16.01.2013 13:02
Bewerten
 (0)

'MM': BMW-Aufsichtsratschef Milberg soll bis 2016 bleiben

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW-Aufsichtsratschef Joachim Milberg soll nach Informationen des "Manager-Magazins" weitere drei Jahre im Amt bleiben. Der Nominierungsausschuss und die Familie Quandt als Hauptaktionärin hätten ihre Zustimmung signalisiert, berichtete das Magazin am Mittwoch vorab. Der frühere BMW-Vorstandschef steht seit 2004 an der Spitze des Aufsichtsrates und wird im April 70 Jahre alt. Eigentlich gilt eine Altersgrenze von 70 Jahren, aber im Einzelfall sind Ausnahmen bis 73 möglich, wie ein BMW-Sprecher erklärte. Über die Besetzung des Aufsichtsrates entscheiden die Aktionäre auf der Hauptversammlung im Mai. Laut "Manager-Magazin" steht derzeit kein überzeugender Nachfolger bereit./rol/DP/stb

 

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant8
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Für 2,8 Mrd Euro
Das Käuferkonsortium aus Daimler, BMW und Audi hat den Zuschlag für die Kartensparte Here von Nokia bekommen.
07:44 Uhr
BMW, Daimler, Audi to Buy Nokia's Maps Business (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.07.2015BMW HoldWarburg Research
30.07.2015BMW accumulateequinet AG
29.07.2015BMW HaltenIndependent Research GmbH
28.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
27.07.2015BMW HoldDeutsche Bank AG
30.07.2015BMW accumulateequinet AG
14.07.2015BMW buyDeutsche Bank AG
14.07.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
09.07.2015BMW accumulateequinet AG
07.07.2015BMW buyDeutsche Bank AG
31.07.2015BMW HoldWarburg Research
29.07.2015BMW HaltenIndependent Research GmbH
27.07.2015BMW HoldDeutsche Bank AG
22.07.2015BMW HoldCommerzbank AG
17.07.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
28.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
20.07.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
17.07.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2015BMW UnderperformCredit Suisse Group
09.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BMW AG Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Commerzbank verdreifacht nahezu den Gewinn -- Börse in Athen soll Montag öffnen -- Commerzbank-Chef Blessing vor Vertragsverlängerung

Geldgeber präsentieren in Griechenland Forderungen. Merkel will offenbar zu vierter Amtszeit antreten. Deutsche Börse will Kapital erhöhen. Chef von Bitcoin-Börse in Japan festgenommen. BMW sieht Platz für weitere Elektromodelle. Chinesische Notenbank sieht Konjunktur weiter unter Druck. Fuchs Petrolub übernimmt Schmierstoffhersteller.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?