14.12.2012 12:09
Bewerten
 (0)

MAN liefert Motoren für die umweltfreundlichsten Containerschiffe der Welt

München (www.aktiencheck.de) - Der Industriekonzern MAN SE meldete am Freitag, dass MAN Diesel & Turbo die Motoren für die ersten Containerschiffe liefert, die hauptsächlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden.

Den Angaben zufolge hat die US-Reederei TOTE Inc. mit Sitz in Tacoma (Washington) einen Vertrag mit der Werft NASSCO in San Diego für den Bau von zwei neuen Containerschiffen unterzeichnet. Beide Schiffe werden künftig von einem 8L70ME-GI Dual-Fuel-Zweitaktmotor angetrieben, der sowohl mit flüssigen als auch mit gasförmigen Kraftstoffen betrieben werden kann. Für MAN Diesel & Turbo ist es der erste Auftrag für das neue Motormodell ME-GI.

Die beiden 3.100 TEU Containerschiffe werden die umweltfreundlichsten Containerschiffe der Welt sein, da sie als weltweit erste hauptsächlich mit Flüssigerdgas betrieben werden. Die Schiffe werden zwischen Florida und Puerto Rico verkehren und damit vor allem von der International Maritime Organization definierte Sonderzonen (Emission Controlled Areas) befahren, in denen die Emissionsbestimmungen in den kommenden Jahren stark verschärft werden, hieß es.

Die Aktie von MAN notiert derzeit mit einem Plus von 0,62 Prozent bei 82,28 Euro. (14.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu MAN

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MAN

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:21 UhrMAN VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2015MAN Strong SellS&P Capital IQ
28.04.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.04.2015MAN HoldCommerzbank AG
28.04.2015MAN HoldCommerzbank AG
11.02.2013MAN kaufenWarburg Research
24.01.2013MAN kaufenDeutsche Bank AG
31.10.2012MAN buyUBS AG
15.10.2012MAN buyDeutsche Bank AG
15.10.2012MAN buyUBS AG
28.04.2015MAN HoldCommerzbank AG
28.04.2015MAN HoldCommerzbank AG
24.04.2015MAN HoldWarburg Research
12.03.2015MAN HoldCommerzbank AG
05.03.2015MAN HoldWarburg Research
15:21 UhrMAN VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2015MAN Strong SellS&P Capital IQ
28.04.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.03.2015MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.11.2014MAN VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MAN nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr MAN Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt fest -- Google-Suchanfragen: Nach diesen Preisen googelt die Welt -- LinkedIn-Aktie bricht in Frankfurt um rund 20 Prozent ein -- Apple, adidas im Fokus

Moody's versieht Postbank-Rating mit negativem Ausblick. Bahnstreik kostet halbe Milliarde Euro. Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus. Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an. Infineon übernimmt koreanische Power Semitech komplett.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?