmorgen offiziell einreichen, kündigte Juncker am Abend an. Juncker stand seit 1995 an der Spitze der luxemburgischen Regierung und leitete acht Jahre lang die Eurogruppe.

DJG/ros (END) Dow Jones Newswires

   July 10, 2013 15:16 ET (19:16 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 03 16 PM EDT 07-10-13

Kommentare zu diesem Artikel

Forelli schrieb:
11.07.2013 01:11:01

Die Halbwertzeit von Juncker hat sich auf 45 Minuten verkuerzt. Vor 45 Minuten hat er noch einen Rucktritt dementiert. So sieht das bei unseren Europafuehrern aus. Kein Ueberzeugungen, nur noch Lavieren.

LuxInvestor schrieb:
10.07.2013 23:26:40

Gut für Europa und gut für Deutschland ?
Da sieht man wieder was hier für Vollpfosten Kommentare Posten dürfen.

greenhorn24 schrieb:
10.07.2013 23:09:46

Na, endlich! Gut für Europa, gut für Deutschland!

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen