18.02.2013 19:45
Bewerten
 (0)

MAN-Finanzvorstand Lutz tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Vertragsaufhebung
Stühlerücken beim Nutzfahrzeug- und Maschinenbauer MAN. Der Finanzvorstand Frank H. Lutz verlässt das Unternehmen überraschend mit sofortiger Wirkung.
Mit dem Aufsichtsrat habe sich Lutz über die einvernehmliche Aufhebung seines Vertrages verständigt. Sein Verantwortungsbereich wird von Vorstandssprecher Georg Pachta-Reyhofen übernommen, wie die MAN SE mitteilte. Lutz' Vorstandsmandat wäre regulär erst 2017 ausgelaufen

   Die Süddeutsche Zeitung hatte zuvor berichtet, Lutz wolle offenbar nicht abwarten, bis der Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag durch den Volkswagen-Konzern in Kraft trete. "Damit würde sein Bereich mit Aufgaben wie Investor Relations, Finanzierungen und Jahresabschlüssen wegfallen und zentral über Wolfsburg laufen", schrieb die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise.

   Ein MAN-Sprecher wies den Bericht als Spekulation zurück. "Das kommentieren wir nicht", sagte er. Zu den Gründen für das Ausscheiden des Finanzvorstandes wollte er sich ebenfalls nicht äußern.

Dow Jones Newswires, Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 48 PM EST 02-18-13

Nachrichten zu MAN

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MAN

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.07.2015MAN HoldWarburg Research
29.07.2015MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
29.07.2015MAN HoldCommerzbank AG
29.07.2015MAN HoldDeutsche Bank AG
11.02.2013MAN kaufenWarburg Research
24.01.2013MAN kaufenDeutsche Bank AG
31.10.2012MAN buyUBS AG
15.10.2012MAN buyDeutsche Bank AG
15.10.2012MAN buyUBS AG
29.07.2015MAN HoldWarburg Research
29.07.2015MAN HoldCommerzbank AG
29.07.2015MAN HoldDeutsche Bank AG
28.07.2015MAN HoldCommerzbank AG
15.07.2015MAN HoldDeutsche Bank AG
30.07.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.07.2015MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
04.05.2015MAN VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2015MAN Strong SellS&P Capital IQ
28.04.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MAN nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr MAN Analysen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Zwiespältiger US-Arbeitsmarktbericht - Reicht das der Fed? -- Lufthansa-Chef sieht Aktionäre bei Streiks hinter sich -- BASF, Gazprom, RIB im Fokus

Tsipras schließt Koalition mit Sozialdemokraten nicht mehr aus. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. G20-Staaten bereiten sich auf Zinswende vor. Deutsche Industrie spürt Schwäche von China & Co. Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Daimler trotzt schwächelndem Automarkt in China.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die reichsten Deutschen

Deutsche Bank unter den Top 20

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?