18.02.2013 19:45
Bewerten
 (0)

MAN-Finanzvorstand Lutz tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Vertragsaufhebung
Stühlerücken beim Nutzfahrzeug- und Maschinenbauer MAN. Der Finanzvorstand Frank H. Lutz verlässt das Unternehmen überraschend mit sofortiger Wirkung.
Mit dem Aufsichtsrat habe sich Lutz über die einvernehmliche Aufhebung seines Vertrages verständigt. Sein Verantwortungsbereich wird von Vorstandssprecher Georg Pachta-Reyhofen übernommen, wie die MAN SE mitteilte. Lutz' Vorstandsmandat wäre regulär erst 2017 ausgelaufen

   Die Süddeutsche Zeitung hatte zuvor berichtet, Lutz wolle offenbar nicht abwarten, bis der Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag durch den Volkswagen-Konzern in Kraft trete. "Damit würde sein Bereich mit Aufgaben wie Investor Relations, Finanzierungen und Jahresabschlüssen wegfallen und zentral über Wolfsburg laufen", schrieb die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise.

   Ein MAN-Sprecher wies den Bericht als Spekulation zurück. "Das kommentieren wir nicht", sagte er. Zu den Gründen für das Ausscheiden des Finanzvorstandes wollte er sich ebenfalls nicht äußern.

Dow Jones Newswires, Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 48 PM EST 02-18-13

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu MAN

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.05.2014MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.05.2014MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
05.05.2014MAN HoldWarburg Research
05.05.2014MAN HaltenDZ-Bank AG
31.03.2014MAN Equal weightBarclays Capital
11.02.2013MAN kaufenWarburg Research
24.01.2013MAN kaufenDeutsche Bank AG
31.10.2012MAN buyUBS AG
15.10.2012MAN buyDeutsche Bank AG
15.10.2012MAN buyUBS AG
05.05.2014MAN HoldWarburg Research
05.05.2014MAN HaltenDZ-Bank AG
31.03.2014MAN Equal weightBarclays Capital
13.03.2014MAN HoldCommerzbank AG
12.03.2014MAN HaltenDZ-Bank AG
07.05.2014MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.05.2014MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
17.03.2014MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.03.2014MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
30.10.2013MAN verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MAN nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen